Gedenken

1 Bild

Gartenfreunde Rasenäceker gedenken Ihren verstorbenen Vereinsmitglieder

Gartenfreunde Rasenäcker e.V.
Gartenfreunde Rasenäcker e.V. | Heilbronn | am 25.11.2018 | 12 mal gelesen

Tradition und Wertschätzung heißt auch Gedenken an die ehemaligen Mitglieder die nicht mehr unter den Gartenfreunden sich befinden. Dies ist für den Ehrenvorsitzenden Horst Buick immer noch selbstverständlich, sich an diesem Totensonntag im Verein zu treffen mit den Gartenfreunden. Namentlich wurde jedes ehemalige Mitglied erwähnt. Musikalisch umrahmt von alten Weggefährten Manfred Schott und Hans Dauenhauer. Erinnerungen...

4 Bilder

Gedenken der Sinti und Roma Kinder aus Mulfingen

St. Josefspflege Mulfingen gGmbh
St. Josefspflege Mulfingen gGmbh | Mulfingen | am 14.05.2018 | 85 mal gelesen

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule | Die Schüler der Klassen 8 organisierten am 09. Mai 2018 einen Gottesdienst im Gedenken an die in der NS-Diktatur ermordeten Sinti und Roma Kinder. Ihr Leben wurde ausgelöscht, aber ihre Namen werden jährlich im Rahmen des Gottesdienstes der Gemeinschaftsschule verlesen: 39 Sinti und Roma Kinder, die in der Zeit der NS-Herrschaft im Kinderheim in Mulfingen lebten. Diese Kinder wurden am 09. Mai 1944 nach Auschwitz deportiert....

4. Jüdische Erinnerungstage vom 9.11.bis 19.11.17 in Öhringen

Arbeitskreis ehemalige Synagoge Öhringen
Arbeitskreis ehemalige Synagoge Öhringen | Öhringen | am 03.11.2017 | 28 mal gelesen

Öhringen: Marktplatz | Do. 9.11.17,18:00 Uhr Gedenkveranstaltung Reichspogromnacht Treffpunkt: ev. Stiftskirche Kreuzgang, Marktplatz 23 in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Öhringen und unter Mitwirkung einer Öhringer Realschulklasse mit dem Lehrer Martin Lerchenfeld Besinnung an den zwei Gedenktafeln der ermordeten Juden im Kreuzgang der Stiftskirche Anschließend Gedenken an den Stolpersteinen des Ehepaares Dr. Merzbacher und...

1 Bild

Das Unfassbare erfassen: Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 17.07.2017 | 70 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | 1933 bis 1945: In der Schule nehmen diese zwölf Jahre der nationalsozialistischen Willkür- und Gewaltherrschaft stets breiten Raum ein, um junge Menschen mit dieser dunkelsten Zeit der jüngeren deutschen Geschichte zu konfrontieren. Für eine umfassende, tiefgründige und kritische Auseinandersetzung damit genügt jedoch eine bloß kognitiv-rationale Herangehensweise nicht. Gemäß dem Leitbild unserer Schule – „Wir erweitern...