Frieden

9 Bilder

HEILBRONNER FRIEDENSWEG

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.12.2019 | 34 mal gelesen

Heilbronn: Deutschhof | "Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Nur mit Respekt, Toleranz und gegenseitiger Akzeptanz können wir gemeinsam ein friedliches Miteinander herstellen und bewahren. Das gilt in der Weltpolitik aber auch in unserem Alltag!" so Schauspielerin Sibel Kekili und Schirmherrin des Heilbronner Friedensweg am 4. Dezember. Gemeinsam gedachten rund 300 Personen an das verheerende Ereignis der Heilbronner Stadtgeschichte vor 75...

1 Bild

freshpern - vespern+feiern im fresh

Evangelisch-methodistische Kirche
Evangelisch-methodistische Kirche | Heilbronn | am 16.10.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Fresh (Evangelisch-methodistische Kirche) | Vor Beginn der Woche Atem holen und auftanken - Körper und Seele etwas Gutes tun: vespern abends einfach und lecker miteinander essen feiern vor Beginn der Woche auftanken, mit Brot und Saft, mit Liedern und Gebet. Heute mit Ökumenischem Friedensgebet unter dem Thema "friedensklima"

1 Bild

Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 15.10.2019 | 50 mal gelesen

Oedheim: Katholisches Gemeindehaus | Der Schlüssel für den Weltfrieden liegt In den Wurzeln der Weltreligionen. Dies erkannte Helmut Schmidt in einem Gespräch mit Anwar as-Sadat. Prof. Karl-Josef Kuschel erzählt, wie der damalige Staatschef Ägyptens den Kanzler zu dieser Überzeugung brachte.

1 Bild

Ein Platz für uns alle

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 24.06.2019 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Heimatliebe ohne Angst vor dem Fremden - Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung In einem ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst von der Diözese Rottenburg-Stuttgart, am Samstagabend, 22. Juni, im Deutschordensmünster in Heilbronn eine angstfreie...

2 Bilder

Frauentag: Frauen verändern die Welt!

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 16.03.2019 | 43 mal gelesen

Kämpferisch und öffentlich auf der Strasse luden der Frauenverband Courage, Frauen der kurdischen Gemeinde, der Jugendverband Rebell und die Parteien MLPD und DieLinke zum Mitmachen, Feiern und Diskutieren ein. Was bedeutet der Frauentag für mich? Welche Frauen verändern die Welt? Befreiung der Frau - was bedeutet das? Vor allem ältere Frauen lobten die großen Fortschritte der Frauenbewegung, jüngere Frauen sahen sich häufig...

1 Bild

Volkstrauertag Ohrnberg

VdK Ortsgruppe Ohrnberg
VdK Ortsgruppe Ohrnberg | Öhringen | am 18.11.2018 | 34 mal gelesen

Schon seit vielen Jahren gestalten  Vertreter des Ortschafsrates, Liederkranz, Musikverein, ev. Kirchengemeinde und VdK die Gedenkfeier auf dem Ohrnberger Friedhof. In diesem Jahr  jährte sich das Ende des ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Mit Gebeten, Ansprachen, Musikstücken und Liedern gedachte man dieser Urkatastrophe des 20 Jahrhundert.  Millionen von Soldaten fanden einen grausamen Tod, Millionen von Menschen wurden...

2 Bilder

Kundgebung für Europa auf dem Kiliansplatz

EUROPA-UNION Heilbronn e.V.
EUROPA-UNION Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.02.2018 | 58 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Auch 2018 werden wir wieder für unser Europa auf die Straße gehen. Am Europatag, 9. Mai fordern wir alle Heilbronner dazu auf, mit uns für Frieden, Freiheit, Demokratie, Föderalismus, Subsidiarität und Solidarität zu werben und damit die europäischen Werte auch offen und lautstark zu vertreten. Wir sind die Bürger und wir lassen uns nicht von Miesmachern und Totalitaristen unser Europa in Vielfalt geeint kaputtreden oder...

1 Bild

Erinnerungen an das Kriegsende im Unterland

SPD Kreisverband Heilbronn
SPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 13.11.2017 | 67 mal gelesen

Krieg und Frieden ist und bleibt für die SPD ein Kardinalthema - erst recht für diejenigen, die den Zweiten Weltkrieg miterlebt haben. Bei der SPD-AG 60 plus kam jetzt ein Zeitzeuge zu Wort: Manfred Plieninger aus Nordheim. „72 Jahre Frieden in Deutschland - das hat es noch nie gegeben!“ Über das Kriegsende im Unterland, das Manfred Plieninger als 12 Jähriger erlebte, berichtete er authentisch und äußerst spannend: Der erste...