Integration

5 Bilder

Kein eigenes Land, aber eine blühende Kultur

Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt
Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt | Heilbronn | am 17.06.2018 | 164 mal gelesen

Heilbronn: KEB - Katholische Erwachsenenbildung | Einen eigenen Staat haben sie nicht. Wohl aber eine eigene Sprache und eine blühende Kultur. Die Rede ist von den Ruthenen oder Russinen, einer slawischen Volksgruppe, deren Ursprung in den Karpaten liegt und deren Angehörige heute in vielen Ländern Europas, in Nordamerika und Australien zu Hause sind. Eine von ihnen ist die Heilbronner Slawistin und Germanistin Tatjana Prescher. Beim jüngsten Erzählcafé der...

1 Bild

29. Treffpunkt Europa

Europa-Union Heilbronn e.V.
Europa-Union Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.05.2018 | 31 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Herrliches Wetter begleitete den gesamten Tag über das Fest der Kulturen, Völker und netten Menschen auf dem Kiliansplatz in Heilbronn. Und die Besucher kamen in Scharen und blieben bis zum Schluss des Europafestes. Auch dieses Jahr war wieder von unzähligen ehrenamtlichen Helfern und Künstlern sichergestellt, dass es an diesem Tag woanders kein besseres Bühnenprogramm und auch kein besseres Essen zu genießen gab. Schon...

2 Bilder

Integration von Migrantinnen – TSG wird ”aktiF”

TSG 1845 Heilbronn e.V.
TSG 1845 Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.02.2018 | 15 mal gelesen

Schon immer ist die TSG Heilbronn aktiv bei der Integration von Sportlern und Sportlerinnen mit Migrationshinterggrund. Seit Dezember ist der größte Heilbronner Sportverein nun Partner des Projekts „aktiF – aktiv integrativ – Frauen im Verein“, ein Gemeinschaftsprojekt des Internationalen Bunds e.V. (IB) und des Schwäbischen Turnerbunds e.V. (STB). „aktiF“ fördert Vereine, die Mädchen und Frauen mit Zuwanderungsgeschichte...

3 Bilder

„Weihnachten – was ist das?“

Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS
Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS | Heilbronn | am 20.12.2017 | 79 mal gelesen

Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Bei einer integrativen Weihnachtsfeier hatten Schüler und Lehrer der Johann-Jakob-Widmann-Schule (JJWS) Gelegenheit, auf verschiedene Fragestellungen zum Weihnachtsfest gemeinsam Antworten zu finden. An der Gewerblich-Technischen Schule werden derzeit Schüler aus nahezu 50 Nationen in verschiedensten Schularten unterrichtet. Fragen von Schülern aus überwiegend nicht-christlich geprägten Ländern wie „Weihnachten – was ist...

11 Bilder

Erste Hausröstung im ALTEN DEKANAT

Brackenheim: Ehemaliges Dekanat | 01. Dezember 2017 Es war ein großartiger Abend. Auf dem Adventsmarkt in Brackenheim. Im Alten Dekanat. Vielen Dank, dass Sie uns keine Minute alleine gelassen haben. Vielen Dank, dass Sie uns die Türe "einrannten". Dass Sie uns mit Ihren Fragen "gelöchert" und dass Sie so eifrig unsere Gründercuvée-Erströstung gekauft haben. Wir sind baff. Und dankbar. Und gespannt, was als Nächstes kommt!

2 Bilder

Kaffeeduft über Brackenheim

Brackenheim: Ehemaliges Dekanat | Das ALTE DEKANAT gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) wirft am Freitag, 1. Dezember 2017 um 18 Uhr in der Obertorstraße 6 den Röstautomaten an. Vertreter der sieben Gründungsgesellschafter werden die ersten Kaffeebohnen vor Ort rösten und anschließend den „Gründer-Cuvée“ für das gemeinnützige Projekt verkaufen. Neugierige und Interessierte sind herzlich willkommen, bei diesem Event dabei zu sein und sich zu informieren...

20 Bilder

Fußballintegrationstag an der Georg-Wagner-Schule Künzelsau

Georg-Wagner-Schule Künzelsau
Georg-Wagner-Schule Künzelsau | Künzelsau | am 24.11.2017 | 63 mal gelesen

Künzelsau: Georg-Wagner-Schule | Am Mittwoch, 22.11. fand von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Sporthalle der Georg-Wagner-Schule in Künzelsau ein besonderer Integrationstag statt. Aus Deutschland stammende Schüler/innen und Flüchtlingskinder kicken gemeinsam unter Anleitung des DFB A-Lizenz-Trainers Jochen Bauer und des früheren Regionalliga-Spielers Eleftherios Avraam (u.a. SGV Freiberg und SSV Reutlingen). ...weiterlesen auf der Homepage der Georg-Wagner-Schule...

2 Bilder

Chorisma warb für Zusammenarbeit mit den Flüchtlingen

Chorisma Talheim
Chorisma Talheim | Talheim | am 09.11.2017 | 38 mal gelesen

Talheim: Chorisma Talheim | Djemben für die Flüchtlinge aus Afrika. Seit länger als einem Jahr wohnen Flüchtlinge in der Unterkunft im Industriegebiet Rauher Stich. Die Talheimer Vereine überlegten, wie sie mit dem Thema „Integration“ umgehen und geeignet unterstützen könnten. So auch Chorisma Talheim. Die Sängerinnen und Sänger von Chorisma warben Im Frühjahr für die gesangliche Mitwirkung von Projektsänger und Projektsängerinnen im Chroprojekt "The...

1 Bild

Integration durch Judosport

Sportclub (SC) Ilsfeld
Sportclub (SC) Ilsfeld | Ilsfeld | am 25.10.2017 | 13 mal gelesen

Ilsfeld: Schozachtalhalle | Auf der Ilsfelder Judomatte lernen syrische Kinder den Judosport kennen. Wie rasch Kinder lernen, zeigte sich bei den herbstlichen Judoturnieren. So präsentierte sich der Ilsfelder U10 Judo Nachwuchs bei den Nordwürtt.Einzelmeisterschaften in Schwieberdingen mit durchweg 2.Plätzen. Auch dabei waren Yumna/8 Jahre und Mohammed/9 Jahre. Beide sind seit etwa einem Jahr im Training. Hier gibt es keine Verständigungsprobleme, da es...

1 Bild

Männer aus Eppingen und Männer mit Flucht-Hintergrund stupfen gemeinsam Kartoffeln

Ökumenische Flüchtlingshilfe
Ökumenische Flüchtlingshilfe | Eppingen | am 09.10.2017 | 12 mal gelesen

Eppingen: Ottilienberg zwischen Eppingen und Kleingartach | Am 03. Oktober 2017 sind 23 Männer aus Eppingen und Männer mit Flucht-Hintergrund auf ein abgeerntetes Kartoffelfeld nahe dem Ottilienberg bei Eppingen gegangen. Bei schwerem Boden, aber abendlichem Sonnenschein wurden gemeinsam Restkartoffeln gesammelt und bei einbrechender Dunkelheit im Lagerfeuer gegart. Dazu gab es Gemüsesticks mit Quarkdip, Mineralwasser und schwarzen Tee. Im Vordergrund stand die gemeinsame Aufgabe, die...

2 Bilder

Zu Besuch bei Isegrim und Meister Petz in Tripsdrill

Cleebronn: Wildparadies Tripsdrill | Am letzten Samstag fuhren einige Mitarbeiter des katholischen Sozialkreises mit 13 Kindern und 6 begleitenden Vätern und Mütter aus Syrien, Pakistan und Afghanistan ins Wildparadies Tripsdrill. Die erste Enttäuschung – „Nein, wir gehen nicht auf die Achterbahn im Vergnügungspark!“ – war schnell überwunden, als die Kinder die ersten Esel und Schäfchen streicheln konnten, wenn auch anfangs noch etwas zögerlich. Und dass man...

1 Bild

Videoprojekt: Ankommen im Beruf"

Kai Brennecke
Kai Brennecke | Heilbronn | am 27.09.2017 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Haus der Diakonie | Das Projekt „Wir alle für Inklusion“ hat 8 Jugendlichen bis 27 Jahre die Möglichkeit gegeben über die Landeszentrale für politische Bildung ein Bewerbungsvideo zu erstellen. Beim ersten Termin haben sich die Teilnehmer gegenseitig kennen gelernt und die Eckpunkte für ihr Bewerbungsvideo heraus gearbeitet. Beim zweiten Termin lernten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich gut auszudrücken und haben ihre Vorstellung verfilmt....

1 Bild

2. Stadtrundgang mit Geflüchteten

Kai Brennecke
Kai Brennecke | Heilbronn | am 27.09.2017 | 30 mal gelesen

Heilbronn: Rathaus | Am 26.09.2017 hat der zweite Stadtrundgang von Geflüchteten für Mitarbeiter der Diakonie und der Stadtverwaltung stattgefunden. Die Stadtrundgänge werden vom Projekt „Wir alle für Inklusion“, das von der Fernsehlotterie finanziert wird, veranstaltet. Insgesamt nahmen 15 Personen die Möglichkeit des Stadtrundgangs in der Mittagspause wahr. Viele den Heilbronner Bürgern bekannte Gebäude wurden mit den Erlebnissen der...

Asylkreis Künzelsau - Café Asyl

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 19.07.2017 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Herzliche Einladung zun Café Asyl am Samstag, 22. Juli 2017 ab 14.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr.

3 Bilder

Das Musical „Der Tag, an dem der Zirkus verboten werden sollte“ an der Grünewaldschule

Grünewaldschule
Grünewaldschule | Heilbronn | am 27.06.2017 | 61 mal gelesen

Heilbronn: Turnhalle der Grünewaldschule - Böckingen | Am 26.6.2017 bekamen die VKL-Theater-AG, Zirkus-AG und Schulchor wieder einmal großen Applaus. Sie präsentierten ein integrativ aufbereitetes Stück, bei dem die Förderung von Selbstbewusstsein, Körperwahrnehmung und Wortschatzerweiterung im Vordergrund standen. Das Musical handelt von Verwaltungsrat Müller, der in der bunten Zirkuswelt eine Gefahr für seine Stadt sieht. Die Zirkusfamilie fragt sich: „Wo Lachen schweigt und...

Café Asyl

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 23.04.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Herzliche Einladung um mit den Asylsuchenden ins Gespräch zu kommen am Samstag, 29. April 2017 von 14.30 -17.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus, Hallstattweg 13, 74653 Künzelsau. Wie immer freuen wir uns über Kuchenspenden. (Kontakt: Daniela Vogl, Tel.: 07940/ 939739 oder schreiben Sie an cafeasyl@asylkreis-kuenzelsau.de) Für unser Team suchen wir Verstärkung. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich! Gesucht...

1 Bild

Neu hier?! im Kino

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 28.03.2017 | 23 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Neu hier?! im Kino Präsentation der Filme aus dem Medienprojekt für Menschen mit Fluchterfahrung Prestige Filmtheater, Künzelsau Donnerstag, 06. April 2017, 19:30 Uhr, Eintritt frei Allgegenwärtig sind Reportagen über Geflüchtete aus deutscher Sicht. Aber das ist nur die eine Seite. Daher sind Ergänzungen aus der Sicht der Geflüchteten selbst dringend notwendig. Nun haben das Schwäbisch Haller Büro für Soziokultur und...