1 Bild

Gottesdienste trotz Corona-Krise

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 28.03.2020 | 5957 mal gelesen

Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben Heilbronn - Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per Videokonferenz
 Bereits seit 2013 bietet die ortsansässige Gemeinde von Jehovas Zeugen kranken Personen,...

1 Bild

Über konstruktive Liebe

Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen
Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen | Öhringen | am 07.02.2020 | 86 mal gelesen

Öhringen: Königreichssaal Jehovas Zeugen | Tagung von Jehovas Zeugen am 15. Februar 2020 in Reutlingen Reutlingen, Samstag, den 15.02.2020 – Die Kongressserie 2019/2020 von Jehovas Zeugen dreht sich ganz um christliche Werte. Darum steht auch die nächste öffentliche Tagung unter einem Motto, dass an Nächstenliebe erinnert: „Liebe baut auf“ soll vor allem erklären, welche konstruktiven Auswirkungen christliche Liebe hat. Das Programm beinhaltet mehrere Symposien...

1 Bild

Zählt für Gott der Einzelne?

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 09.09.2019 | 171 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Nord | Gastvortrag am Sonntag, 15. September 2019 zum Thema Glaube Wenn Probleme und Sorgen überhand nehmen, zweifeln viele daran, dass sich Gott für uns interessiert. Auch die täglichen Nachrichten über Kriege, Naturkatastrophen und dergleichen lassen in so manchem die Frage aufsteigen: Wenn es Gott gibt, warum lässt er all das Leid zu? Gastdozent Jochen Öltze widmet sich in seinem Vortrag „Interessiert sich Gott für mich...

1 Bild

Besuch der Communauté de Taizé

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 19.10.2018 | 41 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Mitte September machten wir uns mit 17 Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klasse und zwei Lehrern auf den Weg nach Taizé. Nach einer langen, aber unterhaltsamen Busfahrt kamen wir um kurz vor 20 Uhr in dem kleinen Dorf in der Bourgogne an. Zweimal am Tag gab es eine Bibeleinführung. Mittwoch bis Samstag sind wir jeden Morgen um 8.15 Uhr zum Morgengebet gegangen; anschließend gab es Frühstück, das aus einem Brötchen...

1 Bild

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Bad Wimpfen: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Jochen Oeltze gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 03.02.18, um 18:00 Uhr auch in Bad Wimpfen Halt machen In...