Gemeinschaft pflegen

4 Bilder

Früchte des Lebens - Nachbericht zum ökumenischen Spaziergang

Seelsorgeeinheit Künzelsau
Seelsorgeeinheit Künzelsau | Künzelsau | am 21.10.2021 | 20 mal gelesen

Künzelsau: Katholische Kirche St. Paulus | Unter dieser Überschrift starteten etwa 25 Personen den ökumenischen Spaziergang am Freitag, 8. Oktober, vom St.Paulus in Künzelsau am Kocher entlang nach Morsbach und zurück. Die Ernte und Reife der Früchte ringsum regten die Teilnehmer durch Impulse an, diese Bilder sinnbildlich auf ihr Leben zu beziehen. Was könnte im eigenen Leben eine gereifte Frucht darstellen? Lebhafte Gespräche entstanden. In Morsbach besichtigte...

DRK-Tanzen im Bürgersaal Adolzfurt

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Künzelsau | am 16.12.2019 | 10 mal gelesen

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Tanzen Sie gerne? Der Gesundheitskurs Tanzen ist grundsätzlich für alle Interessierte mit Spaß am Tanzen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das gesellige Tanzen mit musikalischer Begleitung erleichtert und verbessert die körperliche Bewegungsfähigkeit und verschafft ein ideales Sportprogramm mit großem Freizeitwert. Rhythmische Bewegungen zu Musik bieten Ihnen Ausgleich, Entspannung, Konzentration und...

1 Bild

Herbstwanderung

Tennisclub TC Bad Friedrichshall
Tennisclub TC Bad Friedrichshall | Bad Friedrichshall | am 24.10.2019 | 48 mal gelesen

Nach guter alter Tradition hat der TC Bad Friedrichshall am 19. Oktober wieder seine Herbstwanderung durchgeführt. Trotz ungünstiger Wetterprognose traf sich um 14 Uhr eine 20-köpfige Wandergruppe auf dem Parkplatz der Tennisanlage und machte sich auf den Weg. Der Wettergott hatte ein Einsehen, sodass die Wanderrunde durch Kochendorf und Jagstfeld tatsächlich ohne Regenschirm stattfinden konnte. Dabei gab es einige Stellen...

4 Bilder

Kreuz und quer durch den Schönbuch.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 05.06.2019 | 50 mal gelesen

Der Schönbuch war das Wanderziel des Schwäb. Albvereins Heilbronn. Der Zügel-Bus brachte die Wanderfreunde nach Breitenholz, einem Teilort der Gemeinde Ammerbuch. In 2 Gruppen begann der Aufstieg von rd. 130 Höhenmetern zur Ruine Müneck mit traumhaften Ausblicken auf das Heckengäu und die »Blaue Mauer« der Schwäbischen Alb. Die lange Tour, von Martin Fritz und Loni Keppler geführt, neigte sich wieder abwärts durch das...