Frauen + Politik

1 Bild

Aufmüpfige Heilbronnerinnen anno 1848/49

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 05.10.2019 | 41 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die Revolution 1848/49 ist lange her; die kaum bekannte Rolle der Heilbronner Frauen seinerzeit lockte dennoch 23 Interessierte in die FrauenRäume. Gertrud Schubert, Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin der Heilbronner Stimme erzählte und las aus dem Buch „Schimpfende Weiber und patriotische Jungfrauen“. Die Heilbronnerinnen galten als aufmüpfig, phantasievoll und raffiniert. So umgarnten sie die einmarschierenden Soldaten...

1 Bild

Wer, wenn nicht wir? Wie Frauen Politik machen (können)

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 30.08.2019 | 26 mal gelesen

Heilbronn: KEB - Katholische Erwachsenenbildung | Von Vogelschiss bis Umvolkung – Rechte Sprüche erkennen und entkräften Verhaltenstipps für deeskalierende Gespräche bei rechtspopulistischen Aussagen Ein Tagesworkshop der keb Heilbronn und KooperationspartnerInnen, welcher Frauen Lust auf Demokratie und gesellschaftliches Engagement macht. Hier finden Sie Unterstützung, Stärkung und Mut zur Mitgestaltung. Sa 28.09.2019, 9.30 – 17 Uhr, Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr.13,...

Vortrag und Lesung mit Gertrud Schubert

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 11.08.2019 | 39 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Heilbronnerinnen sind aufmüpfig, fantasievoll - und raffiniert. Gilt das auch heute noch? Vor 170 Jahren jedenfalls ließen sie sich von der Revolutionsbegeisterung in den deutschen Ländern anstecken und waren bald über die Stadtgrenze hinaus bekannt für ihre Aktionen und ihren Mut… Gertrud Schubert, Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin der Heilbronner Stimme, liest aus dem Buch "Schimpfende Weiber und patriotische...