34 Bilder

Religiöse Kunst am Wegesrand 4

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.05.2021 | 137 mal gelesen

Bildstöcke und Wegkreuze säumten so manchen Weg bei meinen Wanderungen. Was mir eine Freude bereitete, war für viele Menschen in den vergangenen Jahrhunderten oftmals Gedenken an erlittenes Unglück oder Dank. Überwiegend in katholischen Gemeinden sind diese Zeichen religiöser Volkskunst zu finden. Auf meinen Touren war ich oft in Wimmental. Die AVE Maria Kapelle am Rande der Weinberge ist ein Ort der Stille ( wenn nur...

16 Bilder

zu Dritt ins sonnige Himmelreich 11

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.02.2021 | 243 mal gelesen

So ein schöner Tag wollte genutzt werden. Zu dritt machten sich die Wanderer auf eine Tour ins Hohenloher Land auf. Start und Ziel war die alte Kelter, oberhalb von Siebeneich, die zum Ortsteil Langenbeutingen gehört. Entlang der Weinberge schlängelte sich der Weg stetig bergauf bis zum Himmelreich von Siebeneich. Von hier oben öffnete sich der Blick ins Hohenloher Land über Siebeneich und Schwabach bis nach Bretzfeld. ...

14 Bilder

Wandern am Weiberdonnerstag, Elau, Elau 5

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 11.02.2021 | 207 mal gelesen

So heißt der Schlachtruf der Narren aus Ellhofen. Dieses Jahr ist alles anders, kein Sturm aufs Rathaus am heutigen Weiberdonnerstag. Was bleibt ? Wandern in Wald und Weinbergen. Zwei der Montagswanderer machten sich dann, bei strahlend blauem Himmel auf den sonnigen Wintertag zu genießen. Im Schilfsandsteinbruch ein fast unwirkliches Licht. Die Felsformationen strahlten von gelb bis rot mit der Sonne um die...

7 Bilder

Erster Frühlingsgruß 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 21.01.2021 | 208 mal gelesen

 Gestern habe ich mit einer Wanderfreundin eine Wartbergtour gemacht. Vom Wanderparkplatz an der B39 führte der Weg als erstes zum botanischen Obstgarten, der auch im Winter seinen Reiz hat.

8 Bilder

Winter am Trappensee und im Köpfertal 2

Volker W. Lang
Volker W. Lang | Heilbronn | am 19.01.2021 | 169 mal gelesen

Heilbronn: Trappensee-Schlösschen | Winterspaziergang um den Trappensee und das winterliche Köpfertal am 17. Januar 2021.

10 Bilder

Entdeckung in Willsbach 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.01.2021 | 374 mal gelesen

In der kleinstmöglichen Gruppe, zu zweit, machten wir uns heute von Ellhofen aus auf eine Wintertour. Weiß bedeckt waren Wiesen, Felder und Weinberge auf dem Weg zum Ketzersberg, dem Hausberg von Ellhofen. Der Schnee knirschte unter den Wanderschuhen. An jedem Hügel erfreuten sich die Kinder mit ihren Schlitten. Von den Höhen des Ketzersbergs wanderten wir in Richtung Föhrenberg, in der Gemarkung Obersulm. Hier gibt es...

22 Bilder

Unterwegs bei den Staufern 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 12.01.2021 | 264 mal gelesen

Imposant thront die Burg Lichtenberg, oberhalb von Oberstenfeld, über dem Tal. Bereits 1197 wurde diese Höhenburg urkundlich erwähnt. Eine wechselvolle Geschichte rankt sich um die Burg. Hermann der II. von Lichtenberg hatte auch politische Ambitionen und war im 14. Jh. Kanzler Ludwig des Bayern und Bischof von Würzburg. Die Linie der schwäbischen Lichtenberger erlosch 1407. Im 15. Jahrhundert belehnte Graf Eberhard im...

6 Bilder

Schneewanderung zum Staufenberg Heilbronn

Eva Kling
Eva Kling | Heilbronn | am 09.01.2021 | 259 mal gelesen

Heilbronn: Am Staufenberg | Schon am Sonntag, 03.01.2021 gab es den ersten Schnee in diesem Jahr in Heilbronn. Dies nutzten wir (ein Haushalt) natürlich gleich aus und machten vormittags/ mittags eine Schneewanderung zum Staufenberg Heilbronn. Natürlich waren wir nicht die Einzigen mit dieser Idee, weshalb uns alle paar Minuten Leute begegneten. Der Abstand konnte aber jedes Mal gut eingehalten werden, weil die Wege breit genug waren. Uns...

22 Bilder

Heilsame Weinbergwanderung, in Vino Sanitas 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 08.12.2020 | 161 mal gelesen

Wein ist Medizin, Bier ein Getränk und Wasser ist zum Waschen da. Diese Erkenntnis stammt von der Kirchenlehrerin der heiligen Hildegart von Bingen. Die Montagswanderung zu dritt fand dann auch unter diesem Motto des Gesundheitswanderns statt. Wenn die Besenwirtschaften wieder öffnen können, gibt’s auch ein Viertele als „ Heiltrunk „ zum Abschluss. Michael Harmsen führte seine zwei Damen vom Parkplatz in den Weinbergen...

10 Bilder

Immer schön dem Schild nach zum Sonntagsbraten 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 05.12.2020 | 153 mal gelesen

Der Breitenauer Hof hat eine wechselhafte Geschichte. Wann genau der Breitenauer Hof erbaut wurde ließ sich nicht recherchieren. 1428 kaufte Georg von Löwenstein das Anwesen von den Johannitern, die in Affaltrach eine Kommende hatten. Die Pächter des Hofes hatten ein Schäfereirecht für die gesamte Gemarkung. Im 30. Jährigen Krieg wurde der Hof zerstört. Im 17. Und 18. Jahrhundert war das Meisterhäuschen Wohnort der...

8 Bilder

Herbst lag in der Luft 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.10.2020 | 285 mal gelesen

Grau in Grau war der Himmel als die 35 Wanderer, in zwei Gruppen am Wanderheim starteten. Vom Lieblingsblick am Jungenberg war nichts zu sehen. Joachim Baumgarten hatte sich für seine Wanderer eine Tour mit reichlich Höhenmeter auf naturnahen Pfaden ausgedacht. Vom Wanderheim über den Steinsfelder Weg bergab ins Stadtseetal, und wieder bergauf am Hörnle-Ei vorbei auf die Höhe des HW 8 und weiter zum Hintersberg. Nach einer...

11 Bilder

Endlich wieder Gruppenwandern 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.09.2020 | 424 mal gelesen

Nach Monaten der Abstinenz trafen sich 25 Wanderer am Wanderheim in Weinsberg. Der Himmel strahlte mit den Wanderern um die Wette. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto teilte sich die Schar Coronakonform in zwei Gruppen. Helmut Braun führte seine Gäste auf den Ameisenweg zum Schweinsberg, der höchsten Erhebung im Heilbronner Stadtwald. Hier ließ sich gut Rast machen, und die Aussicht vom Turm genießen. Von dort ging...

6 Bilder

Aussicht, soweit das Auge reicht

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.08.2020 | 106 mal gelesen

Wir Montagswanderer laufen uns schon einmal in kleinerer Formation ein. Im Quartett starteten die Wanderer am steinernen Tisch, und wunderten sich erst einmal über das neue Wildwechselschild. Überholt von Walkinggruppen wanderten die vier in Richtung Prinzessinenwäldchen. Auch wenn die Gruppe klein war, ein Frühstück musste sein. Gestärkt führte der Weg nun auf dem aussichtsreichen Höhenweg in Richtung Wildenberg,...

Mittwochs in den Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2020 | 6 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp und Mobil 015175007692: Angabe :Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf gehen wir in zwei Gruppen.Monika Breusch

Mittwochs in den Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2020 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp und Mobil 015175007692: Angabe :Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf gehen wir in zwei Gruppen.Monika Breusch

5 Bilder

Heimat Entdecken-Dichter im Heilbronner Stadtwald 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 12.08.2020 | 88 mal gelesen

Schiller, Uhland, Kleist und Kerner sind im Stadtwald verewigt. Friedrich Schiller weilte 1793 für vier Wochen in Heilbronn, und suchte Linderung von seinen Leiden beim Arzt Gmelin. Es soll ihm nicht sonderlich gefallen haben. Die Schiller-Eiche steht am Galgenbergweg. Ein verwitterter Rastplatz lädt zum Verweilen ein. Ludwig Uhland lebte in Tübingen, und war sein Leben lang mit Justinus Kerner, Arzt in Weinsberg...

1 Bild

Achtung Schafherde 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Löwenstein | am 02.08.2020 | 47 mal gelesen

Löwenstein: Parkplatz Bleichsee | Schnappschuss

14 Bilder

Wanderung von Flein auf den Staufenberg. Herrliche Aussicht auf Heilbronn sowie auf den Strom- und Heuchelberg. 5

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 12.07.2020 | 373 mal gelesen

Von Flein aus geht es über die Weinberge auf den Aussichtsberg Staufenberg. Hier liegt einem Heilbronn zu Füßen. Die herrliche Aussicht lädt zum Verweilen ein. Der Blick reicht von Flein im Südwesten über den Stromberg und Heuchelberg, den Odenwald bis zur Großstadt Heilbronn im Norden. Anschließend geht es wieder südlich vom Staufenberg über die Weinberge zurück nach Flein. Die reine Gehzeit der Wanderung beträgt ca. 50min.

36 Bilder

Wildromantisches und kulturhistorisches Kleinod vor den Toren Heilbronns 24

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 10.05.2020 | 4075 mal gelesen

Diese Woche war ich nach sehr sehr langer Zeit mal wieder im Naturschutzgebiet Köpfertal. Eine kleine Wanderung mit unserem Freund machen, die Sonne und die Auszeit genießen. Es war die erste Wanderung seit dem Corona-Lockdown, auf der ich nicht alleine unterwegs war - nun halt mit Abstand, aber trotzdem zusammen. Man weiß manches jetzt noch mehr zu schätzen als früher und von daher war diese kleine Tour für mich sehr...

10 Bilder

Wanderung auf den Hausberg von Sontheim - den Staufenberg. Herrliche Aussicht über Heilbronn 4

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 04.05.2020 | 427 mal gelesen

Vorgestern machte ich eine kleine Wanderung von Flein auf den Hausberg von Sontheim - den Staufenberg. Es ging schön durch die Weinberge hinauf auf den Staufenberg. Man hat von da oben eine herrliche Aussicht auf ganz Heilbronn, auf Flein und bis zum Stromberg. Oben auf dem Staufenberg war es ziemlich windig. Das Fotografieren war erschwert. Um keine verwackelte Fotos zu generieren, wurde mit einer kurzen Verschlusszeit...

4 Bilder

Super " Sonne " 7

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 09.04.2020 | 169 mal gelesen

Auf dem Weg zum Einkaufen heute Morgen 06:30 Uhr, ein paar Impressionen von Ellhofen, der Heimat der Montagswanderer. Infos zur Gemeinde Ellhofen:  bitte ankliccken Historie zu Ellhofen :  bitte anklicken  Wir  wünschen ein frohes Osterfest. Monika Breusch

9 Bilder

Ein Morgen am Breitenauer SEE 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 18.03.2020 | 151 mal gelesen

Rundgang mit offenen Augen am Breitenauer SEE

13 Bilder

Blauer Montag 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.03.2020 | 136 mal gelesen

Die Montagswanderung fand im kleinsten Kreis unter dem Motto " blauer Montag " statt.

5 Bilder

Mittwochswanderung vom 10. März Teil II

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.03.2020 | 119 mal gelesen

Corona, Wind und Wetter zum Trotz hatten sich zwölf unerschrockene Wanderer am Parkplatz beim Albvereinshaus an der Kirschenallee eingetroffen. Statt herzlicher Umarmung war Wuhan-Shake angesagt, was die Stimmung gleich deutlich steigerte. Brüderlich teilten sich die Wanderführer Siegfried Jenewein und Michael Harmsen die Wandergruppe. Den Wege und Wetterbedingungen angepasst wanderte Siegfried Jenewein und seine Gäste...

20 Bilder

Eine „gemütliche Kaffeetour“ rund um Weinsberg 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.03.2020 | 284 mal gelesen

Corona, Wind und Wetter zum Trotz hatten sich 12 unerschrockene Wanderer am Parkplatz beim Albvereinshaus an der Kirschenallee eingetroffen. Statt herzlicher Umarmung war Wuhan-Shake angesagt, was die Stimmung gleich deutlich steigerte. Brüderlich teilten sich die Wanderführer Siegfried Jenewein und Michael Harmsen die Wandergruppe. So brachen unter der Führung von Michael Harmsen 5 Wanderer in Richtung Jungenberg und...