Lesung

2 Bilder

Besinnliche Momente im Advent

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Als der Bär Zebedäus die Tür öffnet, um den Wind hereinzulassen, findet er ein geheimnisvolles Päckchen im Schnee. Den ganzen Abend rätselt er, was es wohl enthalten mag... Aber er kommt nicht drauf. Und ist es überhaupt für ihn gedacht? Denn es steht nur „Für dich“ dabei. Ist eine Spieldose drin oder ein Kuss mit Sahne? Oder ein Ball? Eine neue Jacke, die er brauchen könnte, weil der Nordwind sich seine ausgeliehen hat....

1 Bild

Margot-Käßmann-Lesung ausverkauft / Zeit für Anfahrt und Parken einplanen!

blacksheep Kulturinitiative Bonfeld e.V.
blacksheep Kulturinitiative Bonfeld e.V. | Bad Wimpfen | am 13.11.2019 | 171 mal gelesen

Bad Wimpfen: Evangelische Stadtkirche | Seit Wochen ist die Lesung von Margot Käßmann in der evangelischen Stadtkirche in Bad Wimpfen am Samstag, 23. November, ab 19 Uhr ausverkauft. Auch an der Abendkasse wird es keine Tickets mehr geben! Wer eine Eintrittskarte hat, beachtet bitte folgende Hinweise: Die evangelische Stadtkirche befindet sich in der historischen Altstadt von Bad Wimpfen. Dort gibt es keine öffentlichen Parkplätze. Außerdem sind in Bad Wimpfen...

Ladys Crime Night - mit Mörderische Schwestern

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 04.11.2019 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Bei der Ladies Crime Night tauchen die Autorinnen Julia Corbin, Martina Uhl, Petra Naundorf, Beatrix Erhard und Mareike Fröhlich für jeweils 10 Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von dem Duo Echtklang - Sängerin Manuela Buschhüter und Gitarrist Michael Böhm. Lassen Sie sich von Daniela Berg...

Lesung mit Rudi Kost

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 04.11.2019 | 7 mal gelesen

Kupferzell: Gemeindebücherei | Rudi Kost ist gelernter Journalist, war Redakteur bei Tageszeitungen und arbeitet seit langem als freier Autor und Herausgeber. An diesem Abend wird er seine Bücher vorstellen. Nicht nur seine Krimiserie um den Versicherungsvertreter Dillinger, der in Hohenlohe ermittelt (zuletzt erschienen: »Dillinger sieht Gespenster«), sondern zum Beispiel auch seine schräge schwäbische Familienkomödie »Wenn Oma Öchsle zweimal klingelt«. 

Seiten voller LeseGlück mit Karin FU

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 04.11.2019 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Buchhandlung Breuninger | Der Buchherbst der Buchhandlung Breuninger hält Wohlfühlgeschichten fürs Sofa, spannungsgeladene Krimis und feine, literarische Highlights für Sie bereit. Wie aber das richtige Buch, angesichts der Fülle an gebotenem Lesestoff, finden? Wir haben Neuerscheinungen gesichtet, ausgewählt und vorgelesen. Karin Friedle-Unger stellt diese Auswahl in musikalischer Umrahmung im Bistro von Breuninger Lieblingsdinge unterhaltsam,...

1 Bild

Lesung mit Charlotte Schüler „Einfach plastikfrei leben“

Mediathek Neckarsulm
Mediathek Neckarsulm | Neckarsulm | am 26.10.2019 | 64 mal gelesen

Neckarsulm: Mediathek | Di. 19.11.2019 19.00 – 20.30 Uhr Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Wir benutzen ständig Plastik und produzieren viel zu viel Müll. Charlotte Schüler hatte vor einigen Jahren genug von diesem unachtsamen Umgang mit unserem Planeten und lebt seitdem (nahezu) plastikfrei. Von ihrem nachhaltigen Alltag erzählt die junge Münchnerin mit großem Erfolg auf ihrem Blog und in den sozialen Medien und an diesem Abend in der...

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 23.10.2019 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | An drei Freitagen im Herbst lädt die Citykirche ein zur Tischgemeinschaft mit Lesung. Lassen Sie sich mit einer hausgemachten Suppe, gutem Brot und einem Viertel Wein verwöhnen und genießen Sie die Gemeinschaft mit anderen Gästen. Dazu gibt es literarische Leckerbissen. Die Karten á 6€ für die literarischkulinarische Mittagspause bekommen Sie ab sofort im Weltladen im Kilianshaus.

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 23.10.2019 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | An drei Freitagen im Herbst lädt die Citykirche ein zur Tischgemeinschaft mit Lesung. Lassen Sie sich mit einer hausgemachten Suppe, gutem Brot und einem Viertel Wein verwöhnen und genießen Sie die Gemeinschaft mit anderen Gästen. Dazu gibt es literarische Leckerbissen. Die Karten á 6€ für die literarischkulinarische Mittagspause bekommen Sie ab sofort im Weltladen im Kilianshaus.

6 Bilder

Lesung von Fadi Saad an der IB Berufliche Schulen Heilbronn

IB Berufliche Schulen Heilbronn
IB Berufliche Schulen Heilbronn | Heilbronn | am 23.10.2019 | 58 mal gelesen

Heilbronn: IB Berufliche Schulen Heilbronn | Am 21.20.19 konnten die Schüler*innen der IB Beruflichen Schulen dem Schulalltag entkommen. Der Grund: ein besonderer Gast, der Polizist und Autor Fadi Saad. Aus seinem Buch „Der große Bruder von Neukölln" vorzulesen, dazu kam Fadi Saad bei den interessierten Schüler*innen kaum. Vielmehr ließ er die Schüler*innen an seinem Leben teilnehmen und konfrontierte sie mit den Fragen des Lebens. Wer bin ich? Woher komme ich? Was...

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 23.10.2019 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | An drei Freitagen im Herbst lädt die Citykirche ein zur Tischgemeinschaft mit Lesung. Lassen Sie sich mit einer hausgemachten Suppe, gutem Brot und einem Viertel Wein verwöhnen und genießen Sie die Gemeinschaft mit anderen Gästen. Dazu gibt es literarische Leckerbissen. Die Karten á 6€ für die literarischkulinarische Mittagspause bekommen Sie ab sofort im Weltladen im Kilianshaus.

Amos Oz - Literaturfrühstück im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 16.10.2019 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Der israelische Schriftsteller Amos Oz sagte in einem Interview: „Ich denke, das ist das Wunder der Literatur: Wir treten aus uns heraus und schlüpfen in die Haut anderer Menschen“. Amos Oz war Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels. Beim Literaturfrühstück erfahren Sie Vieles über den in Jerusalem geborenen, 2018 gestorbenen Schriftsteller und genießen Kostproben aus seinen Werken. Dazu erwartet Sie ein liebevoll...

Scheidung mit dem Beil - Autorenlesung mit Jan Wiechert

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 11.09.2019 | 14 mal gelesen

Waldenburg: Rathaus | 1777 wird in der Nähe von Langenburg die Leiche des Schmierbrenners Johann Peter Huther gefunden. Schon bald gerät seine Ehefrau Maria Dorothea in den Verdacht, ihn ermordet zu haben. In langwierigen Verhören berichtet sie vom Leben am Rande der Gesellschaft, ihrer unglücklichen Ehe und dem Kampf gegen ein vorgezeichnetes Schicksal. Der Mordfall Huther erweist sich als Kriminaltragödie - aber auch als Guckloch in die...

2 Bilder

Lesung und Gespräch mit Shabnam und Wolfgang Arzt

Stiftung Große Hilfe für kleine Helden
Stiftung Große Hilfe für kleine Helden | Heilbronn | am 10.09.2019 | 26 mal gelesen

Heilbronn: Kaffeehaus Hagen | "Umarmen und Loslassen" Lesung und Gespräch mit Shabnam und Wolfgang Arzt Moderation: Mehmet Yesilgöz Eintritt frei um Spenden werden gebeten Veranstalter: Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Heilbronn

1 Bild

Lesung mit Ulrich Tukur im Schloss Bönnigheim

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.09.2019 | 243 mal gelesen

Bönnigheim: Sammlung Zander, Schloss Bönnigheim | Am Sonntag, 27. Oktober präsentiert Ulrich Tukur im Schloss Bönnigheim im Museum der Sammlung Zander im Roten Saal sein Buch "Der Ursprung der Welt". Die Vorstellung ist eingebettet in je eine ca. 1,5 Std. lange Lesung um 11 Uhr und um 15:30 Uhr. Kartenvorkauf ab Donnerstag 26.September von donnerstags bis sonntags zwischen 11 und 17 Uhr nur!!! im Schloss Bönnigheim bei der Sammlung Zander ...

1 Bild

Buchvorstellung "Margarete Schneider - Die Frau des Predigers von Buchenwald" mit Prälat i.R. Paul Dieterich

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Löwenstein | am 03.09.2019 | 17 mal gelesen

Löwenstein: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Lesung mit Paul Dieterich, Prälat i.R., am Dienstag, 17. September 2019 um 19 Uhr in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein. Anmeldung erwünscht (07130-4848-0). Weitere Infos: www.e-tl.de.

4 Bilder

Lesung und Gespräch "Kibbuzkind" im Kirchengarten der BuGa

Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn
Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn | Heilbronn | am 02.09.2019 | 38 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Lisa Welzhofer wuchs bei ihrer Mutter in Bayern auf. Nach dem Tod der Mutter fand sie deren Tagebuch mit Hinweisen auf ihren Vater, den die Mutter in jungen Jahren in einem Kibbuz in Israel als Freiwillige kennenlernte. Das Buch handelt von Lisa Welzhofers' Suche nach ihrem Vater, dem gegenseitigen Kennenlernen und den Wurzeln der Familie, die bis nach Litauen reichen. Vergangenen Donnerstag las Lisa Welzhofer drei Abschnitte...

2 Bilder

Lesung "Kibbuzkind" im Kirchengarten der BuGa

Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn
Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn | Heilbronn | am 26.08.2019 | 34 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Wie ist das, wenn man mit fast 30 Jahren seinen unbekannten Vater findet – noch dazu in einem fremden Land? Davon erzählt die Autorin Lisa Welzhofer in ihrem autobiografischen Buch “Kibbuzkind – eine deutsch-israelische Familiengeschichte”. 

1 Bild

Trotz Regen gab es einen gelungenen Märchenabend im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Das Wetter hat einen Strich durch die Rechnung gemacht – deshalb wurde die Märchenlesung vom Kirchhöfle in die Räume des Begegnungscafés der Diakonie verlegt. Gut 30 Besucherinnen und Besucher lauschten vor der Pause den englischen, schottischen und irischen Märchen, die Sigune Zimmermann ausgewählt hatte. Nach der Pause gab es dann eine Auswahl aus den „Grimms Märchen“ zu hören. Während in den englischen Märchen die Feen...

Vortrag und Lesung mit Gertrud Schubert

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 11.08.2019 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Heilbronnerinnen sind aufmüpfig, fantasievoll - und raffiniert. Gilt das auch heute noch? Vor 170 Jahren jedenfalls ließen sie sich von der Revolutionsbegeisterung in den deutschen Ländern anstecken und waren bald über die Stadtgrenze hinaus bekannt für ihre Aktionen und ihren Mut… Gertrud Schubert, Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin der Heilbronner Stimme, liest aus dem Buch "Schimpfende Weiber und patriotische...

2 Bilder

Gabriele Schneider las im Büchereikeller und berührte die ZuhörerInnen

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 23.07.2019 | 55 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Lesung mit Gabriele Schneider im Gewölbekeller der Bücherei faszinierte die ZuhörerInnen, denn eines lag auf der Hand: Der Artikel in der Sonntagszeitung handelte von der besten Freundin Freyja. Aber noch etwas anderes war sicher: Das alles konnte sich so nicht zugetragen haben. Freyjas Geschichte war eine ganz andere. Nur welche? Die Besucher der Lesung wissen nun mehr über die kleine Geschichte über das Leben, die...

1 Bild

Mittwochsrunde lädt zur Märchenlesung im Kirchhöfle ein

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Lauschen Sie den märchenhaften Geschichten von Königssöhnen, Prinzessinnen, Zwergen, Feen  und Helden die Sigune Zimmermann unter den Kastanien im Kirchhöfle vorliest. Die Mittwochsrunde lädt dazu ein. Bei Regenwetter ist die Lesung im Begegnungscafé.

Eine kleine Toilettengeschichte

Landfrauen Willsbach
Landfrauen Willsbach | Obersulm | am 05.07.2019 | 13 mal gelesen

Obersulm: Vereinsheim der Landfrauen - Willsbach | Lesung, Referentin Nora Lettau Ein vergnüglicher Blick auf Hygiene und Reinlichkeit oder die Lust sich zu pflegen. Tägliches Duschen und der Einsatz von Seife waren nicht immer selbstverständlich. Zweimal baden reichte Sonnenkönig Louis XIV. lebenslang; Napoleon wünschte sich seine Ehefrau ungewaschen, das Römische Reich soll gar an Warmwasser zugrunde gegangen sein. Das Waschen – es schreibt immer noch Geschichte....

2 Bilder

Gunter Haug: Von Rittern, Bauern und Gespenstern am 16.06.2019 um 18 Uhr auf der Heuchelberger Warte

Kulturmarkt Leingarten
Kulturmarkt Leingarten | Leingarten | am 04.06.2019 | 45 mal gelesen

Leingarten: Heuchelberger Warte | Gunter Haug: Von Rittern, Bauern und Gespenstern am 16.06.2019 um 18 Uhr auf der Heuchelberger Warte Von Rittern, Bauern und Gespenstern – vergnügliche Geschichten aus lange vergangenen Zeiten So wird Geschichte zum Erlebnis! Es sind Geschichten, wie wir sie im Geschichtsunterricht so gerne gehört hätten. Geschichten, durch die das so trocken gestaltete Fach Geschichte zum Lieblingsfach aller Schüler aufgestiegen...

2 Bilder

"Von Rittern, Bauern und Gespenstern" am 16.06.2019 um 18 Uhr auf der Heuchelberger Warte

Kulturmarkt Leingarten
Kulturmarkt Leingarten | Leingarten | am 16.05.2019 | 35 mal gelesen

Leingarten: Heuchelberger Warte | Von Rittern, Bauern und Gespenstern – vergnügliche Geschichten aus lange vergangenen Zeiten So wird Geschichte zum Erlebnis! Es sind Geschichten, wie wir sie im Geschichtsunterricht so gerne gehört hätten. Geschichten, durch die das so trocken gestaltete Fach Geschichte zum Lieblingsfach aller Schüler aufgestiegen wäre. Die zwerchfellerschütternden Geschichten aus der „Chronik der Grafen von Zimmern“ – einem der...

1 Bild

Herzliche Einladung zur öffentlichen Lesung

Georg-Wagner-Schule Künzelsau
Georg-Wagner-Schule Künzelsau | Künzelsau | am 09.05.2019 | 18 mal gelesen

Lesung mit der Autorin und Mohomad  • Mittwoch, 05. Juni 2019 um 19.00 Uhr • im Theaterkeller der Georg-Wagner-Schule, Ernst-Schmid-Str. 11, Künzelsau • Lesung aus dem Buch durch die Autorin • Bildliche Nachzeichnung der Fluchtroute von Mohomad • Fragerunde mit Katja Hildebrand und Mohomad Es ist ein recht kleines Buch, das Katja Hildebrand geschrieben hat. Lesen lässt es sich gut und schnell. Schnell, weil Mohomads...