1 Bild

Heilbronner Geschichte hautnah

Für das Heilbronner Komitee der internationalen Austauschorganisation AFS gab es eine besondere Stunde im Haus der Stadtgeschichte. Auch die zwei Austauschschüler Victoria und Mario aus Südamerika lassen sich auf eine bewegende Führung ein, die Hans Müller für die Gruppe vorbereitet hat. Der Film habe sie besonders beeindruckt, meint Victoria Morais, die in Brasilien schon einiges über den zweiten Weltkrieg gelernt hatte,...

1 Bild

Ein Jahr im Ausland lohnt sich

Antonia Braesel, 21 und Zoe Kappius, 12 Jahre alt: was verbindet die Studentin aus Heilbronn und die Siebtklässlerin aus Sinsheim miteinander? Beide sind offen und interessiert an der Welt, beide wollen die Möglichkeiten, die Ihnen gegeben sind nützen und beide wissen, wie spannend und abenteuerlich eine längere Zeit im Ausland sein kann. Vor vier Jahren war Antonia zum Schüleraustauschjahr mit AFS – interkulturelle...

1 Bild

Schüleraustausch lebendig - Sommerfest beim AFS-Komitee Heilbronn

Zum jährlichen Grillfest ließen sich wieder erfahrene und neue Freunde von AFS einladen. „American Field Service“ ist weltweit im Schüleraustausch tätig. Es gab reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Die Jüngeren und Älteren waren sich einig: Die Zeit im Ausland ist ein für das ganze Leben prägendes Erlebnis. Wieder begrüßt in Heilbronn wurde Jule, die vor kurzem von einem Jahr in Finnland zurückgekehrt ist. Aus...

1 Bild

Alt und Jung bei der Adventsfeier im AFS Komitee Heilbronn

Dominik Ritzenhoff verbringt 1 Jahr als AFS-Austauschschüler in Heilbronn und erzählt von seiner Heimatstadt in den USA. Aktuelle und ehemalige Gastfamilien hören bei der Adventsfeier gespannt der interessanten Vorstellung von Dominik zu. Segeln sei sein liebstes Hobby. Doch dazu kommt er in Heilbronn nicht. Als Schüler des Mönchseegymnasiums genießt er seine Zeit hier trotzdem in vollen Zügen. Ergänzend zum jungen...

2 Bilder

Erste Begegnung der vier aktuellen Austauschschüler und deren Gastfamilien im Heilbronner AFS-Komitee

Die zwei Südamerikaner Camila und Juan sind schon seit mehreren Monaten in Deutschland und sprechen bereits sehr gut die Sprache: mir gefällt es hier, sagt Juan, der ein großer Autofan ist. Neu mit der Schüleraustauschorganisation AFS eingereist sind Chloe aus den USA und Marta aus Spanien. Alles sei noch ganz aufregend, finden sie. Jedoch der Umgang mit der Gastfamilie erscheint bereits sehr vertraut. „Sie hat sich richtig...