Migration

1 Bild

„Rettet das Recht auf Asyl“

Heilbronn: Ev. Nikolaikirche | Am Tag des Flüchtlings wollen wir Flagge zeigen! Wir möchten Sie / Euch zur Teilnahme an der Mahnwache einladen. Am 28.09.2018 von 12:00 – 14:00 Uhr vor der Nikolaikirche Rettet das Recht auf Asyl! Mittelmeer, Sichere Herkunftsstaaten, AnkER-Zentren: Der Möglichkeit für Flüchtlinge, sicheren Boden zu betreten und ihre Geschichte in einem uneingeschränkt rechtsstaatlichen Asylverfahren darstellen zu können, droht das...

Sommerferien!

Bunte Liste Heilbronn
Bunte Liste Heilbronn | Heilbronn | am 26.07.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Business- und Kulturhaus | Die BUNTE LISTE HEILBRONN grüßt alle Freunde und Mitmacher und wünscht erholsame, sonnige und bunte Ferien. Der nächste Termin folgt bald an dieser Stelle.

Filmabend: "Hitzewelle Blind Sun"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 22.05.2018 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Griechenland in der nahen Zukunft. Die Hitze ist kaum auszuhalten. Wasser ist eine äußerst kostbare Ressource und längst privatisiert. Ashraf, ein arabischer Migrant, hält sich mit einer Aufenthaltsgenehmigung im Land auf. Die Stimmung ist angespannt. Überall schlägt ihm eine Atmosphäre des Misstrauens entgegen. Die Bilder vor seinen Augen verschwimmen in der Hitze und sein Unbehagen wächst mit jedem Grad, um das die...

2 Bilder

Projekte besichtigen die Kilianskirche

Heilbronn: Ev. Kilianskirche | Die Projekte "Welcome" und "Wir alle für Inklusion" haben am 16.04.2018 mit Geflüchteten und Einheimischen die Kilianskirche besichtigt. "Mich hat besonders die Wohnung im Kirchenturm über den Glocken begeistert" sagte ein Geflüchteter. Neben der wunderschönen Aussicht haben sich die Projekte noch über den Wiederaufbau der Kirche und den Hochaltar informiert.

2 Bilder

Comic: Eine verheißungsvolle Geschichte einer Flucht von Damaskus nach Deutschland

Katja Körner
Katja Körner | Heilbronn | am 15.03.2018 | 73 mal gelesen

Als Kinderbuchautorin habe ich ein Comic gezeichnet über die Flucht zweier Kinder aus Damaskus und ihre Geschichte über die vielen Erlebnisse auf diesem langen Weg. Die Kinder erleben schlechte und gute Situationen. Aber um die ganze Geschichte "fiktiv" zu halten, bekommen sie einen Zauberkoffer mit auf den Weg, der ihnen in ganz gefährlichen Situationen immer wieder das Leben rettet. Ich will mit diesem Comic die...

5 Bilder

Von Kairo nach Crailsheim

Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt
Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt | Heilbronn | am 07.03.2018 | 124 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Nach Ägypten führte das jüngste Erzählcafé der "Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt" und der Katholischen Erwachsenenbildung (keb) Heilbronn im Heinrich-Fries-Haus. Die Erzählerin Hoda El Gawish, die in Crailsheim lebt und dort eine Sprachschule und eine Beratungsfirma betreibt, bot bei der hervorragend besuchten Veranstaltung mit ihrer Lebensgeschichte "Löwinnenherz" ein authentisches Bild ihrer Heimatstadt...

5 Bilder

Projektwoche Migration an der Georg-Wagner-Schule

Georg-Wagner-Schule Künzelsau
Georg-Wagner-Schule Künzelsau | Künzelsau | am 14.12.2017 | 81 mal gelesen

Künzelsau: Georg-Wagner-Schule | Schon seit einigen Jahren wird unter der Federführung von unserer Schulsozialarbeiterin Elvira Schmidt das einwöchige Projekt in den neunten Klassen des Werkrealschulzuges mit dem Thema: „Migration“ an der Georg-Wagner-Schule durchgeführt. Das Projekt „Migration“ hat das Ziel, Interesse für fremde Kulturen und Lebensweisen zu wecken, sie kennenlernen und zu achten. In der gemeinsamen Projektarbeit übernehmen die Jugendlichen...

4 Bilder

Neuanfang einer starken Frau

Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt
Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt | Heilbronn | am 10.12.2017 | 237 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | "Es ist nie zu spät für einen Neuanfang" – Ingrid Wegerhoff, Bildungsreferentin der Katholischen Erwachsenenbildung (keb) Heilbronn, lieferte das Stichwort beim jüngsten Erzählcafé der keb und der "Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt" im Heilbronner Heinrich-Fries-Haus. Wegerhoffs Satz passte zu Gunhild Riemenschneiders musikalischer Begleitung auf dem Saxofon: Riemenschneider hat das Instrument erst mit 51 Jahren...

5 Bilder

Schriftstellerlesung mit Dirk Reinhardt an der Hela

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 14.03.2017 | 44 mal gelesen

Am Beispiel des 14jährigen Miguel aus einem Dorf in den Bergen Guatemalas zeigte der Jugendbuchautor Dirk Reinhardt Neuntklässlern der Helene-Lange-Realschule bei einer Lesung, warum etwa 50000 Jugendliche aus Mittelamerika ständig auf Güterzügen in Mexiko unterwegs sind, um in die USA zu gelangen. Permanente Lebensgefahr, Bedrohung durch Räuberbanden, Hunger und Durst sind für Jugendliche in Europa kaum vorstellbar, für die...

2 Bilder

Europa-Café zum Thema "Flüchtlinge in Heilbronn"

Europa-Union Heilbronn e.V.
Europa-Union Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.03.2017 | 52 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Europa-Union richtet in Zusammenarbeit mit der Diakonie Heilbronn ein weiteres Europa-Café aus. Die Heilbronner Flüchtlingsbeauftragte Mona Klenk berichtet dabei über die Flüchtlingssituation in der Stadt Heilbronn und die bereits getroffenen Maßnahmen. Zeit: Samstag, 4. März von 15.00 bis gegen 17.00 Uhr Ort: Schellengasse 7 bis 9, 74072 Heilbronn Hintergrund Mitglieder der Europa-Union Heilbronn und...

1 Bild

Siebenbürger Sachsen. Seit über 50 Jahren willkommen in der Region?!

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 11.11.2016 | 74 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Öffentliche Führung mit Zeitzeugengespräch 1960 wurde Schloss Horneck in Gundelsheim das "Heimathaus Siebenbürgen". Bald entstand hier auch das Siebenbürgische Museum. Viele Siebenbürger Sachsen haben sich nach ihrer Aussiedelung aus Rumänien in der Region Heilbronn niedergelassen. Wie nahmen sie die "neue Heimat" wahr? Wie wurden sie aufgenommen? Gelang die Integration? Auf diese und andere Fragen wird nach einer...