Margret Knoche

1 Bild

Der neue Namibia-Ausschuss

Bei der zehnten Jahreshauptversammlung des Namibia Unterstützungsvereins e.V. hat sich der neue Ausschuss konstituiert. Der Vorstand wurde einstimmig bestätigt: Joachim Knoche (Pfedelbach) 1. Vorsitzender, Susanne Zeller (Öhringen) 2.Vorsitzende, Margot Fiedler (Pfedelbach) Kassiererin. Ebenso bestätigt wurden die bisherigen Ausschussmitglieder Steffen Fiedler (Pfedelbach), Susanne Paatz (Öhringen), Susanne Schwab...

3 Bilder

30. April 19Uhr wieder live in Präsenz!

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Namibia-Unterstützungsverein lädt nach Oberhöfen ein Ehepaar Margret und Joachim Knoche waren im März für 5 Wochen in Namibia, um die Vereinsprojekte zu besuchen und weiterzuentwickeln. Sie nahmen sich viel Zeit für die zwei Suppenküchen, für die unterstützten Schulen, für die 80 Schülerinnen und Schüler in den Schülerheimen und für die „Toy-Library“ und die Auszubildenden. Dabei sprachen sie mit den Verantwortlichen vor Ort...

1 Bild

5 Wochen Namibia – Warum?

Zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins fliegt der erste Vorsitzende mit seiner Frau auf eigene Kosten wieder für fünf Wochen nach Namibia. Es ist kein Urlaub, sondern eine Arbeitsreise zu den Projekten des Namibia Unterstützungsverein e.V. Viele von Ihnen haben die Projekte in den letzten Jahren finanziell unterstützt. Nun sollen die Projekte evaluiert und weiterentwickelt werden. Was kann für den Verein in Namibia...

2 Bilder

Post aus Namibia (Abschluss)

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Wir, Margret und Joachim Knoche, sind nach 2 ½ Monaten wieder wohlbehalten zurück in Pfedelbach. Was entstand für den Verein in den letzten 2 ½ Monaten neu? a) Der Freiwillige über „weltwärts“ in Okombahe Zusammen mit dem „Freundeskreis Afrika e.V.“ ist unser Verein für Gustav Rolka im Schülerheim in Okombahe verantwortlich. Es war gut, dass wir in den letzten 3 Wochen Gustav in seine Arbeit einführen und ihn dabei...

5 Bilder

Der Völkermord – ein Thema in Khorixas

Post aus Namibia 25-9-2021 Auf unserem Weg zu einer Safari ins Damara-Land haben wir für eine Nacht bei Mitgliedern des Posaunenchores in Khorixas geschlafen. Zum vierten Male haben wir nun schon bei Sebastian !Gobs und seiner Familie übernachtet. Sebastian ist wiederum zum Landrat gewählt und Mitglied des kirchlichen Posaunenchores, den wir immer mal wieder mit Instrumenten und Zubehör unterstützen. Beim Abendessen (ein...

2 Bilder

99 Personen radelten für Okombahe

Wie schon berichtet radelten 45 Aktive vom „Team Namibia“ 12 229 km. Diese Kilometer belohnten vier Sponsoren mit je 1ct pro km. Damit landete das Team Namibia auf dem ersten Platz in Pfedelbach und bekam eine Urkunde und Trinkflaschen für alle Teilnehmenden im Bürgermeisteramt überreicht   Das Team der Evangelische Kirchengemeinde Pfedelbach kam auf den Namibia-Unterstützungsverein zu und „schenkte“ dem Verein die 11 117...