Gemeindehaus

3 Bilder

Kräuterführung mit Workshop

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 17.06.2018 | 20 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | Die für diesen Abend geplante Wildkräuterführung mit der Kräuterpädagogin Gabi Bertsch musste leider ausfallen. Auf den Neckarauen gibt es momentan leider zu wenige Wildkräuter. Stattdessen stelle Fr. Bertsch den versammelten 26 LandFrauen und Gästen viele, von ihr mitgebrachte Kräuter vor. Ein großes Anliegen von Fr. Bertsch ist es, den Menschen wieder näher an die Natur zu bringen, denn ohne Pflanzen kein Leben. Zu Beginn...

Vortrag

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 12.06.2018 | 2 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | Nächster Termin: Am Donnerstag,den 21.06. um 14.30 Uhr begleiten wir Fr. Monika Braun "Auf der Donau von Passau bis zum Schwarzen Meer.

"Wildkrauterführung mit anschließendem Workshop"

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 12.06.2018 | 7 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | Leider muss die Führung durch die Neckarauen ausfallen, da dort momentan zu wenige Kräuter wachsen. Treffpunkt ist stattdessen das ev. Gemeidezentrum. dort beginnen wir dann gleich mit der Herstellung von Kräuter -salz, -zucker-, butter, Pesto usw.

Wolfgang Walker im Seniorenkreis Untereisesheim

Evangelische Kirchengemeinde Untereisesheim
Evangelische Kirchengemeinde Untereisesheim | Untereisesheim | am 23.05.2018 | 10 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | Rundfunk-Moderator Wolfgang Walker (UAwg) erzählt von seinen Erlebnissen aus seiner 40-jährigen Tätigkeit. Eintritt frei.Gäste willkommen.

1 Bild

Frühstück in Gesellschaft.

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 14.05.2018 | 24 mal gelesen

Eppingen: Ev. Gemeindehaus | Zum gemeinsamen Frühstücken im evangelischen Gemeindehaus konnte Bärbel Schleihauf Anfang Mai wieder zahlreiche Frauen begrüßen. Zwei neue Frauen schnupperten erstmals in die gesellige Runde. Einleitend sangen die Frauen gemeinsam das Lied  „Sonne der Gerechtigkeit“. Die Losung zum 3. Mai las wie gewohnt Ruth Mayer-Ullmann. Beate Brunner trug eine neue Kurzgeschichte aus dem Buch „Alles hat seine Zeit“ vor. Anschließend...

Ein Leben voller eigener Gedichte und Kurzgeschichten

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 20.04.2018 | 4 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | Am 26.04. um 14.30 Uhr begrüßen die LandFrauen Untereisesheim Fr. Renate Wagner zum Thema "Ein Leben voller eigener Gedichte und Kurzgeschichten" im evangelischen Gemeindehaus in Untereisesheim.

Workshop LandFrauen "Kreativ in der Osterzeit"

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 27.02.2018 | 5 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | "Kreativ in der Osterzeit" am 08.03. um 19.00 Uhr im ev. Gemeindezentrum Ich freue mich mit euch zusammen eine kleine Osterdekoration mit Hilfe von Naturmaterialien wie Rinde, Moos, Eierschalen ect. zu basteln. Bringt bitte wenn möglich Heißklebepistole, Schere, Cuttermesser, ein ca. 20cm langes und 10-15 cm breites Stück Rinde und 2-3 Handflächen voll Moos mit. Michaela John Anmeldung unter junge-lf-untereisesheim@gmx.de

Vortrag LandFrauen "Von der Bohne bis zur Tasse-alles über fair gehandelten Kaffee"

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 27.02.2018 | 8 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | "Von der Bohne bis zur Tasse- alles über fair gehandelten Kaffee" Am 08.03. um 14.30 Uhr begrüßen wir Fr. Wein im ev. Gemeindezentrum, die uns das Thema fair gehandelten Kaffee näher bringt.

1 Bild

Seniorennachmittag mit Anekdoten

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 08.02.2018 | 21 mal gelesen

Zu einem interessanten und kurzweiligen Nachmittag im Evang. Gemeindehaus konnte Gemeindediakon Steffen Becker viele Besucher begrüßen. Zu Gast beim Seniorennachmittag war Herr Jürgen Kobold, der über Persönlichkeiten und Originale aus Eppingen erzählte und die alten Zeiten aufleben ließ. Entlang dem Alphabet der Utznamen (Spitznamen) vieler Eppinger Bürger ließ Herr Kobold manche Anekdoten anklingen, die oft den Anwesenden...

1 Bild

Frühstück mit Film.

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 13.11.2017 | 9 mal gelesen

Zahlreiche Frauen trafen sich jüngst wieder zum gemeinsamen Frühstücken im evangelischen Gemeindehaus Eppingen. Bärbel Schleihauf begrüßte die Frauen herzlich und gemeinsam sang man zunächst die erste und zweite Strophe des Liedes Nr. 452 „Er weckt mich alle Morgen“. Die Losung zum 9. November 2017 las Beate Brunner. Sie berichte auch in einer nachdenklichen Kurzgeschichte „Über die Angst vor dem Vergessen werden“ von Notker...

1 Bild

Zweites Repair-Café war wieder erfolgreich

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 16.10.2017 | 53 mal gelesen

Eppingen: Ev. Gemeindehaus | Am 30. September fand das zweite Repair-Café im Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde Eppingen statt. Es war wieder ein erfolgreicher und fröhlicher Nachmittag. Um 14:30 Uhr waren schon viele Reparierer vor Beginn am Werkeln. Von elektrischen Haushaltsgeräten über Nähmaschinen bis zu Textilien wurde alles repariert. Das Repaircafé möchte Menschen zusammenbringen, eine gemütliche Atmosphäre schaffen und den...

Berlichinger Herbstsonne

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Zum Finale der Winterrunde 2016/2017 ergeht Einladung an alle älteren Bürger zur Maiandacht um 14.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Neusaß am Dienstag, 9. Mai und zum anschließenden Grillfest bei gutem Wetter an der Ziegelhütte. Mitfahrgelegenheit wird um 13.45 Uhr am Berlichinger Marktplatz geboten. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns bei heißer Wurst im Gemeindehaus. Anmeldungen für den Halbtagesausflug am Dienstag, 30....

1 Bild

Farbenfrohe Herbstsonne

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Ein Papageienkuchen, essbare Blüten und Smarties auf dem Gebäck fielen besonders ins Auge beim April-Kaffeetreff. So feierte eindrucksvoll und vielfältig das Berlichinger Herbstsonnenteam um Karin Schuster das Motto „Die Farben des Lebens“. Anneliese Rückert sorgte einmal mehr für den passenden Tischschmuck. Ein passendes Lieder- und Vogelrätsel, bei dem es galt um die „farbige Ecke“ zu denken, lösten die Besucher mit Note...

Die Farben des Lebens

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Mit „Die Farben des Lebens feiern“ setzt das Berlichinger Herbstsonnenteam ihre Kaffeenachmittage für Senioren mit Programm fort. Neben dieser Eigenproduktion wird am 4. April um 14.30 Uhr im Gemeindehaus auch die Osterzeit thematisiert. Herzliche Einladung ergeht an die Mitbürger aller Konfessionen, auch aus anderen Ortschaften der Seelsorgeeinheit.

1 Bild

31 Jahre: Geburtstagsfeier

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Mit „Happy Birthday, liebe Herbstsonne“ feierte man den 31. Geburtstag des Seniorenkreises. Im Jahre 1986 fand auf Veranlassung von Prälat Dr. Karl Knaupp die Gründung statt. Man gedachte dem Berlichinger Ehrenbürger, der u. a. als Generalvikar die Beschlüsse des Zweiten Vatikanischen Konzils umsetzte. Leiterin Hedwig Scheuerlein und Gertrud Brand standen immer wieder bis zu neun ehrenamtliche Helferinnen zur Seite. Mit einem...

Salbung und Jubiläum

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Eine Doppelveranstaltung trägt die Berlichinger Herbstsonne am 7. März aus. Zu der Feier der Krankensalbung im Rahmen eines Gemeindegottesdienstes sind besonders die Kranken unserer Seelsorgeeinheit in die St. Sebastian Kirche um 14.00 Uhr eingeladen. In dieser Messe wird allen, die möchten, das Sakrament der Krankensalbung gespendet. Anschließend wird im Gemeindehaus der 31. Geburtstag des Seniorenkreises Herbstsonne von St....

2 Bilder

Närrische Herbstsonne

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Nach einer närrischen Begrüßung stimmte Marianne Nagel am Akkordeon die Berlichinger Herbstsonnen auf den Faschingsstart ein. Die Stimmung erhöhte eine flotte Biene, die auf der Suche nach dem Traummann war. Zwei „nichtdeutsche Frauen“ hatten ein humorvolles Gespräch. Die eine sprach über die Krankheiten der anderen. Diese gab praktische Lösungsvorschläge. Auch zwei ältere Männer sorgten für viel Spaß, sie telefonierten...