Literatur

1 Bild

Sagen und Märchen im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Wie das Edelweiß und die Dolomiten zu ihrem Namen gekommen sind, erzählt eine wunderschöne Sage vom Königsohn, der zum Mond reisen wollte und sich in eine Mondprinzessin verliebte. Das hilfreiche Zwergenvolk der Salwàns verhalf den beiden zum glücklichen Leben auf der Erde. Sigune Zimmermann las neben dieser Sage auch noch aus Elsässer und Lothringer Geschichten sowie u. a. das Märchen vom eigensüchtigen Riesen. Über 20...

1 Bild

"Dichter unserer Heimat" mit Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | In den Herbstlesungen liest Sigune Zimmermann am Dienstag, 10. Oktober Manfred Kyber, Dichter, Märchenerzähler, Lyriker in Löwenstein und am Dienstag, 7. November Justinus Kerner, Arzt und Dichter in Weinsberg.

2 Bilder

Märchen und Geschichten im Kirchhöfle, gelesen von Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Märchen und Geschichten aus dem Buch „An französischen Kaminen“liest Sigune Zimmermann unter den Kastanien im Kirchhöfle hinter der Nikolaikirche. Die Gäste werden mit einem alkoholfreien Cocktail begrüßt, die Lesung wird durch Gedichte und Abendlieder ergänzt und zum Abschluss reichen wir einen kleinen Imbiss zur Stärkung. Wir hoffen auf einen lauen Sommerabend, andernfalls verlegen wir die Veranstaltung nach drinnen ins...

1 Bild

B U C H P R E M I E R E in Neckarwestheim! Günter Schneidewind: „Hits & Storys“

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 21.07.2017 | 11 mal gelesen

Neckarwestheim: Alte Schule | Der Vorverkauf hat begonnen! Für Mittwoch, 18. Oktober um 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr)in der Alten Schule Reblandstraße . Auch das neue Buch »Hits & Storys« von Günter Schneidewind, dem beliebten Moderator und Musikredakteur beim SWR 1 Baden-Württemberg, ist eine Fundgrube in Sachen Rock und Pop.Aus persönlichen, gar freundschaftlichen Begegnungen mit Künstlern (etwa Joe Cocker, Jimmy Page von Led Zeppelin, Toto, Udo...

1 Bild

Günter Schneidewind: "Hits und Storys" Buchpremiere in Neckarwestheim!

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 19.07.2017 | 24 mal gelesen

Neckarwestheim: Alte Schule | Der Vorverkauf hat seit kurzem begonnen. Wer gerne in der "Alten Schule" in Neckarwestheim Günter Schneidewind vom SWR persönlich erleben möchte, sollte sich früh genug um Karten kümmern: www.reservix.de oder in der MEDIENWELT, www.meine-medienwelt.de Die Veranstaltung ist am Mittwoch, den 18. Oktober um 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr). Alte Schule Reblandstraße. »Der Große Schneidewind«: auch das neue Buch »Hits & Storys«...

2 Bilder

Sarah-Bauer-Texte in einer Anthologie erschienen

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.07.2017 | 42 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Gedichte der diesjährigen Abendrealschulabsolventin Sarah Bauer wurden in die Anthologie „Zwischentöne in Dur und Moll“ aufgenommen, die der Förderkreis „Kreatives Schreiben und Musik e.V.“ soeben veröffentlicht hat. „Glaube, Liebe, Hoffnung“, „Eiserne Liebe“, „Verschlossen“ und „Maybe a Dream“ sind die Gedichte der sprachbegabten Abschlussschülerin, die durch den Abdruck in der Anthologie einem breiteren Publikum vorgestellt...

2 Bilder

Treffen sich zwei in der MEDIENWELT: “Gitarre und Poesie“mit Leonard Cohen und Bob Dylan

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 05.07.2017 | 51 mal gelesen

Neckarwestheim: Medienwelt Bücherei | Gelungene Kooperationsveranstaltung der MEDIENWELT und VHS Neckarwestheim Als Einführung ein kurzer Dialog zwischen einen der größten Musiker der letzten Jahre: Bob Dylan und Leonard Cohen, die sich so oder so ähnlich bei einem Zusammentreffen wohl wirklich unterhalten haben. Sie zeigten sich ihre Manuskripte. Dylan brauchte Stunden, Tage für seine Songs indessen Cohen oft einige Jahre. Monika Gehrig und MEDIENWELT Leiterin...

Carl Julius Weber - Zitate und Anekdoten

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 18.05.2017 | 5 mal gelesen

Kupferzell: Schlosspark | Er lachte, und lachte - wenn sein Leben auch oft von unangenehmen Ereignissen überschattet war...

4 Bilder

Auf Fontanes Spuren unterwegs

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 16.05.2017 | 36 mal gelesen

Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule Heilbronn und der Helene-Lange-Realschule Heilbronn wandelten bei einer dreitägigen Studienfahrt auf den Spuren Theodor Fontanes. Im brandenburgischen Neuruppin besuchte die Gruppe das Haus, in dem Fontane 1819 geboren wurde, betrachtete im Stadtmuseum Exponate wie verschiedene Ausgaben der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und besuchte das Fontane-Denkmal bei einer...

1 Bild

Frauenschicksale in der Literatur

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann liest den zweiten Teil der "Frauenschicksale in der Literatur".

1 Bild

Martin Walser zum 90sten

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Am 24. März feierte Martin Walser seinen 90. Geburtstag. Das ist Anlass für Sigune Zimmermann bei der Lesung am Vormittag aus seinen Werken vorzulesen. Martin Walser wurde am Bodensee geboren, er erhielt für sein literarisches Schaffen zahlreiche Preise.

Wien, Wien nur Du allein...

Seniorentreff Öhringen    Haus an der Walk
Seniorentreff Öhringen Haus an der Walk | Öhringen | am 20.03.2017 | 3 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Literarische Schmankerln vorgetragen von Frau Ingrid Sodeik

2 Bilder

Generationen -Büchercafé in der Bücherei Kirchardt

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 16.03.2017 | 4 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Wieviel Nähe und Distanz brauchen Mütter und Töchter? "... und denke daran, dass auch deine Mutter einmal ein Mädchen war!" Dieser Ratschlag von Matthias Claudius (1740-1815) könnte als Motto des letzten Erzählcafés dienen, weil es nachdenklich macht und gleichzeitig eine Änderung der Sichtweise aufzeigt. Mutter-Tochter-Beziehungen, die manchmal keine im eigentliche Sinne sind und es auch nicht werden. In einem Buch...

1 Bild

Antoine de Saint-Exupéry - Flieger und Dichter

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 06.03.2017 | 11 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Ulrike Maushake erzählte aus dem Leben des Antoine de Saint-Exupéry und trug Texte aus seinen Briefen und Erzählungen vor. Saint-Exupéry, Geburtsjahr 1900, träumte schon als Kind vom Fliegen. Später schrieb er über seine Erfahrungen als Pilot in Südamerika und Nordafrika in der Pionierzeit der Luftfahrt. Seine Bücher „Nachtflug“ und „Wind, Sand und Sterne“ wurden sofort berühmt. In seinem bekanntesten Werk „Der kleine Prinz“...

Kultur im Klinikum: „Einmal auf der Welt. Und dann so.“

Kultur im Klinikum
Kultur im Klinikum | Heilbronn | am 10.02.2017 | 21 mal gelesen

Unter diesem Titel stand der Abend im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Klinikum“, bei dem der oberschwäbische Schriftsteller Dr. phil. Arnold Stadler vorgestellt wurde. Seit gut zwei Jahrzehnten zählt er zu den renommiertesten Schriftstellern der Gegenwart. Arnold Stadler studierte zunächst katholische Theologie, später Germanistik. Sein Debütroman „Ich war einmal“ erschien 1989. Es folgten zahlreiche...

1 Bild

G. Hochgesand-Zarniko eine Berliner Dichterin

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann stellt im Literaturmorgen Gertrud Hochgesand-Zarniko vor. Sie lebte und arbeitete als Schriftstellerin in der Kriegs- und Nachkriegszeit in Berlin. Gelesen werden Auszüge aus der "Maler Novelle" über das Leben des romantischen Malers Adam Elsheimer "Täfelein so fein wie Miniatur".

1 Bild

Die Heilbronner Schriftstellerin Hildegard Pilgram-Brückner gelesen von Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Geschichten und Erzählungen von Hildegard Pilgram-Brückner liest Sigune Zimmermann beim Literaturvormittag im Begegnungscafé Diakonie.

Autorenbegegnung Peter Stamm

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 24.11.2016 | 26 mal gelesen

Neckarwestheim: Medienwelt Bücherei | Er ist aus der Schweiz zu Gast in Neckarwestheim. Sein Romandebüt „Agnes“ wurde erst kürzlich von Johannes Schmid verfilmt. Peter Stamm, geboren 1963, geht es um die uns alle bewegenden Themen: Liebe, Leben, Glück, Sterben. Sprachlich gekonnt in klarer Form umgesetzt. Ohne Pathos und aufgesetzte Metapher, transportiert mit Hilfe von knappen, pointierten Sätzen. Bezeichnend das Verschwimmen zwischen Realität und Fantasie, der...

2 Bilder

Kamishibai-Erzähltheater in den Herbstferien

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 03.11.2016 | 4 mal gelesen

Michel in der Suppenschüssel ... auf Deutsch und Englisch! Es könnte so ruhig und friedlich sein auf Katthult in Lönneberga - wenn nur dieser Michel nicht wäre! Denn Michel hat mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge auf der Welt. Wie zum Beispiel an dem Tag, als er den Kopf in die Suppenschüssel steckt und anschließend nicht mehr heraus bekommt … "Bühne frei für das Kamishibai!" Ein Kamishibai ist ein...

Über das Glück

DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn
DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 24.10.2016 | 11 mal gelesen

"Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, sage dank und nimm es hin ohne viel zu bedenken....", mit diesen Worten von Wilhelm Busch begrüßte Ernst Pilick die Damen des Netzwerks Haushalt. Seit vielen Jahren ist der ehemalige Schauspieler Pilick ein gern gehörter und sehr geschätzter Unterhalter. Er wird im nächsten Jahr 90 Jahre alt und unternahm mit den Zuhörerinnen einen Streifzug durch die Weltliteratur und...

Literarischer Sonntagnachmittag

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Heilbronn: NaturFreunde Heilbronn e.V. | Der Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von den Laienspielern der NaturFreunde Böckingen thematisiert, begleitet durch Zupfmusik der NaturFreunde Heilbronn. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. Info 07131/84608. Der anarchistische Dichter, Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von der Laienspielgruppe der NaturFreunde Böckingen thematisiert....

Bundeskongress der Feuerwehrfrauen vom 03-06.11.2016

Untergruppenbach: Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V. Regionalvertretung | In diesem Jahr findet er in Lingen statt. Die Anmeldung ist ab sofort online unter www.feuerwehrfrauen.de bis zum 30. September 2016 möglich. Die aktuellen Workshops und die Kongressgebühren entnehmt bitte unserer Homepage. 24. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen 10 Jahre Netzwerk Feuerwehrfrauen vom 03. November bis 06. November 2016 in Lingen Der diesjährige Bundeskongress der Feuerwehrfrauen findet im Rahmen des 150...

So feiert man Weihnachten in Skandinavien und Island

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 20.09.2016 | 1 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | mit Claudia Senghaas und Gabriele Schneider Eingestellt von: Claudia Senghaas

So feiert man Weihnachten in Peru und Nigeria.

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 20.09.2016 | 1 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Mit Inge Auer und Israel Eingestellt von: Claudia Senghaas

So feiert man Advent und Weihnachten bei uns.

Gemeindebücherei Kirchardt
Gemeindebücherei Kirchardt | Kirchardt | am 20.09.2016 | 0 mal gelesen

Kirchardt: Gemeindebücherei | Conny Tanner vom Märchenteam Balsam ist zu Gast Eingestellt von: Claudia Senghaas