Hilfe

1 Bild

Grüne Hohenlohe mit Jutta Niemann, MdL, zu Gast im Albert Schweitzer Kinderdorf

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Waldenburg | am 28.06.2018 | 11 mal gelesen

Waldenburg: Albert-Schweitzer-Kinderdorf | Der Vorstand des KV Grüne Hohenlohe besuchte mit Jutta Niemann, MdL, das Albert Schweitzer Kinderdorf Waldenburg, um sich bei Herrn Schüz, pädagogischer Vorstand und Herrn Bartole, Geschäftsführer, über die vielfältige Arbeit des Kinderdorfs zu informieren. Im Kinderdorf leben Kinder und Jugendliche mit Kinderdorfeltern und deren eigenen Kindern wie in einer normalen Familie mit ca 7 Kindern zusammen. Auf diese Weise...

1 Bild

Vortrag "Barrierefreiheit in Wohnung und im Wohnumfeld"

Offenau: Restaurant Saline | "Barrierefreiheit in Wohnung und im Wohnumfeld" Am 05.07.18 17:00 Uhr VdK-Vortrag in Saline Restaurant Nebenzimmer Offenau, Hauptstr. 8 Referent: Volker Spörle Veranstalter VdK OV Gundelsheim/Offenau

5 Bilder

Help! - wir helfen

"Help!" steht dafür, dass irgendwo auf der Welt ein hilfsbedürftiger Mensch nach Hilfe ruft. Die Antwort von uns heißt: "Wir helfen!". Wir haben unseren Schwerpunkt auf medizinische Hilfe für Kinder,l Familien sowie Menschen mit körperlichen Behinderungen gelegt. Die Sektion Heilbronn und Umland wurde im Sommer 2013 als vierte Sektion unseres Vereins gegründet. Durch die Teilnahme an Veranstaltungen (bspw. der Verkauf von...

offene Gruppe "Hilfe für Angehörige von an Krebs Erkrankten"

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Mo, den 25.06.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Thema des Abends: Entspannung. Anm:07131/932480

2 Bilder

JU Künzelsau besucht die Caritas Heilbronn-Hohenlohe

Junge Union Künzelsau
Junge Union Künzelsau | Künzelsau | am 07.05.2018 | 69 mal gelesen

Einen interessanten Einblick bekam die JU Künzelsau mit ihrem Vorsitzenden Matthias Heindl bei der Caritas Heilbronn-Hohenlohe in Künzelsau. Das Thema der Abendveranstaltung lautete „Zuwanderung gestalten – Anmerkungen aus der Sicht einer Beratungsstelle“. Zunächst führte Herr Manfred Lux die JUler durch die Räumlichkeiten der Caritas und erklärte die zahlreichen Tätigkeitsfelder der Wohlfahrtsorganisation der katholischen...

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe " Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am 24.04.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, HN. Thema:" von den Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Kommunikation". Teilnahme ist kostenfrei. Anm.: HN 932480

Hilfe für Angehörige

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 30.01.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr.25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm.: 07131/932480

Wie spreche ich mit Kindern über eine Krebserkrankung?

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Herzliche Einladung zum Vortrag:"mit Kindern über eine Krebserkrankung sprechen" in der Krebsberatungsstelle HN. Referentin ist K.Lehel, Sozialpäd. Große Hilfen für kleine Helden e.V.,Kinder-und Jugendhospizdienst. Teiln.kostenfrei. Anm. tel.: HN 932480

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Krebspatienten trifft sich am 08. Nov. um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN. Das Thema ist diesmal "mein Lebensweg und mein Umgang mit der Erkrankung Krebs." Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Anm.: 07131/932480

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 24.10.2017 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Thema des Abends: "Wo bleibe ich?". Anm. tel.: HN 93 24 80.

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten trifft sich am 26.09.17 in der Krebsberatungsstelle HN. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Thema des Abends: " Hilfen für pflegende Angehörige". Info unter 07131 932480   

Hilfe für Angehörige

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten Menschen trifft sich am Dienstag, 25.07.17 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, in Heilbronn. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm. unter 07131/932480

1 Bild

Grenzen setzen - Grenzen achten

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.06.2017 | 137 mal gelesen

So lautete das Motto des diesjährigen Besinnungstags im Steinheimer Franziskushaus. Traditionell findet diese Veranstaltung in Kooperation des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn mit dem Kreuzbund Steinheim statt. Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer betrachtete hierzu die biblischen Texte und eröffnete den Tag mit dem gemeinsamen Lied "Danke". Das gesetzte Grenzen auch Streit im Vorfeld vermeiden können, wurde anhand von Schilderungen...

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten Menschen trifft sich am Dienstag, 30.05. um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, in Heilbronn. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm. unter 07131/932480

1 Bild

Helfen Sie mit: Wie kann meine.stimme besser werden?

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 19.05.2017 | 22 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, es ist uns ein Anliegen, meine.stimme zu optimieren und für Sie, als die Hauptakteure, noch besser zu machen. meine.stimme soll ein Umfeld sein, auf dem Sie gerne aktiv sind, sich austauschen, berichten, Schnappschüsse teilen und unsere Heimat gestalten. Helfen Sie mit Teilen Sie uns mit: Womit haben Sie Schwierigkeiten? Welche Funktionen sind verbesserungswürdig? Wie können wir Sie bestmöglich im...

Tandem mit der CARITAS

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Bad Wimpfen | am 28.09.2016 | 16 mal gelesen

Beim halbjährlichen Treffen der Gruppenleiter des Kreuzbund Heilbronn e. V. mit der CARITAS stand dieses Mal die Vorstellung des Arbeitskreis Leben mit Frau Bronner im Mittelpunkt. Sie erläuterte die Entstehung und das Aufgabengebiet des AK's. Für die Gruppenleiter war wichtig zu hören, wie man sich in Notfällen bei angekündigten oder angedrohten Suicidversuchen verhält. Wichtige Anlaufstellen wurden ebenso aufgezeigt, wie...