Meine Stimme

8 Bilder

Hitzige Mittwochstour

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 23.08.2018 | 228 mal gelesen

Den Sommertemperaturen trotzend fanden sich 26 Wanderer am Wanderheim ein. Nach einer kurzen Begrüßung starteten zwei Gruppen auf unterschiedlichen Wegen. Roland Wehrbach und seine Wanderer machten sich immer im schattigen Wald auf, zum Koppenbrünnele .Oberhalb von Obergruppenbach liegt dieser idyllische Platz. Erfrischung bot der Koppenbrunnen. Im Schatten der Bäume wurde Rast gemacht. Entlang der Wiesen des...

1 Bild

Wir waren da...

Heide Böllinger
Heide Böllinger | Bad Friedrichshall | am 18.08.2018 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tagestour auf der Alb

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 17.08.2018 | 16 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Tagesrundtour von Bissingen,Teck, Biss. (Schwäb. Alb) Rucksackvesper und Getränke mitnehmen. Gehzeit 4 ½ Std. 16 km. Einkehr auf der Teck. Fahrt in Fahrgemeinschaften. Treffpunkt: Weinsberg, Grasiger Hag, 8.30. WF Wilhelm Frisch, 07134-8329

8 Bilder

Waldtour zu den Steinmonumenten

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 04.06.2018 | 124 mal gelesen

Die doch hochsommerlichen Temperaturen konnten die Wanderer aus Ellhofen nicht abhalten auf Wanderschaft zu gehen. Dem Wetter entsprechend wurde eine Wald Tour zu den Steineiern ab HW 8 geplant. Von Lehrensteinsfeld aus führte der Weg erstmals durch den Wald in Richtung Heilbronn. Rot leuchteten die süßen Walderdbeeren und luden zum Naschen ein Nach fünfhundert Metern stand recht etwas erhöht das kleine Steinei. Nach...

7 Bilder

Montagswanderung am Tag des Wanderns

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.05.2018 | 83 mal gelesen

Trotz der nicht so guten Wettervorhersage trafen sich 10 Wanderer von geschätzten 41 Millionen Wanderern, am Tag des Wanderns am Albvereinshaus. In der Nacht hatte es geregnet. Wald und Wiesen waren noch feucht und die Luft wie frisch gewaschen. Nach einem Gedichtvortrag über den Doktor Wald führte der Weg über den Jungenberg mit seinem tollen Blick in den schwäbisch-fränkischen Wald . Weiter ging es über den...