Kunst + Natur

1 Bild

NaturKunstWerk

Sarah Peters
Sarah Peters | Öhringen | am 18.08.2021 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Trappensee bei Nacht

Timo Goll
Timo Goll | Heilbronn | am 27.07.2021 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Trappensee-Schlösschen | Schnappschuss

5 Bilder

Abstraktheiten 5

Dieter Bauer
Dieter Bauer | Weinsberg | am 27.05.2021 | 175 mal gelesen

Die Natur kann auch Abstrakt: Blühendes, vom Wetter gezeichnetes, Zeit-und Eisliches.

1 Bild

Kunst im Wald 6

Christiane Henrich
Christiane Henrich | Bönnigheim | am 19.04.2021 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Natur 1

Hamid Mohammad
Hamid Mohammad | Beilstein | am 04.04.2021 | 62 mal gelesen

Fantasie ohne Grenze

1 Bild

Schneeglöckchen 7

Hamid Mohammad
Hamid Mohammad | Beilstein | am 24.02.2021 | 140 mal gelesen

bei Sonnenuntergang mit Ölfarbe oder was meint ihr!

1 Bild

Liebe zwischen 🔥❤❄ 10

Hamid Mohammad
Hamid Mohammad | Beilstein | am 28.01.2021 | 150 mal gelesen

„Wir haben keinerlei andere Bücher, aus denen wir die Kunst lernen können, als die Natur.“ Benvenuto Cellini

1 Bild

Singen und Wandern mit dem Männerchor Weinsberg e.V.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.09.2017 | 106 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wo man singt da laß Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder Johann Gottfried Seume Sonntag ,den 8 Oktober 2017 Der schwäbische Albverein Ortsgruppe Weinsberg und der Männerchor Weinsberg e.V. laden herzlich zum Singen und Wandern ein. Wir wollen während unserer Wanderung bekannte Lieder gemeinsam singen und hier und da werden wir dem Männerchor lauschen. Wer ein wanderfähiges Begleitinstrument hat, ist...

9 Bilder

Mit KUNST volle Landschaft um Spiegelberg

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 13.08.2017 | 302 mal gelesen

Per E-Mail wurde eine Wanderung für heute angefragt. Da hatte de Erich gleich eine gute Idee. Also flugs per Newsletter verteilt und sehr gefreut, dass sich bereits die ersten Lesersommer Teilnehmer anmeldeten. Aus verschiedenen Richtungen fanden sich alle in Ellhofen zusammen und fuhren in Fahrgemeinschaft zum Wanderparkplatz nach Großhöchberg. Von dort ging es hinunter zum Krebsbach um ein von Menschenhand erschaffenes...