Mörike-Pfad

15 Bilder

Unterwegs auf dem Mörike Pfad in Cleversulzbach, 1. Teil

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 22.05.2018 | 88 mal gelesen

Cleversulzbach ist der Ort, in dem Mörike lange Zeit Pfarrer war und er bezeichnete diese Zeit als die glücklichste seines Lebens. Ich habe in diesem Dorf meine Kindheit verbracht und auf dem Friedhof sind meine Eltern und mein Bruder begraben, gleich neben den Gräbern der Dichtermütter Schiller und Mörike. Schon als Kind bin ich oft an diesen Gräbern der Dichtermütter gestanden, ich habe da auch noch Bilder davon....

2 Bilder

Albverein im Mörike-Museum

Bei Starkregen und Windböen fand die Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Die Wanderführer Manfred Bender und Margret Bruns führten die 24 Wanderer dieses Mal nach Cleversulzbach. Vom Parklatz beim Friedhof ging es los. Zuerst wurden die Grabstätten der Mütter von Schiller und Mörike besichtigt. Anschließend ging es zum Mörike-Museum. Eine kurzfristig gebuchte Museumsführung war...

Wanderungen

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung auf dem Mörike-Pfad bei Cleversulzbach

Herbstwanderung Albverein

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 12. November, findet die Herbstwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt.Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es nach Cleversulzbach zum Friedhof- Parkplatz. Vom Friedhof-Parkplatz aus geht es um 14:00 Uhr los. Die Wanderstrecke führt zuerst auf den Lieblingshügel der Cleversulzbacher. Von dort hat man eine schöne...