1 Bild

... warum in die Ferne schweifen ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 24.10.2018 | 35 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Unsere herbstliche Tageswanderung startet in Sternenfels, von wo aus die Tour vorbei am Trinkwaldsee - Kraichsee - Bernhardsweiher - Reutsee - Roßweiher - Tiefen See bis zum Kloster Maulbronn führt. Von dort bringt der Bus die Gruppe nach Weiler zur Abschlusseinkehr im Gasthaus "Zur Eisenbahn". Wanderstrecke: ca. 14 km; Feld-, Wald- und asphaltierte Wege; 200 m nach oben; 270 m nach unten.  reine Gehzeit: 4...

1 Bild

auf luftigen Schuhen durch den Schnee ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 06.02.2018 | 15 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Die geführte Schneeschuhwanderung zur Zastler-Hütte und über das Zastler Loch zurück zum Ausgangspunkt Naturschutzzentrum am Feldberg dauert ungefähr 6 Stunden und ist aufgrund der 267 Höhenmeter zwischen Zastler-Hütte und Feldberg-Gipfel anstrengend! Interessierte Teilnehmer sollten daher in einer guten konditionellen Verfassung sein! Kostenbeitrag für Mitglieder 50 Euro, für Nichtmitglieder 60 Euro. Die Kosten beinhalten...

4 Bilder

Wandern ganz in d'r Näh: über die Himmelsleiter nach oben ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 18.10.2017 | 60 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Die letzte Tageswanderung in diesem Jahr führt uns gar nicht so weit weg - nämlich in den Kraichgau. Die Wanderung startet am Eppinger Stadion; gleich zu Beginn der Tour bringt uns die Himmelsleiter mit ihren 202 Stufen immerhin 87 Höhenmeter nach oben. Gemütlich geht es weiter auf einem erholsamen Waldpfad; unterwegs genießen wir den Kraichgaublick und marschieren weiter zum Eppinger Hausberg mit der...

2 Bilder

Gratwanderung im Schwarzwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 22.05.2017 | 25 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Auf schmalen Waldpfaden zu den sagenumwobenen Edelfrauengrabwasserfällen und auf stetig ansteigendem Pfad durch das Gottschlägtal zum Einstieg in den einzigen Klettersteig im Nordschwarzwald, den Karlsruher Grat. Nach ca. 400 m Kletterpassage führt der Weg zum Bosensteiner Eck. Weitere Höhenmeter bergwärts und wieder bergab erreichen wir die Klosterruine des ehemaligen Prämonstratenserklosters Allerheiligen mit den...

1 Bild

Auf verschneiten Wegen im Nationalpark Schwarzwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 22.01.2017 | 6 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Auf verschneiten Wegen mal auf eine andere Art wandern - unterwegs in frischer Luft und dabei Natur, Zeit und Raum genießen! Wir laden ein zu einer geführten Schneeschuh- oder Winterwanderung (je nach Witterung)! Wanderausstattung: - Winter- und wetterfeste Kleidung - Wanderstiefel oder knöchelhohes, festes Schuhwerk - Wander- oder Skistöcke (nicht zwingend) - Kleines Vesper/Getränk für...

1 Bild

Warum in die Ferne schweifen?

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 28.09.2016 | 27 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | … Natur pur gibt es auch ganz in unserer Nähe: Steile Taleinschnitte. Wald, wohin man blickt. Klingen mit mächtigen Felsüberhängen. Romantische Pfade durch Schluchten. All das macht den Schwäbischen Wald aus. Die Rundwanderung startet und endet am Ortseingang von Spiegelberg. Ein steiler Anstieg bringt die Wanderer gleich zu Beginn etliche Höhenmeter nach oben auf den "Räuberweg". Dort startet die abwechslungs- und...