24 Bilder

Heimaträtsel wo steht was ? 16

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 09.05.2020 | 822 mal gelesen

Liebe Rätselfreunde, Etwas für ein verleicht verregnetes Wochenende. Liebe Grüße aus Ellhofen Monika

8 Bilder

Blauer gehts nimmer 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 31.03.2020 | 142 mal gelesen

Mittagsspaziergang um Lehrensteinsfeld. Tour mit Aussichten soweit das Auge reicht,   " Bleibt alle gesund " Montagswanderer zu zweit alleine. Hompage der Gemeinde Lehrensteinsfeld , einfach anklicken     

1 Bild

Schnitzkurs für Klein und Groß

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 01.02.2020 | 179 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Familienaktion der Jungen Familien, Ortsgruppe Weinsberg im schwäbischen Albverein e.V. Aus einem Stock kann man viele tolle Sachen schnitzen. Einen Zwerg, ein Messer, einen Dolch, Musikinstrumente, eine Maus oder einen Bleistift - schnitzt was euch gefällt. Mama, Papa oder die Großeltern unterstützen ihre Kinder dabei und können das Schnitzen auch selbst ausprobieren. Ihr lernt, wie man das Messer richtig benutzt und was...

1 Bild

Friday for future and Saturday for Naturschutz

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 30.01.2020 | 132 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein pflegt, wie jedes Jahr, städtische Streuobstbestände. Diese wurden teilweise als Ausgleichspflanzungen durchgeführt. Streuobstbestände sind wertvoller Lebensraum für über 5000 (!) Tier- und Pflanzenarten. Es sind Flächen, die seit Jahrzehnten nicht mehr gedüngt oder gespritzt werden. Im Geäst nisten Vögel. An Blüten holt sich nicht nur die Honigbiene, sondern auch viele Wildbienen und andere Insekten...

18 Bilder

Prickelnder Jahresauftakt der Mittwochswanderer 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.01.2020 | 205 mal gelesen

Ob es die guten Vorsätze fürs neue Jahr, oder einfach nur die Lust auf eine gemeinsame Wandertour war, konnte nicht geklärt werden, als sich 34 Wanderer trafen. Das neue Jahr wollte natürlich auch gebührend begrüßt werden. Am Jungenbergblick auf die Berge des Schwäbisch-Fränkischen Waldes wurde erstmals mit einem guten Tropfen aus Weinsberg das neue Jahr begrüßt. Monika Breusch führte ihre Gruppe durch den Heilbronner...

7 Bilder

Alle " Neune " im Wald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 12.12.2019 | 141 mal gelesen

Alle „ Neune“ unterwegs im Wald Der Höhenzug zwischen dem steinernen Tisch und dem Wildenberg ist immer wieder eine Wanderung wert. Alle Wanderer der Montagsgruppe machten sich nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf den Weg. Wegen des angekündigten Regens verlief die Wanderstrecke durch den schützenden Wald. Über das Gewann Birkenacker und Greut wurde die Urbanushütte, die in einem alten Steinbruch liegt, oberhalb von...

8 Bilder

Wintersonnen Wanderung ins Sulmtal

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 12.12.2019 | 79 mal gelesen

Der Wettergott meinte es zu Beginn des meteorologischen Winters gut mit den Montagswanderern. Schon auf dem Weg zur S-Bahn in Ellhofen zeigte sich der blaue Himmel über dem Sulmtal. Die Reise ging nach Wieslensdorf, einem Ortsteil von Obersulm. Statt einer geplanten Wald Tour, suchten die Wanderer jede Gelegenheit zwischen Wald und Weinberg immer der Sonne entgegen zu wandern. An der Beerles-Spitzhütte am Hirschberg fand...

18 Bilder

Montagswanderung zu den Römern 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.11.2019 | 85 mal gelesen

Carpe Diem, genieße den Tag, schreibt der römische Dichter Horaz im Jahre 23 v. Chr. in seiner Ode. Ganz nach diesem Motto machten sich die Montagswanderer auf nach Buchhorn. Begrüßt von Heidschnucken führte der Weg ein Stück auf dem Limesradweg zum Limesblick in Gleichen. Mehrere hundert Soldaten aus sonnigeren Gefilden mit ihren Familien, Händlern und Handwerkern wohnten 200 n. Chr. um Öhringen, dem römischen...

14 Bilder

Ein herrliches Wochenende

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 13.10.2019 | 91 mal gelesen

Das traumhafte Wetter dieses Wochenende lockte zahllose Wanderer, Spaziergänger, Jogger, Fahrradfahrer und Fotografen in die Natur. Auch allerlei Tiere, wie die Eidechsen an der Weibertreu, Myriaden von Mücken bei Lehrensteinsfeld und andere Insekten, wollten noch einmal die Wärme und die Sonnenstrahlen geniessen. Für Pilze war das Wetter ideal. Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Woche findet man sie jetzt überall im...

19 Bilder

Weinerkundungstour auf den Höhen von Hölzern und Eberstadt

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.09.2019 | 372 mal gelesen

Petrus der Wetterheilige bescherte den Mittwochswanderern des Albvereins einen Wandervormittag vom Feinsten. Am steinernen Tisch sammelten sich 18 Wanderer um gemeinsam auf Tour zu gehen. Monika Breusch führte die Gruppe immer im Grenzgebiet des Hohenlohe- und Heilbronner Kreises über das Bergfeld, einem geplanten Standort für Windkrafträder, zu den Weinbergen. Mit Kennerblick wurden die Trauben begutachtet und...

19 Bilder

Über die Himmelsleiter zu den Giganten, Wanderung um Wüstenrot 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 02.09.2019 | 288 mal gelesen

Die Temperaturen des meteorologischen Herbstbeginns luden zu einer entspannten Montagswanderung ein. Am Wanderparkplatz Pfaffenklinge tauchten die Wanderer in den Schwäbisch-Fränkischen Wald ein. Rechts am Wegesrand standen schon, als Vorboten des Herbstes, zartrosa die ersten Herbstzeitlosen. Schmal ging der Weg bergab am ehemaligen Silberstollen vorbei, zur Pfaffenklinge. Hier führte der Weg dann direkt 66 Stufen ...

15 Bilder

Ein Montag voller Überraschungen

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.08.2019 | 149 mal gelesen

Früh machte sich die Gruppe auf. Vom Einstieg am HW8 führte der Weg in Richtung Reisberg. Auf halber Strecke kam Klaus Waldbüßer der Gruppe entgegen, und übernahm jetzt. Der erste Anstieg ging auf den Spitzenberg, quer durch den Wald, zu zwei Monumenten. Hier oben erzählte Klaus Waldbüßer von seiner Passion. Groß stand das Eichenknäuel im Morgenlicht, und wurde von allen bestaunt und bewundert. Die Leiter zum Aufbau...

6 Bilder

Entdeckungen bei Löwenstein und Spiegelberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.08.2019 | 441 mal gelesen

Eine kleine Gruppe des Albvereins Weinsberg machte sich mit Siegfried Jenewein auf, die Monumente von Klaus Waldbüsser im Schwäbischen Wald zu entdecken. Die angekündigten Temperaturen verhießen einen heißen Tag. Wie gut daß die Monumente alle tief im Schwäbischen Wald standen. Start der Entdeckertour war ein Parkplatz oberhalb des Eierbergs in der Nähe von Löwenstein. Hier suchten die Wanderer Monument Nr 1. Bergab...

8 Bilder

Auf schmalen Pfaden zum Steinknickle, Sonntagswanderung im SchwäbischFränkischen Wald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.07.2019 | 170 mal gelesen

 Eine gutgelaunte Gruppe Wanderer traf sich bei bestem Wanderwetter.Von der Hitze der Vortage war nichts mehr zu spüren, als sich die Teilnehmer vom Zigeunerforle aus aufmachten. Siegfried Jenewein führte die Wanderer über die Seeäcker zum Sandrain. Jetzt war der Wald erreicht. Der Naturpark Schwäbisch - Fränkischer Wald umfasst 1187 qm, und erstreckt sich von Lorch bis nach Öhringen und ins Hohenlohe. Auf schmalen Pfaden...

7 Bilder

Mittwochstour zwischen Blau, Grau und Weiß, im Autal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 30.01.2019 | 225 mal gelesen

Pünktlich starteten 11 Wanderer der Mittwochsgruppe am Wanderparkplatz im Autal. Auf den Wettergott vertrauend führte Monika Breusch die Gruppe über den Damm entlang des Aubachs in Richtung Föhrenberg. Hier beginnt der Schwäbisch-Fränkische Naturpark, der 2019 seinen 40. Geburtstag feiert.Schwäbisch-Fränkischer Naturpark Mitten im Tal die Gedenktafel zum Absturz eines englischen Bombers im April 1944. Auf Höhe des...

10 Bilder

Mittwochs „ Auswärtstour „ mit ganz viel Aussicht am Eberfirst

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 06.12.2018 | 168 mal gelesen

Nach den Regentagen hatte Petrus am Mittwoch ein Einsehen. 9 Wanderer trafen sich zu ihrer Auswärtstour am Wanderparkplatz bei der abgebrannten Eiche, an der Straße nach Cleversulzbach. Noch war der Himmel verhangen, als sich die Gruppe mit Monika Breusch aufmachte. Über die Bergebene führte der Weg oberhalb von Dahenfeld zum Mönchswald, und weiter in Richtung der Weinberge, oberhalb von Gellmersbach und ...

11 Bilder

Bunt sind schön die Wäler, aussichtsreiche Montagstour

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 07.11.2018 | 128 mal gelesen

Der goldene Herbst nimmt kein Ende, also machten sich die Montagswanderer auf zu einer aussichtsreichen Tour. Über den neu angelegten Grünfinkenweg im Gelände der Stiftung Lichtenstern starteten die Wanderer. Hier gab es allerlei zu sehen, von neu eingerichteten Vogelfutterplätzen, einem schönen Insektenhotel, Bänken zum Ausruhen und Nisthäuschen wurde an alles gedacht, was den Vögeln und Menschen Freude macht. Entlang...

18 Bilder

Vom Weltall in den Hardhäuser Wald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.10.2018 | 117 mal gelesen

Die etwas andere Montagswanderung startete im Gelände der DLR in Lampoldshausen. Die VHS- Unterland hatte zu einer Führung eingeladen, und die Montagswanderer aus Ellhofen waren dabei. Hompage der DLR Nach einer kurzen Einführung und einem Film begann die Führung im Museum der DLR. Zwei ehemalige Mitarbeiter der DLR hatten über Jahre Exponate gesammelt, und vor der Verschrottung gerettet, die jetzt auch die Ausstellung...

12 Bilder

Noch einmal Sonne tanken

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 24.10.2018 | 80 mal gelesen

Noch waren die Dächer mit Reif bedeckt, als sich die Wanderer zu ihrer Montagstour aufmachten. Der Himmel war blau, die Sonne gab dann ihr Bestes, als der Startpunkt der Wanderung erreicht war. Unterhalb des Föhrenbergs startete die Tour über einen naturnahen Weg im Steigwald in Richtung HW8. Rechts in der Morgensonne stand das kleine Steinei von Klaus Waldbüßer. Bald verließen die Wanderer den Wirtschaftsweg, um ...

7 Bilder

Mittwochswanderer im Au-Tal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 17.10.2018 | 193 mal gelesen

Auf Wunsch der Mittwochswanderer des schwäbischen Albvereins Weinsberg, hatte sich Monika Breusch eine Tour, mit Aussichten soweit das Auge reicht überlegt.15 Wanderer trafen sich am Wanderparkplatz im Autal zu einer sonnigen Tour. Vom Parkplatz aus führte der Weg über den Damm ins Gewann Asang. Hier oben verlief in früheren Zeiten ein Hohlweg, der von den Römern bereits zwischen den Kastellen Öhringen und Böckingen genutzt...

6 Bilder

Ein Vormittag von der Jagst zum Storchenturm

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 28.09.2018 | 75 mal gelesen

Schwarze Strecken gibt es nicht nur bei den alpinen Skiabfahrten. Bei ihrer Montagswanderung um Schöntal gerieten die Montagswanderer auch auf eine schwarze Wanderstrecke. Harmlos fing die Wanderung in Bieringen an. Entlang der Jagst führte der Weg in Richtung Schöntal und zum ersten Zwischenziel, dem Storchenturm, mit wunderschöner Aussicht auf die ganze Klosteranlage. Um breite Wirtschaftswege zu meiden, ...

10 Bilder

Spätsommerliche Wandertour

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.08.2018 | 85 mal gelesen

Bei angenehmen Temperaturen machten sich sieben Montagswanderer auf. Startpunkt war der Ruheforst Eschenau, der oberhalb des Paradieses liegt. Wie passend ist dieses Gewann für eine letzte Ruhestätte. Durch das Gewann „langer Schlag“ führte der Weg oberhalb der Weinberge, über den Randweg, durch den Wald mit seinen wunderbaren Ausblicken auf das Sulmtal. Nach der Spitzkehre verlief die Strecke dann zum Hohenloher Rain....

5 Bilder

Abkühlung in den Schluchten des Odenwalds

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.08.2018 | 184 mal gelesen

Neun hitzeresistente Wanderer machten sich am Sonntag, 5. August auf, zu einer Abkühlung in die Margarethen – und Wolfschlucht oberhalb des Neckars im Naturpark Odenwald. In Fahrgemeinschaften fuhren die Wanderer zum Startplatz in Neckargerach. Unweit des Bahnhofs standen drei gewaltige Mammutbäume. Mit Blick auf den Neckar verlief die Strecke oberhalb der Bahnlinie durch den Wald des Gickelbergs. Kühlung verschaffte nun...

1 Bild

Sonntagswanderung am 03.06.2018 - Rund ums Schloss Stetten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 85 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Unsere Wanderung folgt zu einem großen Teil dem „Hermann Lenz Weg“: Hermann Lenz (1913-1998) ist in Künzelsau aufgewachsen und erhielt 1978 mit dem Georg Büchner Preis den bedeutendsten deutschen Literaturpreis. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Kocherstetten. An der Kirche vorbei kommen wir zur „Langen Steige“, auf der wir nach einem etwa halb-stündigem Anstieg auf die Hohenloher (Hoch) Ebene gelangen. Schnell...

1 Bild

Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 3 mal gelesen

Weinsberg: Kirschenallee | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen. Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: /015175007692 oder 07134-10034.