Integration

Asylkreis Künzelsau - Café Asyl

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 19.07.2017 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Herzliche Einladung zun Café Asyl am Samstag, 22. Juli 2017 ab 14.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr.

3 Bilder

Das Musical „Der Tag, an dem der Zirkus verboten werden sollte“ an der Grünewaldschule

Grünewaldschule
Grünewaldschule | Heilbronn | am 27.06.2017 | 36 mal gelesen

Heilbronn: Turnhalle der Grünewaldschule | Am 26.6.2017 bekamen die VKL-Theater-AG, Zirkus-AG und Schulchor wieder einmal großen Applaus. Sie präsentierten ein integrativ aufbereitetes Stück, bei dem die Förderung von Selbstbewusstsein, Körperwahrnehmung und Wortschatzerweiterung im Vordergrund standen. Das Musical handelt von Verwaltungsrat Müller, der in der bunten Zirkuswelt eine Gefahr für seine Stadt sieht. Die Zirkusfamilie fragt sich: „Wo Lachen schweigt und...

Café Asyl

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 23.04.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Herzliche Einladung um mit den Asylsuchenden ins Gespräch zu kommen am Samstag, 29. April 2017 von 14.30 -17.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus, Hallstattweg 13, 74653 Künzelsau. Wie immer freuen wir uns über Kuchenspenden. (Kontakt: Daniela Vogl, Tel.: 07940/ 939739 oder schreiben Sie an cafeasyl@asylkreis-kuenzelsau.de) Für unser Team suchen wir Verstärkung. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich! Gesucht...

1 Bild

Neu hier?! im Kino

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 28.03.2017 | 15 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Neu hier?! im Kino Präsentation der Filme aus dem Medienprojekt für Menschen mit Fluchterfahrung Prestige Filmtheater, Künzelsau Donnerstag, 06. April 2017, 19:30 Uhr, Eintritt frei Allgegenwärtig sind Reportagen über Geflüchtete aus deutscher Sicht. Aber das ist nur die eine Seite. Daher sind Ergänzungen aus der Sicht der Geflüchteten selbst dringend notwendig. Nun haben das Schwäbisch Haller Büro für Soziokultur und...