LINKE

1 Bild

Wanner bei griechischer Gemeinde

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.07.2017 | 9 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner (DIE LINKE) hat die Griechische Gemeinde in Heilbronn besucht. Im Olgazentrum wird samstags für Schulkinder griechisch unterrichtet. Die Eltern nutzen die Gelegenheit sich zu treffen und auszutauschen. Am vergangenen Samstag mischte sich Konrad Wanner unter die Heilbronner Griechen und diskutierte beim Kaffee deutsche und europäische Politik. Eingeladen wurde der Linke vom Vorsitzenden der...

1 Bild

10 Jahre DIE LINKE in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 26.06.2017 | 24 mal gelesen

Vor zehn Jahren hat sich der Kreisverband der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn gegründet. Damals kam zum Gründungstreffen Bernd Riexinger als Landesvorsitzender nach Heilbronn. Nun, zehn Jahre später, feierten die Mitglieder das Jubiläum in dem Sozialen Zentrum Käthe. Mit einem Blick auf die vergangenen zehn Jahre begann Florian Vollert den Abend. So waren die vergangenen Wahlkämpfe nur ein Aspekt in der Tätigkeit des...

1 Bild

Bezahlbaren Wohnraum auch in Heilbronn – Miethai-Attacke in der Fußgängerzone abgewehrt

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 01.06.2017 | 27 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland und ihr Bundestagskandidat Konrad Wanner haben am Dienstag, 30.5. in der Heilbronner Fußgängerzone auf das Problem des knappen Wohnraums und der steigenden Mieten aufmerksam gemacht. Dazu wurde ein 3 Meter großer Miethai aufgeblasen, der das Interesse von Investoren im Wohnungsmarkt verdeutlichen sollte. „Jeder Mensch braucht eine Wohnung, aber in Heilbronn wird Wohnen immer mehr zu einem Luxus,...

1 Bild

LINKE Radtour entlang der Zabergäubahn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.05.2017 | 23 mal gelesen

Die Bundestagskandidaten der LINKEN, Konrad Wanner (Wahlkreis Heilbronn) und Walter Kubach (Wahlkreis Neckar-Zaber), fuhren per Fahrrad am 28. Mai mit Mitgliedern der Partei entlang der Zabergäubahn. Die Fahrt sollte auf die Probleme an der stillgelegten Bahnstrecke hinweisen und ein politisches Zeichen pro Stadtbahn ins Zabergäu sein. In Pfaffenhofen trafen die LINKEN deshalb auch zwei Aktivisten, die sich seit Jahren für...

Konrad Wanner diskutiert mit Verdi

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.05.2017 | 13 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, Konrad Wanner, traf sich mit der Geschäftsführerin von Verdi in der Region Heilbronn-Franken, Marianne Kugler-Wendt und ihrer Stellvertreterin Katharina Kaupp. Wanner ging es dabei neben der Vorstellung seiner Person vor allem auch um den politischen Austausch mit den Gewerkschafterinnen. Dabei ist auffallend, wie nah die Forderungen zur Bundestagswahl von Verdi mit...

Besuch bei der Aufbaugilde in Zeiten der Wohnungsnot

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 23.05.2017 | 14 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN Konrad Wanner besuchte den Geschäftsführer der Heilbronner Aufbaugilde, Hannes Finkbeiner. Nach einer Führung durch die Ausbildungshallen der Aufbaugilde gab es einen politischen Austausch, bei dem es um die Themen Rente und Wohnungsnot ging. Die Aufbaugilde kümmert sich in Heilbronn um Menschen, die in finanziell prekären Lebenssituationen stecken. Dazu gehört in Heilbronn zunehmend auch die...

1 Bild

Wanner bei der IG Metall

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 23.05.2017 | 15 mal gelesen

Konrad Wanner, Bundestagskandidat der LINKEN, traf den 1. Bevollmächtigten der IG Metall Neckarsulm-Heilbronn, Michael Unser in Neckarsulm. Wanner stellte sich und seinen gewerkschaftlichen Werdegang vor. Seit seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser bei einem Heilbronner Metallbetrieb war Wanner aktiv in der IG Metall, als Jugendvertreter und später als Betriebsrat. Es ging aber auch um politische Einschätzungen, so stellte...

1 Bild

Wanner warnt vor Privatisierung der Autobahnen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 23.05.2017 | 7 mal gelesen

Konrad Wanner, Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, warnt vor der zunehmenden Privatisierung der Autobahnen. Denn die im Bundestag zur Abstimmung stehende Infrastrukturgesellschaft ist ein erster Schritt zur Privatisierung, ist sich Wanner sicher. Daneben gibt es mit sogenannten ÖPP-Projekten. Örtliches Beispiel ist das Konsortium ViA6West welches die A6 zwischen Wiesloch und dem Autobahnkreuz Weinsberg...

1 Bild

Das Cappuccino-Modell

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 18.05.2017 | 18 mal gelesen

Konrad Wanner, Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, besuchte den Regional-Sekretär des KAB im Stadt- und Landkreis Heilbronn, Joachim Kühner. Der KAB ist als Katholische Arbeitnehmer-Bewegung anerkannt als Verband mit sozial- und berufspolitischer Zwecksetzung. Konkret heißt das, der KAB will auf die Politik im Sinne seiner Mitglieder einwirken und hilft ihnen mit Bildungs- und Beratungsangeboten. Wanner...

1 Bild

Konrad Wanner bei der Schornsteinfegergewerkschaft

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 16.05.2017 | 10 mal gelesen

Bei den Schornsteinfegern gibt es nicht nur eine Innung, welche die Interessen der Betriebe vertritt, sondern auch eine Gewerkschaft für die Gesellen der Schornsteigfegermeister. Der ZDS, Zentralverband der deutschen Schornsteinfeger ist seit 110 Jahren aktiv und hat 6000 Mitglieder. Der Bezirk Württemberg dieses gewerkschaftlichen Fachverbands hatte am 13.5. seine Mitgliederversammlung in Heilbronn-Böckingen. Geladen waren...

1 Bild

LINKE beim Tag der Pflege unterwegs in den Krankenhäusern

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 16.05.2017 | 12 mal gelesen

Die Frühschicht im Plattenwald wurde am Tag der Pflege mit Gummibärchen überrascht. Mitglieder der LINKEN verteilten Info zum Personalnotstand und dazu eine kleine Aufmerksamkeit. DIE LINKE macht dabei bundesweit auf das Problem der Personalknappheit an deutschen Krankenhäusern aufmerksam. „100.000 Pflegekräfte fehlen und das muss sich ändern.“ so der Bundestagskandidat der LINKEN, Konrad Wanner. Wanner besuchte deshalb in...

1 Bild

Konrad Wanner bei der Heilbronner Arbeitsloseninitiative (HAI)

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 15.05.2017 | 82 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN, Konrad Wanner besuchte ein Treffen der Heilbronner Arbeitsloseninitiative (HAI) im Heilbronner Gewerkschaftshaus. Beim HAI treffen sich Menschen, die sich in Fragen zur Arbeitslosigkeit gegenseitig helfen. Die Gruppe trifft sich seit der Einführung von Hartz 4 und entwickelte sich aus den Protesten gegen Hartz 4 und die Agenda 2010. Dem zum Druckmittel veränderten Sozialsystem sollte...

1 Bild

Konrad Wanner beim DGB

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 15.05.2017 | 9 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner besuchte den DGB in Heilbronn. Dabei wurde er von Silke Ortwein, Regionssekretärin in Heilbronn-Franken, und von Bernhard Löffler, Regionsgeschäftsführer in Nord-Württemberg begrüßt. Löffler ist somit verantwortlich für die 330 000 Mitglieder, die der DGB in der Region Nord-Württemberg hat, der bundesweit größten DGB-Region. Wanner stellte sich und das Programm der LINKEN im...

1 Bild

Bundestagskandidat Konrad Wanner besucht Eppinger Schulgarten

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 15.05.2017 | 27 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner ist im Wahlkreis Heilbronn unterwegs, um interessante Gespräche zu führen und interessante Orte zu besuchen. Da lag in Eppingen der mehrfach ausgezeichnete Schulgarten der Selma-Rosenfeld-Realschule nahe. Bereits mehrfach in der Presse erwähnt ist das ein Garten mit Modellcharakter. Angelegt und gepflegt von Schülerinnen und Schülern einer Garten-AG, ihrer Lehrerin Julia Sandula und dem...

Das gute Leben steckt im Schnellkochtopf oder Arbeitszeitverkürzung ist notwendig

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.04.2017 | 13 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat am vergangenen Freitag den Publizisten Lothar Galow-Bergemann eingeladen. Das Thema war der Wandel in der Arbeitswelt und die Notwendigkeit Arbeit anders zu verteilen. Die zunehmende mikroelektronische Entwicklung wird in den nächsten 20 Jahren viele Arbeitsplätze überflüssig machen. So steht in der Textilproduktion der Nähroboter in den Startlöchern, der eine ganze Branche vor Umwälzungen...

1 Bild

Linke diskutieren zu Nahrungsproduktion und Einzelhandel

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.04.2017 | 12 mal gelesen

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Umweltschutzverband BUND, die Gewerkschaft NGG und die Bundestagsabgeordnete Karin Binder diskutierten in Bad Rappenau den aktuellen Konzernatlas, in dem die zunehmende Konzentration im Nahrungsmittelmarkt vom Saatgut bis zum Discounter untersucht wurde. Vor Ort wurde die Veranstaltung vom Ortverband Nördlicher Landkreis der Partei DIE LINKE unterstützt und beworben. Damit führt der...

1 Bild

Gedenken in Oradour

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.04.2017 | 16 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner war im Zuge einer Reise durch Frankreich in dem beschaulichen Dorf Oradour. Oradour bekam durch ein Massaker der Waffen-SS am 10. Juni 1944 an der Bevölkerung weltweite Bekanntheit. 642 Menschen wurden dabei ermordet und das Dorf anschließend niedergebrannt. „In Frankreich und in Deutschland finden in diesem Jahr Wahlen statt, bei denen sich in beiden Ländern Parteien beteiligen, die...

Konzernatlas 2017: „Wer hat die Macht über unser Essen?“ in Bad Rappenau

DIE LINKE
DIE LINKE | Bad Rappenau | am 13.04.2017 | 36 mal gelesen

Bad Rappenau: Hotel-Gasthof Häffner-Bräu | Auf der Veranstaltung mit dem Agrarwissenschaftler Theodor Bergmann in Offenau wurde deutlich wie konstruktiv und lebhaft die Diskussion zwischen Verbraucher, Bauern und Kommunalpolitikern im ländlichen Raum sein kann. Nun geht die Diskussion in Bad Rappenau in die nächste Runde. Mit Referenten von BUND, NGG und der ernährungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Karin Binder, werden wir den Konzernatlas...

Schön, dass uns die Arbeit ausgeht!

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 13.04.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Am 21.4. haben wir ebenfalls um 19 Uhr in der Genußwerkstatt, Rauchstr. 6, Heilbronn eine Veranstaltung zur Zukunft unserer Arbeitswelt und wie wir Arbeit neu denken müssen. Dazu wurde von unserem Kreisvorstandsmitglied Kerstin Steiner der ehemalige Krankenpfleger und Publizist Lothar Galow-Bergemann eingeladen. Industrie 4.0 und die bevorstehende Entwicklung in der Autoindustrie sind nur zwei Stichworte, die zeigen, wie...

1 Bild

Jubiläumsvortrag mit Theodor Bergmann

DIE LINKE
DIE LINKE | Offenau | am 09.03.2017 | 22 mal gelesen

Offenau: Kulturforum Saline | "Im Märzen der Bauer ..." Aus Anlass der 1250 Jahrfeiern in Offenau, Gundelsheim/Obergriesheim und (Unter- und Ober-) Eisesheim findet in der Kornlupfer Gemeinde Offenau eine Jubiläumsveranstaltung mit dem Agrarwissenschaftler Theodor Bergmann statt. Er ist Agrarwissenschaftler, Buchautor und kritischer Kommunist. Er war bis 1981 Professor für international vergleichende Agrarpolitik an der Universität Hohenheim. Im März...

1 Bild

Blumen am Frauentag

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.03.2017 | 19 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, Konrad Wanner, hat am Internationalen Frauentag mit weiteren Mitgliedern des Kreisverbands auf dem Kiliansplatz Blumen und Infos an Passantinnen und Verkäuferinnen verteilt. Die Blumen waren mit einer Banderole versehen, die fordert: „Macht jeden Tag zum Frauentag! Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!“ Dabei soll die kleine Geste auf wichtige gesellschaftliche Probleme...

1 Bild

Fachtagung „Krankenhausschließungen im ländlichen Raum“

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.03.2017 | 29 mal gelesen

Das Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg e.V. (Kompofo) hat eine Fachtagung zum Thema Krankenhausschließungen im Heilbronner Gewerkschaftshaus organisiert. Anlass waren die zunehmenden Krankenhausschließungen im Land. Vor allem kleine Krankenhäuser der Grundversorgung sind davon betroffen. Viele sind im ländlichen Raum zu verorten, wo ohnehin zunehmend Versorgungslücken im Gesundheitsbereich entstehen. So wird in...

1 Bild

DIE LINKE beim "jungen Marx"

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.03.2017 | 20 mal gelesen

Am 5.3. waren Mitglieder der LINKEN im Unterland im aktuellen Kinofilm "Der junge Marx". Heinz Deininger vom Rosa-Luxemburg-Club Heilbronn, hält den Film für empfehlenswert. Um das Thema zu vertiefen hat er mit seinem Club eine weiterführende Veranstaltung für den 23.3. in der ebene 3, K3, Berliner Pl. 12, 74072 Heilbronn, Deutschland ab 20 Uhr geplant. Erhard Korn, Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg,...

2 Bilder

Die kaputt gemachte Rente: „Klassenkampf von oben“

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 27.02.2017 | 23 mal gelesen

Heilbronn: Ebene 3 im K3 | DIE LINKE Heilbronn-Unterland und das örtliche Abgeordnetenbüro von MdB Richard Pitterle haben in Heilbronn ihren traditionellen Jahresempfang abgehalten. Über 60 Gäste aus sozialen Bewegungen, Wohlfahrtsverbänden und den Gewerkschaften waren da. Den Aufschlag machte Konrad Wanner, linker Bundestagskandidat im Wahlkreis Heilbronn. Wanner ging auf die gesellschaftlichen Zustände ein, die ihn zur Kandidatur bewegt haben. So...

1 Bild

Jahresempfang LINKE

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 16.02.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Ebene 3 im K3 | Jahresempfang DIE LINKE Heilbronn-Unterland Mittwoch, 22. Februar, 18.30 Uhr Einlass ab 18.00 Uhr Ebene 3 / K3 Berliner Platz 12, 74072 Heilbronn Vorstellung des Heilbronner Bundestagskandidaten Konrad Wanner. MdB Matthias W. Birkwald zu „Armut im Alter und wie geht Rente richtig?“ Interessierte willkommen, Eintritt und Imbiss frei