Lesung

HerzensWerte

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 18.05.2018 | 3 mal gelesen

Waldenburg: Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch | Entdecken, was wirklich zählt Kooperationsveranstaltung mit der Heimvolkshochschule Hohebuch und dem Ev. Bildungswerk Hohenlohe

1 Bild

Frühstück mit Lesung

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zum Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und Lesung lädt das Begegnungscafé ein. Anmeldung unter Tel. 964439.

1 Bild

Frühstück mit Lesung zum Sommeranfang

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und einer Lesung mit Sigune Zimmermann bietet das Begegnungscafé zum Sommeranfang. Anmeldung unter Tel. 964439.

2 Bilder

Vital und mobil in den Tag

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Gesundes Frühstück für den Leib, Geschichten und Gedichte für die Seele und danach mit Gymnastik und Bewegung in Schwung kommen für den Tag. Das Begegnungscafé lädt zum "Vitalfrühstück" ein. Anmeldung unter Tel. 964439 erforderlich.

2 Bilder

Märchen, Gedichte und Lieder unter den Kastanien im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Bei schönem Wetter lädt das Begegnungscafé zum Abend mit Märchen, Geschichten und Gedichte, gelesen von Sigune Zimmermann ins Kirchhöfle ein. Es wird ein kleiner Imbiss angeboten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Begegnungscafé statt.

1 Bild

W. Hauff und J. P. Hebel im schwäbischen Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Wilhelm Waiblinger und der schwäbische Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Der schwäbische Dichterkreis, seine Dichter und ihre Werke

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

Bonsoir! Deutsch-französischer Abend

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 18.04.2018 | 10 mal gelesen

Neckarwestheim: Medienwelt Bücherei | Die Welt zu Gast – sechster zweisprachiger Abend in der MEDIENWELT „Bonsoir!“ deutsch-französischer Abend am Freitag, 20. April 18:00 bis 20:00 Uhr in der MEDIENWELT Bücherei Neckarwestheim. Ein unterhaltsamer Abend mit Frankreichs Autoren und netten Leuten. Gemeinsam mit Muttersprachler Pierre Le Maguet stellt das Team der MEDIENWELT verschiedene Titel aus dem Bestand vor, die Besucher hören kurze Texte zeitgenössischer...

Lesung mit der Heilbronner Bestsellerautorin Jessica Koch

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Gewerkschaftshaus | Lesung der Heilbronner Bestsellerautorin Jessica Koch aus ihrem Roman "Dem Abrund so nah", 18. 4. um 19.00 Uhr, Gartenstraße 64, Eintritt 5 €

Lesung mit Maria Kehlenbeck

Volkshochschule Öhringen
Volkshochschule Öhringen | Öhringen | am 12.04.2018 | 16 mal gelesen

Öhringen: Altes Rathaus | Beim Küssen sind mir Sterne schnuppe Die Freiburger Grundschullehrerin Laura Bernfeld, Anfang dreißig, lebt als Single - und zwar nicht aus Überzeugung, das steht definitiv fest. Obwohl sie eine Taille hat, die man durchaus als eine solche bezeichnen kann, und auch sonst eine ganz gute Partie ist, will sie anscheinend keiner haben! Alle Freundinnen um sie herum sind verbandelt, liegen verankert im Hafen der Ehe oder...

Der Tropfen weiß nichts vom Meer - Eine Geschichte von Liebe, Kraft und Freiheit.

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 23.03.2018 | 3 mal gelesen

Waldenburg: Schloss | Mein afghanisches Herz: Lesung mit Mahbuba Maqsoodi und Hanna Diederichs

3 Bilder

Lesung in der Stadtbibliothek Stuttgart

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 13.03.2018 | 25 mal gelesen

Schülerinnen der Helene-Lange-Realschule und der Abendrealschule Heilbronn lasen im Rahmen der Buchpräsentation „Zwischentöne in Dur und Moll“ in der Stadtbibliothek Stuttgart aus ihren selbst verfassten Texten. Die Schülerinnen der Literatur-AG an der Hela stellten ihr Buchprojekt vor, in dem sich eine zunächst nicht näher beschriebene Hauptperson rückblickend an verschiedene Episoden ihres Lebens erinnert und sich dabei mit...

1 Bild

LeseLust im ARKUS

ARKUSgGmbH
ARKUSgGmbH | Heilbronn | am 02.03.2018 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Altes Kontor | Schauspielerin Cornelia Bielefeldt liest im Alten Kontor. Zu Themen aus Literatur & Theater können die Zuhörer ihre Seele, im Ambiente altem Heilbronner Industriecharmes, baumeln lassen. Beginn 18 Uhr Mo 5.3. Weitere Termine: 19.3.; 16.4.; 30.04. Altes Kontor, Happelstraße 17, HN Eintritt: 5,00 €

5 Bilder

Studienfahrt der Abendrealschule Heilbronn nach Berlin

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.02.2018 | 45 mal gelesen

Das Langzeitprojekt der Abendrealschule Heilbronn ‚Von der Diktatur zur Demokratie‘ fand seinen Abschluss in einer Studienfahrt nach Berlin. Wie bei den vorhergehenden Aufenthalten in den anderen neuen Bundesländern wurden Erfahrungen aus dem Unrechtsstaat der DDR den politischen Beteiligungsmöglichkeiten in einer Demokratie gegenübergestellt. Bei einer Führung durch das ehemalige StaSi-Gefängnis Hohenschönhausen und bei...

Zufriedenheit ist relativ

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 15.02.2018 | 17 mal gelesen

Kupferzell: Rathaus | Im letzten Jahr gestartet, war die Solotour von Peter Botsch so erfolgreich, dass es dieses Jahr weitergeht. - Zufriedenheit ist relativ! - So heißen das Buch sowie das Soloprogramm von Boudsch (Peter Botsch). Der Künzelsauer ist Liedermacher und Gitarrist der Gruppe Annâweech. 50 Verse mit 50 Zeichnungen sind in dem Buch, dazu eine CD mit Ausschnitten aus seinem Programm. Das besondere an seinem ca. zweistündigen Auftritt...

Wine und Crime

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Forchtenberg | am 15.02.2018 | 10 mal gelesen

Forchtenberg: Pachthofscheuer - Ernsbach | Karin Fu liest mörderische Geschichten und spannende Erzählungen. Mit dabei sind zum Beispiel Doris Dörrie, Ferdinand von Schirach oder auch Ingrid Noll. Genießen Sie dazu eine kleine Weinprobe und kriminelle Songs, die Frau FU mit ihrem langjährigen Komplizen, dem E-Piano, mit Schwung und Spannung zum Besten gibt. Karin Friedle-Unger alias Karin FU, Wortliebhaberin und Leserin aus Leidenschaft, ist schon lange in der...

Lesecafé

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 15.02.2018 | 3 mal gelesen

Künzelsau: Haus des Vereins | Im gemütlich eingerichteten Domizil des Künzelsauer Vereins StadtGeschichte e. V. werden in diesem Semester wieder Hohenloher Autoren vorgestellt. Bei einer Tasse Kaffee und Gebäck liest Walter Häberle. Es begleitet ihn am Klavier Eckart Sitzenfrei. An diesem Nachmittag: Wilhelm Hägele, "Künzelsauer Gschichtlich"

Zum Jubiläum eine Lesung

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Seit einem Vierteljahrhundert besteht der Verein Pfiffigunde e. V., Träger der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch. Im Rahmen dieses Jubiläums findet eine Lesung mit Jessica Koch statt. Die Heilbronner Bestseller-Autorin liest am Mittwoch, 18. Apri, um 19.00 Uhr im Gewerkschaftshaus Heilbronn, Gartenstraße 64, aus ihrem Roman "Dem Abrund so nah" Das auf Tatsachen basierende Buch erzählt die Geschichte von Danny, der...

Lesung mit Jessica Koch

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Die Heilbronner Bestseller-Autorin Jessica Koch liest aus ihrem Roman "Dem Abgrund so nah" anläßlich des 25jährigen Bestehens des Vereins Pfiffigunde e. V. Karten für 5 € gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Stritter oder an der Abendkasse

Einladung der VBU nach Brackenheim

LandFrauen Neckarwestheim
LandFrauen Neckarwestheim | Brackenheim | am 17.01.2018 | 10 mal gelesen

Brackenheim: Vereinsraum Landfrauenverein | „Gangster, Grips und Handschellen" mit Balthasar Fleischmann. Abfahrt: 18:30 Uhr an der Reblandhalle Der Polizist und 5-Stern-Render Bathasar Fleischmann ist in jeder Hinsicht ungewöhnlich: „Ich habe immer etwas anders gemacht.“ Geprägt hat ihn seine gefährliche Arbeit als verdeckter Ermittler im Drogenmilieu. Seine Lebensversicherung und oft einzige Waffe war die Kommunikation gepaart mit dem Talent der Deeskalation....

1 Bild

Wenn du geredet hättest, Desdemona

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 16.01.2018 | 27 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Christine Brückner ließ in ihren Büchern oft die Frauen reden, tiefsinnig, teilweise humorvoll, unterhaltend. Brillant formuliert regt jede einzelne Rede im Buch „Wenn du geredet hättest, Desdemona“, die leider nie gehalten wurden, zum Nachdenken an. Luitgart Hutzler war eine wunderbare Desdemona: Beeindruckend und überzeugend hielt sie die Rede einer sehr ungehaltenen Frau. Beim Zuhören wurde man mit hineingenommen in dieses...

Lesung Titus Simon aus "Kirmeskind" und Musik Erik Beisswenger

Arbeitskreis ehemalige Synagoge Öhringen
Arbeitskreis ehemalige Synagoge Öhringen | Öhringen | am 16.01.2018 | 19 mal gelesen

Öhringen: Haus der Jugend | Titus Simon liest aus seinem vielschichtigen Roman "Kirmeskind", der nach dem Zweiten Weltkrieg hier in der Gegend handelt. Es geht um den Holocaustüberlebende Jakob Winter, der in dem Vorläuferroman "Hundsgeschrei", der mit Leonore eine Zeitlang noch zusammen ist. Die Schaustellertochter Caroline muss ihr hartes Schicksal alleine bewältigen. 1946 bringt sie ihr zweites Kind zur Welt. Der Vater des kleinen Hans ist ein...

Lesung: Karamelcreme und Rotwein mit Schokolade

Landfrauen Willsbach
Landfrauen Willsbach | Obersulm | am 16.12.2017 | 13 mal gelesen

Obersulm: Vereinsheim Schwabengässle - Willsbach |  Eine schwäbische Lebens- und Familiengeschichte mit dem Autor Klaus Schützinger. Im Fokus stehen vor allem eine dörfliche Gemeinschaft und eine bäuerliche Großfamilie, wie man sie in vielen Dörfern antreffen könnte. Vorschau: Donnerstag 25. Januar 14 Uhr Spielenachmittag Besuchen sie uns auf unserer Homepage www.landfrauen-willsbach.de

2 Bilder

Ich wünsche dir Zeit...

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 13.12.2017 | 61 mal gelesen

Lauffen: Karl-Harttmann-Haus | "Ich wünsche dir Zeit…" ist das bekannteste der Wunschgedichte Elli Michler. Und die Lauffener LandFrauen kamen zahlreich zur Adventsfeier ins Karl-Hartmann-Haus, um ein paar schöne Stunden Adventszeit bei Kaffee und Kuchen miteinander zu verbringen. Der Vortrag von Kommunikationspädagogin Kerstin Müller aus Heilbronn umfaßte Gedichte und Fabeln von Elli Michler, musikalisch umrahmt von Isabell Gläser mit der Geige und Frau...