19 Bilder

Über die Himmelsleiter zu den Giganten, Wanderung um Wüstenrot 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 02.09.2019 | 134 mal gelesen

Die Temperaturen des meteorologischen Herbstbeginns luden zu einer entspannten Montagswanderung ein. Am Wanderparkplatz Pfaffenklinge tauchten die Wanderer in den Schwäbisch-Fränkischen Wald ein. Rechts am Wegesrand standen schon, als Vorboten des Herbstes, zartrosa die ersten Herbstzeitlosen. Schmal ging der Weg bergab am ehemaligen Silberstollen vorbei, zur Pfaffenklinge. Hier führte der Weg dann direkt 66 Stufen ...

12 Bilder

Noch einmal Sonne tanken

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 24.10.2018 | 76 mal gelesen

Noch waren die Dächer mit Reif bedeckt, als sich die Wanderer zu ihrer Montagstour aufmachten. Der Himmel war blau, die Sonne gab dann ihr Bestes, als der Startpunkt der Wanderung erreicht war. Unterhalb des Föhrenbergs startete die Tour über einen naturnahen Weg im Steigwald in Richtung HW8. Rechts in der Morgensonne stand das kleine Steinei von Klaus Waldbüßer. Bald verließen die Wanderer den Wirtschaftsweg, um ...

10 Bilder

Spätsommerliche Wandertour

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.08.2018 | 83 mal gelesen

Bei angenehmen Temperaturen machten sich sieben Montagswanderer auf. Startpunkt war der Ruheforst Eschenau, der oberhalb des Paradieses liegt. Wie passend ist dieses Gewann für eine letzte Ruhestätte. Durch das Gewann „langer Schlag“ führte der Weg oberhalb der Weinberge, über den Randweg, durch den Wald mit seinen wunderbaren Ausblicken auf das Sulmtal. Nach der Spitzkehre verlief die Strecke dann zum Hohenloher Rain....

11 Bilder

Arktische Wanderung 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.02.2018 | 147 mal gelesen

Gut eingepackt bei 7 Grad Minus , gefühlten arktischen Temperaturen, starteten die Montagswanderer vom Jungenberg aus. Über den Steinsfelder Weg unterhalb der Waldheide führte die Tour auf teilweise vereisten Wegen, vorbei am amerikanischen Wachturm, auf den Hintersberg zu. Unterwegs standen Birken, die im Sommer gar nicht so wahrgenommen werden, jetzt im Winter aber wie ein Stückchen Taiga aussehen. In der Schneise...