Heilbronn + LINKE

2 Bilder

Keine NATO-Manöver an der russischen Grenze 2

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 21.02.2020 | 157 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Friedensaktivistin Heike Hänsel nach Heilbronn eingeladen. Grund ist war das beginnende NATO-Manöver Defender 2020, welches auch mit der Beteiligung Deutschlands in den kommenden Monaten an der Grenze Russlands durchgeführt werden soll. Der Raum in der Jugendherberge war voll, als Hänsel anschließend über die Fakten dieses Manövers aufklärte....

1 Bild

Erste linke Frauen*konferenz in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 19.02.2020 | 178 mal gelesen

Am Wochenende vom 15./16. Januar fand in den Seminarräumen der Heilbronner Jugendherberge die erste Landesfrauen*konferenz der LINKEN Baden-Württemberg statt. Eingeladen und organisiert von der Landesarbeitsgruppe Frauen, der Landesfrauenbeauftragten und der Landesgeschäftsstelle. Die Frage „Wie wollen wir leben?“ war die zentrale Frage der Veranstaltung. Dieser Frage stellten sich die ca. 60 Teilnehmenden in der...

1 Bild

LINKE übergibt 120 Unterschriften für Knorr

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 05.12.2019 | 53 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat 120 Unterstützungsunterschriften für den Erhalt von Knorr in Heilbronn gesammelt. Am Montag, 2.12., übergaben die Kreisvorstandsmitglieder Jürgen Patzelt, Konrad Wanner und Florian Vollert die Unterschriften an die Gewerkschaft NGG. Die Heilbronner NGG hat die Unterschriftenkampagne ins Leben gerufen. Online haben bereits 6000 Menschen die Petition unterzeichnet, dazu kommen die...

3 Bilder

Bodo Ramelow in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.04.2019 | 16 mal gelesen

Der linke Ministerpräsident aus Thüringen, Bodo Ramelow, machte bei einer Besuchstour in Baden-Württemberg auch Halt in Heilbronn. Neben einer Kundgebung auf dem Kiliansplatz schrieb er sich ins Goldene Buch der Stadt und besichtigte die BUGA. Er forderte auf dem Kiliansplatz eine bessere Finanzierung der Infrastruktur und bessere Kinderbetreuung.

1 Bild

Bodo Ramelow kommt nach Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 16.04.2019 | 122 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow wird am 24. April zwischen 12 und 14 Uhr auf dem Heilbronner Kiliansplatz sprechen. Neben seinem Resümee zu den NSU-Untersuchungsausschüssen im Bund und in den Ländern wird er auch auf die Europawahl und die Arbeit der LINKEN in Regierungsverantwortung eingehen. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie die Gelegenheit wahr mit einem Ministerpräsidenten und den KandidatInnen der...

2 Bilder

Adventsaktion für Beschäftigte im Einzelhandel und in der Pflege

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 18.12.2018 | 20 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland verteilte Postkarten mit einem kleinen roten Schoklädle an Beschäftigte im Einzelhandel und in der Pflege. Mit dieser Aktion zur Weihnachtszeit soll die belastende Arbeitssituation der Beschäftigten aufmerksam gemacht werden. So ist die Adventszeit im Einzelhandel mit Überstunden und Stress versehen. Doch statt die Beschäftigten dafür zu belohnen herrschen oftmals unsichere...

1 Bild

Buchlesung "Die Kurden" in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.11.2018 | 71 mal gelesen

Am 16. November traten die beiden Kommunikationswissenschaftler Kerem Schamberger und Prof. Michael Meyen im Sozialen Zentrum Käthe mit einer Lesung ihres Buchs "Die Kurden" auf. Eingeladen hatte neben der Partei DIE LINKE Heilbronn-Unterland auch die Organisierte Linke (IL) und das kurdische Gesellschaftszentrum aus Heilbronn. Gekommen sind 50 Menschen aus den verschiedensten Zusammenhängen, die eine spannende und lebendige...

1 Bild

Vor 100 Jahren: Als die Revolution nach Deutschland kam

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.11.2018 | 21 mal gelesen

Nach vier Jahren Krieg und Millionen Toten schicken die Deutschen ihren Kaiser ins Exil. Aber was sollte jetzt kommen? Bedächtige Reformer trafen auf zornige Revolutionäre, eine Konfrontation schien unvermeidbar. Während die Mehrheits-Sozialdemokraten an einer Koalition mit den alten Eliten feilten, gingen von Kiel bis München Arbeiter und Matrosen auf die Straße und gründeten nach russischem Vorbild Arbeiter- und...

1 Bild

Eine Zukunft ohne Auto?

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 12.07.2018 | 47 mal gelesen

Der Landesverband der LINKEN hat eine von vier Regionalkonferenzen zur sozial-ökologischen Wende in Heilbronn durchgeführt. Im Zentrum der Tagung stand die Mobilität und wie sie sich verändern muss, um zukunftsfähig zu sein. Den Auftakt machte Steffen Kühne von der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der eine düstere Zukunft zeichnete. Wenn alles so weitergeht wie bisher, werden wir unseren Nachfahren einen ausgebeuteten und kranken...

1 Bild

Tag der Pflege in Heilbronn – „Pflegenotstand stoppen“

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 15.05.2018 | 29 mal gelesen

DIE LINKE startete bundesweit am 12.5., dem Tag der Pflege, ihre Kampagne „Pflegenotstand stoppen“. Hintergrund ist der aktuelle Pflegenotstand in den Krankenhäusern und Altenheimen. Das Personal ist die letzten 20 Jahre stark reduziert worden und ist heute an eine Leistngsgrenze gekommen, die nicht mehr tragbar ist. Und der Trend zur Personaleinsparung ist ungebrochen. Die zunehmende Ausgliederungen von Aufgaben an...

1 Bild

Neumitgliedertreffen der LINKEN in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.03.2018 | 22 mal gelesen

DIE LINKE verzeichnet seit dem Bundestagswahlkampf landesweit einen bisher nicht gekannten Mitgliederzuwachs. Viele Menschen wollen ein Zeichen gegen die Erfolge von Rechtspopulisten in Deutschland und auf der ganzen Welt setzen und sich nun einbringen. Ebenfalls wichtige Motivation ist die anhaltende neoliberale Umgestaltung unserer Gesellschaft, die bei vielen dem Gefühl der sozialen Gerechtigkeit widerspricht.  Aus diesem...

1 Bild

„Sozialticket muß bleiben!“ Verteilaktion vor dem Jobcenter

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.02.2018 | 25 mal gelesen

Die beiden Kreisräte Johannes Müllerschön und Florian Vollert verteilten Flyer für das Heilbronner Sozialforum vor dem Heilbronner Jobcenter. Auf dem Flyer wird für eine Kundgebung geworben. Am 23.2. soll ab 14 Uhr vor dem Heilbronner Rathaus gegen die Abschaffung des Sozialtickets im Stadtkreis protestiert werden. Gleichzeitig wird bei der Kundgebung für die 30%-Quote für sozialen Wohnungsbau in allen Heilbronner Baugebieten...

2 Bilder

Jahresempfang der LINKEN

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 20.02.2018 | 41 mal gelesen

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland hatte am 15. Februar zu seinem Jahresempfang geladen und rund 70 Gäste aus der Heilbronner Zivilgesellschaft waren gekommen. Bündnispartner aus sozialen und ökologischen Bewegungen, den Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbänden waren anwesend, um sich über die aktuelle Entwicklung des Kreisverbands zu erkundigen. Einer der aktuellen Schwerpunkte ist die erneute Diskussion um das...

1 Bild

LINKE diskutiert Wirtschaft

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 11.12.2017 | 32 mal gelesen

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat eine Buchvorlesung zum Thema Wirtschaftskreislauf angeboten. Hans Oette stellte dabei sein neues Buch "Im Licht der Geldströme vor". Oette analysiert darin die Volkswirtschaft und zeigt beispielsweise auf, welche sozialen und ökologischen Probleme durch die zunehmende Bedeutung der Finanzmärkte und der Privatisierung entstehen. Der Neuenstädter erklärte, wieso die Schere...

1 Bild

Wanner bei griechischer Gemeinde

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.07.2017 | 30 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner (DIE LINKE) hat die Griechische Gemeinde in Heilbronn besucht. Im Olgazentrum wird samstags für Schulkinder griechisch unterrichtet. Die Eltern nutzen die Gelegenheit sich zu treffen und auszutauschen. Am vergangenen Samstag mischte sich Konrad Wanner unter die Heilbronner Griechen und diskutierte beim Kaffee deutsche und europäische Politik. Eingeladen wurde der Linke vom Vorsitzenden der...

1 Bild

Bezahlbaren Wohnraum auch in Heilbronn – Miethai-Attacke in der Fußgängerzone abgewehrt

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 01.06.2017 | 35 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland und ihr Bundestagskandidat Konrad Wanner haben am Dienstag, 30.5. in der Heilbronner Fußgängerzone auf das Problem des knappen Wohnraums und der steigenden Mieten aufmerksam gemacht. Dazu wurde ein 3 Meter großer Miethai aufgeblasen, der das Interesse von Investoren im Wohnungsmarkt verdeutlichen sollte. „Jeder Mensch braucht eine Wohnung, aber in Heilbronn wird Wohnen immer mehr zu einem Luxus,...

1 Bild

Das Cappuccino-Modell

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 18.05.2017 | 28 mal gelesen

Konrad Wanner, Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, besuchte den Regional-Sekretär des KAB im Stadt- und Landkreis Heilbronn, Joachim Kühner. Der KAB ist als Katholische Arbeitnehmer-Bewegung anerkannt als Verband mit sozial- und berufspolitischer Zwecksetzung. Konkret heißt das, der KAB will auf die Politik im Sinne seiner Mitglieder einwirken und hilft ihnen mit Bildungs- und Beratungsangeboten. Wanner...