5 Bilder

Meine Rezepte: Backe, backe... Brot und Brötchen! 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 09.05.2020 | 718 mal gelesen

Selbst gebacken: Auf dem Bürgerportal meine.stimme haben die Heimatreporter leckere Brot- und Brötchenrezepte eingestellt. Eine Auswahl davon erscheint am Samstag, 9. Mai 2020 auf einer Sonderseite in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme. Viele nehmen das Gebot der Stunde, das Daheimbleiben, Gott sie Dank sehr genau. Das heißt aber auch: Nicht wegen jedem Brot zum Bäcker fahren. Folglich ist...

3 Bilder

Schweizer Bürli 4

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 30.04.2020 | 395 mal gelesen

Diese Brötchen sind super einfach zu machen und toll, weil sie über Nacht gehen. Abends ist der Teig schnell gemacht und morgens wird gebacken. Ich bin jedesmal begeistert: Zutaten: 400g Weizenmehl 100g Roggenmehl (ich nehme Volkornroggenmehl) 1/2 Würfel Hefe 2 TL Salz 340g lauwarmes Wasser Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Im Thermomix geht das so: 2 1/2 Minuten Knetstufe. In eine Schüssel geben und...

2 Bilder

Sauerteigbrot selber backen 10

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 22.03.2020 | 636 mal gelesen

Wie man Sauerteig ansetzt und leckeres Sauerteigbrot selber backt, hat Jean Pütz in der Hobbythek schon vor rund 42 Jahren gezeigt. Verwendet man nach dem ersten Ansatz (ja, der ist etwas mühsam) die Methode des "Krümelsauer", ist das Brot dann recht einfach gemacht. Der Krümelsauer ist 4-6 Wochen haltbar, innerhalb dieses Zeitraums sollte man also das nächste Brot backen, damit sich der Aufwand des Ansatzes...

14 Bilder

Ofenfrische Brötchen 13

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.07.2017 | 714 mal gelesen

Keine Angst vor Hefeteig - hier das einfache Rezept: ZUTATEN FÜR 16 Brötchen 500 g Dinkel- oder Weizenmehl 100 ml + 250 ml Wasser  1 Würfel Hefe 1 1/2 TL Salz 1 EL Joghurt + 2 EL Olivenöl  Wasser oder Eigelb + 1 EL Milch zum Bestreichen Sesam, Kümmel, Mohn ... zum Bestreuen  so wird's gemacht:Alle Zutaten rechtzeitig bereitstellen - sie sollten zimmerwarm sein. Vorteig: Das Mehl in eine große Schüssel...