Lesung + Senioren

1 Bild

Die Heilbronner Schriftstellerin Hildegard Pilgram-Brückner gelesen von Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Geschichten und Erzählungen von Hildegard Pilgram-Brückner liest Sigune Zimmermann beim Literaturvormittag im Begegnungscafé Diakonie.

1 Bild

Kriegserinnerungen eines Großvaters

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Weltkriege sind Teil der Lebensgeschichte von 2 Generationen. Die Erfahrungen drohen mittlerweile aus der Erinnerung zu schwinden. Sigune Zimmermann liest in der Mittwochsrunde am 7. 12. um 14.30 Uhr aus dem Tagebuch ihres Urgrußvaters.

1 Bild

Tagebuch eines Großvaters aus Kriegszeiten

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Weltkriege sind Teil der Lebensgeschichte von 2 Generationen. In Tagebüchern, Feldpost und Dokumenten werden Erlebnisse lebendig und geben Einblick in das Geschehen, das mittlerweile aus der Erinnerung zu schwinden droht. Sigune Zimmermann liest aus dem Kriegstagebuch ihres Urgroßvaters in der Mittwochsrunde am 7. Dezember um 14.30 Uhr. Begegnungscafé Diakonie, Schellengasse 9.

1 Bild

Frühstücksbuffet mit Lesung im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Lesung mit Novemberstimmung und Überraschungscocktail ohne Alkohol, dazu ein Frühstücksbuffet und nette Menschen am Mittwoch, 9. 11. um 9.00 Uhr lädt das Team vom Begegnungscafé Diakonie, Schellengasse 9 ein.

1 Bild

Joseph von Eichendorff - Lesung

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | "Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, ..." Sigune Zimmermann liest Joseph von Eichendorff am Dienstag, 15. 11. um 10.30 Uhr im Begegnungscafé Diakonie, Schellengasse 9