Wundersame Stradivari

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 02.02.2020 | 8 mal gelesen

Lauffen: Weingärtnergenossenschaft | Die bezaubernde Geschichte einer besonderen Geige. Vortrag von Norwin Hilker.

Ein Lauffener Forscher am Südpol

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 05.11.2019 | 22 mal gelesen

Beinahe hätte man ihn vergessen – bis Andrea Täschner aufmerksam wurde, recherchierte, und was sie über das Leben des Prof. Dr. Friedrich Bidlingmaier herausfand, war Thema ihres Vortrags bei den Lauffener LandFrauen: Geboren 1875 und aufgewachsen in einer Lauffener Lehrerfamilie, spezialisierte er sich nach seinem Studium auf die Erforschung des Erdmagnetismus, erfand den Doppelkompass und wurde zum Teilnehmer der ersten...

1 Bild

Herbstzeit ist Erntezeit

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 19.10.2019 | 18 mal gelesen

Heilbronn: Rathausplatz - Frankenbach | Früher wurde nach der Ernte für Wintervorräte gesorgt. Nachdem alles unter Dach und Fach war, wurde gefeiert. Dieser Brauch blieb bis heute erhalten. Der Interessenkreis trifft sich wieder im Rathaus Frankenbach. Der Raum befindet sich im Obergeschoß. Montag, 28.10.2019

Frauenpower schon 1919?

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 13.10.2019 | 19 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Klar! Ein Zeitreise-Spaziergang mit Ulrike Kieser-Hess auf Frauenwegen vor 100 Jahren führt uns zu interessanten, mutigen, kämpferischen und kreativen Frauen. Sie dürfen jetzt wählen, werden in die Akademie der Künste berufen, halten Reden im Parlament, kreieren Parfums.

Johann Friedrich Meyer (1719-1798) Pfarrer und Landwirtschaftsreformer

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 11.09.2019 | 14 mal gelesen

Kupferzell: Akademie für Landbau und Hauswirtschaft | Pfarrer Johann Friedrich Mayer ist 2019 anlässlich seines 300. Geburtstags in aller Munde und Gegenstand zahlreicher Vorträge und Veröffentlichungen. Der sogenannte Gipsapostel kam 1719 in Herbsthausen zur Welt, war vier Jahre Pfarrer in Riedbach, vom Fürsten nach Sindringen abgeordnet, um den Kalenderstreit zu schlichten, dort gescheitert, danach 53 (!) Jahre Pfarrer in Kupferzell.

Historische Wasserversorgung von 1894

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Schöntal | am 11.09.2019 | 15 mal gelesen

Schöntal: Pumpstation - Aschhausen | Mit ihren 125 Jahren ist die noch nahezu vollständig erhaltene Wasserversorgungsanlage von Aschhausen ein seltenes Technikdenkmal. Als eine der ersten Landgemeinden Württembergs hatte das kleine Dorf bereits 1894 in 40 Haushalten fließend Wasser....

1 Bild

"Die Geschichte der Schwaben" - Mir Schwoba send halt Kerle.

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 17.02.2019 | 47 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Referentin Renate Walter

Hildegard von Bingen

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 25.11.2018 | 17 mal gelesen

Frau Dr. Leibrock-Plehn hielt bei den Lauffener LandFrauen einen hochinteressanten Vortrag über Hildegard von Bingen. Sie war Äbtissin, Mystikerin, Heilerin und die berühmteste Frau des Mittelalters. Geboren 1098, wurde sie mit 8 Jahren in ein Benediktinerkloster gebracht, wo sie sich vom kränklichen Kind zu einer klugen, starken und selbstbewußten Frau mit Visionen entwickelte. Sie gründete Klöster, komponierte...

2 Bilder

Römischer Abend

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 25.10.2018 | 32 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | Zu einem "Römischen Abend" trafen sich die Lauffener LandFrauen im Klosterhof-Museum. Referentin Daniela Reiner, stilecht in eine Tunika gewandet, erzählte aus dem Alltag der alten Römer, wie sie wohnten, wie ihr Tagesablauf aussah, was auf den Tisch kam und wie gespeist wurde - auf Sofas um den Tisch liegend. Frühstück und Zwischenmahlzeit waren eher bescheiden, die Hauptmahlzeit Cena jedoch konnte von 16 Uhr bis in den...

Römischer Abend

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 17.10.2018 | 5 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | mit einem Vortrag von Daniela Reiner über römische Geschichte und Gerichte

Ohne Frauen ist kein Krieg zu machen

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 23.03.2018 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Zwischen Emanzipation und Rolle rückwärts Vortrag Dr. Kerstin Wolff

"Türkengefahr" in Südwestdeutschland

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Niedernhall | am 23.03.2018 | 5 mal gelesen

Niedernhall: Rathaus | Die Wandlung eines Feindbildes zwischen Mittelalter und Neuzeit Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann

Ein fast vergessenes Stückchen Kulturgeschichte:

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 17.02.2018 | 6 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Vom Plumpsklo zur Hightech-Toilette.  Vortrag von Dr. Karin de la Roi-Frey.

Fam. Goerdeler / Katharinenplaisir

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 15.01.2018 | 8 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Referent Kurt Sartorius

Die Schlacht bei Wimpfen

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 09.10.2017 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Bürgeramt - Frankenbach | Die Schlacht bei Bad Wimpfen am 6. Mai 1622 war eine bedeutende Schlacht in der ersten Phase des Dreißigjährigen Krieges. Sie wurde zwischen Wimpfen, Biberach, Obereisesheim und Untereisesheim geschlagen. Herr Günter Haberhauer aus Bad Wimpfen berichtet über dieses historische Ereignis mit Bildunterstüzung Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen Bürgeramt Frankenbach großer Sitzungssaal

Luther: Satire und Seelenrettung

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 13.06.2017 | 1 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Reformation bei Weber Vortrag von Stefan Kraut