Heimatgeschichte

5 Bilder

Stadtteilführung in Böckingen

Michael Schneider
Michael Schneider | Heilbronn | am 28.11.2017 | 72 mal gelesen

Gibt es den soviel in Böckingen zu sehen, dass es ich eine Stadtteilführung machen kann? Diese Frage stellte Hildegard Ellendorf dem Kassierer des Bockiger Rings, Michael Schneider. Dieser bejahte dies. Hildegard Ellendorf ist ausgebildete Stadtführern bei der Heilbronn Marketing. Bei der Premiere-Führung wurde aus den geplanten 90 stolze 120 Minuten. Treffpunkt war die Grundschule Alt-Böckingen, gebuat vom Architekt Karl...

3 Bilder

Auf den Spuren von Justinus Kerner

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 30.10.2017 | 44 mal gelesen

Ein kurzweiliger Ausflug führte die Sängerinnen des Frauenchors Oedheim nach Weinsberg. Dort führte Historiker Dr. Bernd Liebig durch das Kernerhaus. Liebig erzählte Lustiges aus der damaligen romantischen Zeit und sorgte mit seiner liebenswerten schwäbischen Art für Erheiterung. Rosamunde-Pilcher-Filme gehören seiner Auffassung nach gar nicht zu den romantischen Momenten unserer Zeit. Aber als plötzlich ein Handy klingelte,...

Letzte Gelegenheit

Heimatverein Schwaigern e.V.
Heimatverein Schwaigern e.V. | Schwaigern | am 11.07.2017 | 5 mal gelesen

Schwaigern: Karl-Wagenplast-Museum | Anlässlich des Kiliansfests am kommenden Sonntag öffnet der Heimatverein wieder die Türen des Karl-Wagenplast-Museums. Von 15-17 Uhr kann zum letzten mal die Ausstellung "Meilensteine in der Geschichte Schwaigerns" besucht werden. Die sechs Themengebiete "Karl Wagenplast", "Lorscher Codex", "Haus Neipperg", "Kirche", "Weinbau" und "Brände" gewähren einen Einblick in unsere interessante Vergangenheit. Bei dieser Gelegenheit...

5 Bilder

Vortrag und Projekt zum Köpferbrunnen

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 26.05.2017 | 66 mal gelesen

Neuntklässlerinnen der Hela wirkten beim Vortrag über die Geschichte(n) des Köpferbrunnens im Heilbronner Stadtwald mit, veranstaltet vom Stadtarchiv Heilbronn. Norbert Jung beleuchtete in einem einstündigen Vortrag vor fünfzig interessierten Zuhörern die Sagen, Gedichte und Geschichten rund um die idyllisch gelegene Brunnenanlage. So erfuhren die Zuhörer beispielsweise, dass 1814 die einzig bekannte Hinrichtung im Köpfertal...