15 Bilder

Im Land der tausend Hügel Wanderung im Kraichgau

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 1 Tag | 126 mal gelesen

Eine besonders spannende und entdeckungsreiche 11 km lange Wanderung durften die Corona konformen Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn unter der Führung von Anke Pohl Sprenger rund um Sulzfeld erleben. Bei perfektem Wetter führte der Weg zunächst durch den Ort, am Kohlbach entlang zu den Weinberghügeln. Über ihnen wacht majestätisch die Ravensburg. Nach schattigem Anstieg durch den Wald erreichte man den Steinbruch...

12 Bilder

Über den Guckenstein nach Mosbach 1

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 31.05.2021 | 112 mal gelesen

Der Herrgott freute sich beim Anblick seiner fröhlichen Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn und schenkte ihnen seine schönsten Sonnenstrahlen. Elisabeth und Hans-Jürgen Staas führten ihre, nach Corona Bestimmungen vorgeplante Gruppe, durch das Naturschutzgebiet Fuchsenloch in saftigen  Auen von Neckarzimmern nach Mosbach. Der Wind fiel lichtblau auf die geblümten Wiesenteppiche. Artig grüßten Mohnblumen, Storchenschnabel,...

5 Bilder

Warten aufs "Anwandern"

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.02.2021 | 161 mal gelesen

Die Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn haben ihre Ziele und Wünsche der Pandemie untergeordnet. Das ist selbstverständlich! Die Zuversicht ist jedoch unverdrossen. Es wird schon "mit den Hufen gescharrt". Die aktuelle Lage wird täglich unter den Mitgliedern per whatsapp diskutiert. Die e- mail Nachrichten machen deutlich was fehlt: Das Wandern oder die Gymnastik- und Fahrradgruppen sind für alle eine wunderbare...

15 Bilder

Von Klingenberg nach Nordheim

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 30.10.2020 | 192 mal gelesen

Irene Sieber und Hiltrud Kurz führten  durch eine noch ursprünglich gemauerte, bemooste Hohl von der Bushaltestelle zur Anhöhe über Klingenberg. Von da an nahm die Natur die Ausflügler in den Kreislauf ihres Tanzes auf. Bei klarer Sicht war der Heuchelberg, der Stromberg und das Hörnle in der Ferne auszumachen. Auf angenehmen Wegen war die Fülle des Herbstes zwischen den bestellten Feldern und den Kleingärten spürbar. Der...

1 Bild

Auf den Spuren des Herbstes

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.10.2020 | 148 mal gelesen

Die Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn ließen sich auf die mannigfache Pracht des Herbstes ein und versammelten sich zunächst am Rathausplatz in Talheim. Zwei einheimische Gäste gesellten sich zu der überschaubaren Gruppe um Irene Sieber. Der mäandernden Schozach folgte man bis zum Steinbruch. Von da an muss sie ohne die aktiven Kneippianer ihren Weg bei Horkheim in den Neckar finden. Denn der Weg führte am...

8 Bilder

Im Eschenauer Paradies

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.10.2020 | 194 mal gelesen

Ein Tag wie im Bilderbuch durften die Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn unter sachkundiger Leitung von Hanne und Karlheinz Hummel erfahren. Der Wind fiel lichtblau über Wiesen, Felder und Weinberge als es mit stetigem Anstieg von Wieslensdorf hinauf zum Naturdenkmal und Grillplatz Zigeunerfohrle ging. (Einer auffallend geformten Waldkiefer bis 2017 ist dieser Name zu verdanken). Dort wurden die Teilnehmer mit Glühwein,...

1 Bild

Mit dem Kneippverein auf dem Vier-Burgenweg

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.10.2020 | 145 mal gelesen

Obwohl die Wetterprognose abscheulich war, hatte sich ein wetterfestes Kneipp-Wandergrüppchen zur Wanderung auf dem Vier-Burgenweg um Almut Schmidt geschart. Per Bahn ging es nach Neckarsteinach, dort kam auch Almuths Assistentin, Christiane, dazu. Nach einem kurzen Gang durch den hübschen Ort, vorbei an der Vorderburg, begann der Aufstieg über die Schloss-Steige zur Mittelburg, und immer im Wald zur Ruine Hinterburg und...

6 Bilder

Eine herrliche Spätsommerwanderung

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.09.2020 | 155 mal gelesen

Wer gedacht hatte, Gertrud Kleofaß hätte sich für den Kneipp Verein Heilbronn die leichte Drei-Seen-Tour ausgesucht, die man im Internet finden kann, sah sich schon bald getäuscht. Vom Naturparkzentrum an der Ehmetsklinge, wo gerade die ersten Decken am Rand des Sees ausgebreitet wurden, ging es, mit schönen Ausblicken hinein in den Kraichgau, zum Katzenbachsee, wo sich die Corona gerechte Gruppe gerne für eine Pause...

2 Bilder

Über den Dächern von Heilbronn

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2020 | 190 mal gelesen

Nach einem kurzen Rundgang durch den Botanischen Obstgarten in seiner wohl bestellten spätsommerlichen Pracht ging es weiter bergauf durch die satten Weinhänge Richtung Lemppruhe. In der Rebenlandschaft kann man Studien über die Erdschichten betreiben, die sich im Laufe der Millionen Jahre aufgebaut haben. In dieser Höhenlage umspielte eine frische Windpriese die 10 köpfige Gruppe der Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins...

7 Bilder

Von Talheim nach Schozach Bahnhöfle

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.09.2020 | 264 mal gelesen

Entlang der Schozach verspricht Romantik und Nostalgie in einem Atemzug! Irene Sieber lud mit tatkräftiger Unterstützung von Hiltrud Kurz ihre Kneippianer der Mittwochswanderer und Gäste zu dieser 6 km langen sommerlichen Wanderung ein. Die sehr zahlreich erschienenen Teilnehmer erlebten entlang des angenehm begehbaren Bottwartalradweges von Talheim nach Schozach Bahnhof spätsommerliche Impressionen. Lichtblau fiel der Wind...

1 Bild

Von Unterheinriet hinauf zur Wildeck

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.08.2020 | 269 mal gelesen

Unter Einhaltung aller gesundheitlichen Vorschriften führte Heidi Miller ihre naturbegeisterten Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn von Unterheinriet hinauf zur Wildeck. Die mittelalterliche Burg liegt umgeben von Weinbergen in den Ausläufern des Naturparks Schwäbisch Fränkischer Wald mit einem grandiosen Blick auf Abstatt und das Schozachtal. Über das Weingut Amalienhof ging es auf angenehmen Waldwegen zum idyllisch...

2 Bilder

Durchs Stadtseetal zum Weinsberger Wald

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.08.2020 | 84 mal gelesen

Irmi und Gustl M. führten Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn ab dem Bahnhof auf 12 km Wegstrecke durch das verborgene Tal Weinsbergs. Der leichte Nieselregen sorgte für eine wohltuende, erfrischende Luft. Eine Wohltat nach den schwülen und heißen Tagen. Mit gebührendem Abstand und der vorgegebenen Teilnehmerzahl wurde an Wiesen und Obstbäumen vorbei bis zum Waldrand gewandert. Der hinter Buschwerk versteckte Stadtsee war...

1 Bild

Über Fleiner Bergrücken

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.08.2020 | 231 mal gelesen

Mit immer neuen Varianten der Wegeführung überraschen Hiltrud Kurz mit Unterstützung von Irene Sieber  ihre Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn. Für diese 6 km lange Wanderung führte die Linie 61 die Teilnehmer nach Flein Gänseäcker um dann, am "Krügle" vorbei, auf dem gut beschatteten Kreuzlesweg und in weichen, waldigen Fluren zum leider ausgetrockneten See zu gelangen. Dennoch bot er den 25 Kneippianern einen...

4 Bilder

Vom Trappensee zum Schweinsbergturm

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 10.08.2020 | 307 mal gelesen

Der sehr umsichtigen und vorausschauenden Wanderführerin Gertrud Kleofass folgten 19 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn auf einer 10 km langen Rundwanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Ein Ziel war der 150 Jahre alte Schweinsbergturm der aus Schilfsandstein gebaut ist. Auf dem zweithöchsten Berg Heilbronns erbaut  ist er ein Stück Stadtgeschichte. Die grandiose Aussicht auf 15 Städte, 109 Dörfer und 40 Burgen...

2 Bilder

Am Trauf der Heilbronner Berge und im Jägerhaus Wald

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.08.2020 | 477 mal gelesen

Das klassische Kleeblatt der Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn lautet: Eine angenehme, abwechslungsreiche Wanderung in überschaubarem Rahmen, eine fröhliche Einkehr mit guten Gesprächen und ein freundlicher Wettergott der für angemessene Temperaturen sorgt. All dies war den 23 Teilnehmern geboten. Unter bewährter Wanderführung startete die Tour ab Waldheide in Richtung Schafstall . Die 50 Hektar  große...

2 Bilder

Im romantischen Tal der Fleckinger Mühle

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.07.2020 | 260 mal gelesen

Die S 42 brachte 19 Teilnehmer der Mittwochs-Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn zu einem herrlichen Fleckchen Erde nach Hohenstadt. Die hohen Maisfelder wogen sich im Takt mit den Gymnastik- und Dehnübungen der Kneippianer. Durch freundliches Grün und weithin verbreiteten Teppichen an Wiesen- und Obstbäumen marschierten  die Ausflügler fröhlich schwatzend bis sie alsbald die Fleckinger Mühle erreichten. Das romantisch...

16 Bilder

Im Zabergäu

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.07.2020 | 259 mal gelesen

Man sollte meinen, in der Eile, auf seinem Weg in den Garten Eden muss der Liebe Gott wohl einige seiner Kostbarkeiten verloren haben, die die 10 km lange Strecke durch naturnahe Laubwälder und sonnenverwöhnte Weinlagen prägen. Beim Anblick der Korn-, Sojabohnen und Fenchelfelder, sowie Schlehen, Beerenhaine, Steinobstplantagen und Sonnenblumen spürte man auch die unbändige Fruchtbarkeit und die Kraft des Sommers. Elisabeth...

4 Bilder

Auf Schatzsuche im Heilbronner Stadtwald

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.07.2020 | 116 mal gelesen

Eine besonders abwechslungsreiche, sowie sorgfältig und umsichtig vorbereitete Tour bescherte Elisabeth Edinge 20 Teilnehmern des Kneipp-Vereins Heilbronn. Auf einer 8 km langen Strecke ging es zum Teil auf guten Waldwegen flott voran. Dann wiederum geboten schmale und steile Pfade besondere Achtsamkeit und Umsicht. Drei Steineier in dunkelndem Glanz und ein Holz Ei auf dem Reisberg waren die Belohnung für die, nicht ohne...

2 Bilder

Im Ziegeleipark in Böckingen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.07.2020 | 174 mal gelesen

Das Ziel der 5 km langen Tour bildete der circa 1,2 Hektar große See im Bürgerpark noch mit im Herzen der Stadt Heilbronn. Inmitten der reich blühenden Rasenflächen und dem kräftigen Baumwuchs empfing er Hiltrud Kurz mit ihren 14 Teilnehmern aus der Mittwochswandergruppe des Kneipp-Vereins Heilbronn. Über den Mostbirnenweg und an dem Birnenoval vorbei gelangte die Gruppe zu diesem Parkidyll an dem es sich unter schattenden...

12 Bilder

Rundwanderung von Flein über Haigern, Durstlache und Talheimer Hof

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.07.2020 | 650 mal gelesen

Ab dem Rathausplatz in Flein folgten 20 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn Heidi Miller. Sie führte auf schlängelnden Pfaden die Gruppe steigend auf den Haigern zum Württemberger Landgraben und zur Ludwigschanze. Auf dieser, fast ausschließlich aus Waldwegen gewählten 12 km langen Strecke nahm die Wanderführerin die "wichtigsten Ärzte der Welt" mit: Dr. Achtsamkeit, Dr. Bewegung, Dr. Frischluft und Dr. Freundschaft. So...

11 Bilder

Der Kneipp-Verein Heilbronn im Fünfmühlental.

Isabelle Rothley
Isabelle Rothley | Heilbronn | am 28.06.2020 | 173 mal gelesen

Ab Gundelsheim führte der Weg auf breiter Aue den Neckar entlang bis zur Mühlenschenke bei Siegelsbach. Kirschen, Nussbäume und Kornfelder standen den 19 Wanderern in prächtigem Wuchs zum Gruße bereit. Zu Füssen des Bergsporns, auf dem die Burg Guttenberg steht, wurden die Teilnehmer mit wunderbaren, selbstgebackenen Hefehörnchen verwöhnt. Nach der sehr guten Mittagseinkehr tauchte man ein in das romantische Tal des...

1 Bild

Die Mittwochswanderer des Kneippvereins am Fuße der Weibertreu

Isabelle Rothley
Isabelle Rothley | Heilbronn | am 27.06.2020 | 291 mal gelesen

Auch die Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn haben den Fahrtwind wieder aufgenommen. Barbara Eisenhardt übernahm die Führung durch die Kernerstadt Weinsberg Richtung Stadtseetal. In der weichen und saftig grünen Aue gesellte sich der Stadtseebach mit seinem verschmitzten Plätschern zu den Wanderern, ehe er bei Erlenbach in die Sulm mündet. Eine süße Rast bot ausgiebig Gelegenheit um die Pracht dieser Jahreszeit bei...

11 Bilder

Der Stadtwald ist immer willkommen

Isabelle Rothley
Isabelle Rothley | Heilbronn | am 20.06.2020 | 281 mal gelesen

Eine sehr gute Sache ist es, dass das Reglement bereits 10 Personen für eine Gruppe erlaubt. Diesem Umstand trugen Heidi Miller und Jürgen Kraus Rechnung. Sie führten jeweils 10 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn auf einer 10 km langen Rundwanderung vom Parkplatz Waldheide Richtung Schweinsberg. "Seid mir gegrüßt befreundte Scharen...", so lauteten die Begrüßungsworte nach Schiller die die Gruppen im Fuchswald, vorbei am...

12 Bilder

Ein gelungener Auftakt

Isabelle Rothley
Isabelle Rothley | Heilbronn | am 14.06.2020 | 226 mal gelesen

Fröhlichen und entschlossenen Schrittes wanderten 10 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn auf einer 11,5 km langen Strecke der Normalität entgegen. Heidi Miller hatte dafür in gewohnt sorgfältiger Manier den Startpunkt dafür auf der Donnbronner Höhe festgelegt. Die Wegstrecke verlief zunächst durch den Ort an goldübersonnten Feldern vorbei auf den Ameisenberg, weiter durch den Fuchswald nach Obergruppenbach bis das...

4 Bilder

Wanderung im Stadtwald von Bad Rappenau

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.03.2020 | 301 mal gelesen

Auf Grund der aktuellen Ereignisse führte Irene Sieber auf der wohl vorerst letzten Wanderung des Kneipp-Vereins Heilbronn die Mittwochswanderer bei freundlicher Witterung in das wunderbar begehbare Waldwegenetz des Stadtwaldes der Kurstadt. Unter dem Motto: "Hast du die Heimat im Herzen, vergisst du Kummer und Schmerzen", starteten die Kneippianer auf der 8 km langen Tour vom Bahnhof ausgehend am Marktbrunnen, an der Kirche...