Komödie

1 Bild

Die Kaktusblüte, Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 30.12.2017 | 14 mal gelesen

Oedheim: Kochana | Heiratsanträge hält sich der ewige Junggeselle Julien stets vom Hals, indem er sich als verheirateter Mann mit drei Kids ausgibt. Bis er an Antonia gerät und selbst den Heiratsantrag stellt. Antonia wird misstrauisch. Mehr: www.kolping-oedheim.de

1 Bild

Die Kaktusblüte, Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 30.12.2017 | 15 mal gelesen

Oedheim: Kochana | Heiratsanträge hält sich der ewige Junggeselle Julien stets vom Hals, indem er sich als verheirateter Mann mit drei Kids ausgibt. Bis er an Antonia gerät und selbst den Heiratsantrag stellt. Antonia wird misstrauisch. Mehr: www.kolping-oedheim.de

1 Bild

Die Kaktusblüte, Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 30.12.2017 | 18 mal gelesen

Oedheim: Kochana | Heiratsanträge hält sich der ewige Junggeselle Julien stets vom Hals, indem er sich als verheirateter Mann mit drei Kids ausgibt. Bis er an Antonia gerät und selbst den Heiratsantrag stellt. Antonia wird misstrauisch. Mehr: www.kolping-oedheim.de

1 Bild

Die Kaktusblüte, Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy, Premiere

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 02.12.2017 | 59 mal gelesen

Oedheim: Kochana | Heiratsanträge hält sich der ewige Junggeselle Julien stets vom Hals, indem er sich als verheirateter Mann mit drei Kids ausgibt. Bis er an Antonia gerät und selbst den Heiratsantrag stellt. Antonia wird misstrauisch. Mehr: www.kolping-oedheim.de

1 Bild

Premiere des Kellertheaters der Jagsttalbühne Möckmühl

Jagsttalbühne Möckmühl
Jagsttalbühne Möckmühl | Möckmühl | am 04.03.2017 | 91 mal gelesen

Möckmühl: Rathauskeller | Ihr ward einfach SPITZE!!! Die Premiere und das erste Spielwochenende haben wieder einmal bestätigt, dass ihr es einfach drauf habt. Genial, dieses Stückchen um Fürsorge und Liebe, das Festhalten und Loslassen, das jeder von uns in der einen oder anderen Form schon einmal erlebt hat. Ein großes Dankeschön an Daniela Augustin-Kraus, die es wieder einmal geschafft hat, aus diesen sechs Darstellern das Beste heraus zu kitzeln....