Galgenberg

5 Bilder

Andante ritardando den Berg hinauf

Neckarsulmer Salonorchester
Neckarsulmer Salonorchester | Heilbronn | am 25.08.2020 | 112 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz an der B39 am Sattel | Zur vierten Montagswanderung während der Ferien anstelle einer Orchesterprobe trafen sich Mitglieder des Neckarsulmer Salonorchesters mit Anghörigen auf dem Wanderparkplatz „Am Sattel“ zwischen Weinsberg und Heilbronn. Während auf der B39 der Verkehr fortissimo (sehr laut) vorbeirauschte, ging es andante (in mäßiger Bewegung) den Keuperweg ritardando (langsamer werdend) aufwärts. Hier lagen eine Million Jahre Erdgeschichte,...

11 Bilder

Neues aus dem Heilbronner Stadtwald - Wer kennt den Tunnel?

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 25.06.2020 | 356 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Beim E-Mail Austausch mit dem Forstamt und den Freunden des Waldes in Heilbronn, kam zur Sprache, dass der Pavillon am Tunnel keinen Namen hat. Er ist als lohnender Aussichtspunkt oberhalb des Keuperweges eingezeichnet. Ein Freund des Waldes meinte, kaum ein Heilbronner würde das Gewann "Tunnel" kennen und somit bei der Bezeichnung auch nicht wissen, wo er/sie nach dem Pavillon suchen sollte. Das heißt, dass viel mehr...

7 Bilder

Wolfgang Meerwart erzählt wie er Menschen glücklich macht. 1

Manfred Rappold
Manfred Rappold | Oedheim | am 25.04.2020 | 269 mal gelesen

Interview - Wolfgang Meerwart Flinataler-Alphornbläserauf dem Galgenberg Heilbronn. Auszug aus seiner Webseite : www.flinataler-alphornblaeser.eu 1963 begann mein musikalischer Weg als Blasmusiker mit Trompete und Tenorhorn in verschiedenen Musikvereinen. 2003, es war der Juli, als ich vom Martin Wiedenbauer zum Alphornblasen überredet wurde. Hier ein Kommentare aus Facebook zu dem Film: Wolfgang Meerwart:Manfred...

5 Bilder

Film: Flinataler-Alphornbläser - Galgenberg Heilbronn

Manfred Rappold
Manfred Rappold | Heilbronn | am 24.04.2020 | 276 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Samstag Abend trafen wir uns mit Wolfgang Meerwart auf dem Galgenberg um meinen lang gehegten Wunsch einen Film über ihn zu machen nachzukommen. Dies hier ist nur der Anfang, wir haben über eine Stunde mit 3 Kameras  gefilmt und auch ein Interview aufgezeichnet. Kennengelrnt habe ich, und viele Andere auch, den Wolfgang auf dem Haigern wo er die Heilbronner - Trolli  - Läufer jedes Jahr durch sein Spiel motiviert...

7 Bilder

Wandern ohne Paus' im Herbst

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 30.10.2019 | 283 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Über den Sommer hatte das Interesse an den Mittwochswanderungen etwas nachgelassen. Doch die Touren finden weiterhin statt und das Tempo wurde angeglichen, sodass auch neu dazu gekommene, geübte Wanderer nun wieder Spaß an den Wanderungen ohne Paus' haben. Die Gruppe geht mit einem durchschnittlichen Tempo von 4 Kilometern in der Stunde, das heißt regelmäßig 12 km am Mittwochvormittag in etwa 3 Stunden, auch wenn es...

13 Bilder

Sonnenaufgangswanderung - Heilbronn um 5:00 Uhr 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 18.04.2018 | 265 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz am Heilbronner Steinbruch | Wandern mit d'r Gaby un em Erich hatte zu einem besonderen Event eingeladen. An diesem Mittwoch waren die Wetteraussichten sehr stabil und die Sonne sollte um 6:29 Uhr aufgehen. Die Gelegenheit um mit einer Nachtwanderung in den Tag zu starten und den Sonnenaufgang zu genießen. Später im Jahr hätte man noch früher aufstehen müssen, so stand der Wecker auf 3:30 Uhr. Glücklicherweise sind die Teilnehmer alle ein wenig "gaga"....

6 Bilder

Waldarbeiten im Schutzgebiet? Was ist im Heilbronner Wald passiert? 3

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 04.01.2018 | 411 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Mit großem Erstaunen wurde bereits im Dezember nach dem Sturmtief vom Donnerstag, den 14. die Waldarbeiten und Schäden zur Kenntnis genommen. Die Wanderung auf dem Randweg am Mittwoch darauf war etwas beschwerlich. Hier lagen umgestürzte Bäume. Bei der Wanderung zur Neujahrs-Begrüßung ins Albvereinshaus wurde dann aber das ganze Ausmaß sichtbar. Fast den kompletten Galgenbergweg, der innerhalb des Landschaftsschutzgebietes...