Natur + Wanderung

1 Bild

auf luftigen Schuhen durch den Schnee ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 06.02.2018 | 16 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Die geführte Schneeschuhwanderung zur Zastler-Hütte und über das Zastler Loch zurück zum Ausgangspunkt Naturschutzzentrum am Feldberg dauert ungefähr 6 Stunden und ist aufgrund der 267 Höhenmeter zwischen Zastler-Hütte und Feldberg-Gipfel anstrengend! Interessierte Teilnehmer sollten daher in einer guten konditionellen Verfassung sein! Kostenbeitrag für Mitglieder 50 Euro, für Nichtmitglieder 60 Euro. Die Kosten beinhalten...

10 Bilder

Kommt der Frühling ?

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 31.01.2018 | 142 mal gelesen

Windige Wanderung zum Seidelbast Gespannt machen sich die Montagswanderer auf, um die Standorte des Seidelbastes, vom Vorjahr zu inspizieren. Ab Parkplatz Eisenhut, im Stadtseetal Weinsberg führte der Weg zum ersten Standort im Brühltal. Aufgrund der Sturmschäden, und den damit verbunden Holzarbeiten konnte der Seidelbast nicht gefunden werden. Bergauf führte der Weg nun vorbei an einem einsamen, ersten Schlüsselblümchen...

14 Bilder

Im Dutzend an die Schneegrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.01.2018 | 179 mal gelesen

Das Wetter der Vortage verhieß nichts Gutes. Mit bangem Blick zum Himmel machte sich die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg auf zur Januar Wanderung. Ab Startpunkt Vinorant Karl in Rittelhof führte der Weg vorbei am Lust- und Badeschlößchen Lautereck über 338 Stufen nach Löwenstein. Jetzt hieß es erst einmal tief durchschnaufen, ehe es am Freihaus , dem ältesten Haus von Löwenstein, heute Kyber Museum in Richtung...

1 Bild

Jahresabschlusswanderung für Jung und Senioren

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 26.11.2017 | 3 mal gelesen

Lauffen: Postplatz | Die Adventszeit beginnt, das (Wander)Jahr klingt langsam aus. Unsere letzte Wanderung des Jahres findet traditionell in / um Lauffen statt. Die Wanderung führt uns in ca 1,5 Stunden vom Treffpunkt "Postplatz" aus über den "Hölderlin im Kreisverkehr" - Kleingärtneranlage - Unterer Berg - Große Eiche zur Stadthalle, wo wir in der Bürgerstube/Poetensaal gegen 15.30 Uhr unsere Abschlusseinkehr machen werden. Nichtwanderer...

3 Bilder

Wanderung zu Giganten und Räubern in den Löwensteiner Bergen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.11.2017 | 183 mal gelesen

An einem kalten, nebeligen Herbsttag trafen sich elf Wanderer der OG Weinsberg zu der monatlichen Donnerstagswanderung. Mit S- Bahn und Bus ging es zum Ausgangspunkt nach Wüstenrot. Der erste Wanderpunkt waren die Mammutbäume am Wellingtonien Platz in Wüstenrot. Neun große über 150 Jahre alte Mammutbäume stehen dort im Umkreis von 200 mtr. Die Setzlinge stammen aus der Mammutsaat Königs Wilhelm des Ersten. Für die...

9 Bilder

Vom Nebelgrau ins Sonnengelb, Wanderung im Hohenloher Land

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 13.11.2017 | 200 mal gelesen

Nach dem verregneten Wochenende hatten die Montagswanderer Lust auf eine Schönwettertour. Am Startpunkt, dem steinernen Tisch sah es noch nicht danach aus. Der Steinerne Tisch ist eine Gaugerichtsstätte aus dem 14. Jahrhundert, der Herren von Weinsberg, an den ehemaligen Gemarkungsgrenzen von Dimbach, Hölzern, Schwabbach und Siebeneich. Für jede der Markungen steht eine Steinbank und in der Mitte ein steinerner Tisch. Vom...

8 Bilder

Let`s Go, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 26.10.2017 | 207 mal gelesen

Dreißig Wanderer trafen sich am Wanderheim, um einen schönen Herbsttag zu genießen. Nach einer kurzen Information zur Hällischen Straße, einem Kulturdenkmal unterhalb des Reisbergs, starteten mit Monika Breusch zweiundzwanzig Wanderer, mit Siegfried Jenewein acht Wanderer. Die sportliche Wandergruppe hatte als Ziel die Hütte der Weingärtner von Lehrensteinsfeld, an der Lage Steinacker. Unterhalb der Waldheide führte der Weg...

4 Bilder

Wandern ganz in d'r Näh: über die Himmelsleiter nach oben ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 18.10.2017 | 119 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Die letzte Tageswanderung in diesem Jahr führt uns gar nicht so weit weg - nämlich in den Kraichgau. Die Wanderung startet am Eppinger Stadion; gleich zu Beginn der Tour bringt uns die Himmelsleiter mit ihren 202 Stufen immerhin 87 Höhenmeter nach oben. Gemütlich geht es weiter auf einem erholsamen Waldpfad; unterwegs genießen wir den Kraichgaublick und marschieren weiter zum Eppinger Hausberg mit der...

12 Bilder

Montagswanderung am 16.10.2017 in der Margarethenschlucht;

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.10.2017 | 516 mal gelesen

Noch lagen die Nebel überm Neckartal, als sich die Wandergruppe auf den Weg nach Neckargerach aufmachte. Siegfried Jenewein hatte die Tour als Vorwanderung für eine Sonntagstour des schwäbischen Albvereins geplant. Vom Bahnhof ging es an drei schönen freistehenden Mammutbäumen auf den Randweg, oberhalb der Bahnlinie in Richtung Schlucht. Eine weiße Nebeldecke ließ noch keinen Blick auf den Neckar zu. Vor dem Einstieg in...

10 Bilder

Herbstliche Stimmungsbilder bei der Albwanderung 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 17.10.2017 | 866 mal gelesen

Spätsommerliches Oktoberwetter und eine Vielzahl landschaftlicher und kultureller Besonderheiten wurden den 26 Teilnehmern der Aktivgruppe Talheim bei der Tour auf der Schwäbischen Alb beschert. 250 Höhenmeter galt es gleich beim Start bei Neuffen auf dem Weg zur Albhochfläche zu bewältigen Ein erster Ausblick ins Tal und zur Ruine Hohenneuffen bot sich von hier oben. Vorbei am Molach Maar wanderte die Gruppe zum Keltischen...

1 Bild

HIMMEL und HÖLLE - Tageswanderung auf der Schwäbischen Alb

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 20.09.2017 | 144 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Vulkanembryo. Sonnenfelsen. Höllenlöcher. Albtrauf. Hohe Warte. Gütersteiner Wasserfall. Maisental.  Unsere abwechslungs- und aussichtsreiche Wanderung startet in Dettingen an der Erms und endet in Bad Urach ... und alle ENGELCHEN und TEUFELCHEN dürfen mitkommen! Wanderstrecke: ca. 13 km Höhenmeter: aufwärts 540 m, abwärts 501 m reine Gehzeit: ca. 4 Stunden Ausrüstung: Wanderschuhe/-stiefel,...

11 Bilder

Zwischen Neckar und Enz

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 18.09.2017 | 526 mal gelesen

Die Septemberwanderung der Aktivgruppe Talheim startete bei nebeligem Wetter und mystischer Stimmung in Hessigheim. Zunächst wanderten die 21 Teilnehmer auf dem Hangweg zwischen Wald und Neckar durch das NSG Neckarhalde Richtung Besigheim. Nach dem Anstieg hoch zum Kreuzberg konnten die Wanderer bei nun strahlendem Sonnenschein weite Aussichten genießen. Durch den Ort Husarenhof und weiter auf Waldwegen erreichten die...

1 Bild

Singen und Wandern mit dem Männerchor Weinsberg e.V.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.09.2017 | 105 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wo man singt da laß Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder Johann Gottfried Seume Sonntag ,den 8 Oktober 2017 Der schwäbische Albverein Ortsgruppe Weinsberg und der Männerchor Weinsberg e.V. laden herzlich zum Singen und Wandern ein. Wir wollen während unserer Wanderung bekannte Lieder gemeinsam singen und hier und da werden wir dem Männerchor lauschen. Wer ein wanderfähiges Begleitinstrument hat, ist...

12 Bilder

"Amoal was And'res" ... so war's

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 05.09.2017 | 53 mal gelesen

"Amoal was And'res"- unter diesem Motto stand der Tagesausflug am Sonntag, 13. August in die Löwensteiner Berge. Und er hielt, was er versprach: gleich 3 Wanderstrecken unterschiedlicher Länge mit demselben Ziel standen zur Auswahl. Früh am Morgen nahmen 15 ambitionierte Wanderer den Halbmarathon in Angriff. Vom Köpfertal aus über den Schweinsberg, am Bleichsee vorbei zog sich die waldreiche Tour bis zum Ziel nach...

13 Bilder

Die stillen Eroberer in unserer Heimat Sontagswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 03.09.2017 | 116 mal gelesen

 Erwartungsvoll trafen sich 18 naturinteressierte Wanderer am Bahnhof in Weinsberg. Entlang den Bahndämmen wachsen allen Unbillen zum Trotz auch Pflanzen, die ab 1492 in unsere Heimat gelangt sind. Hans Jörg Eberle stimmte die Gruppe schon bald darauf ein, daß fremde Pflanzen „ Migranten „ unsere Natur bereichern, und es sich lohnt, mit offenen Augen unvoreingenommen diesen Zuzüglern zu begegnen. Vorbei an Greiskräutern,...

19 Bilder

Sportliche Sonntagswanderung vom 27.08..2017 SAV Weinsberg Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsverein, Teil 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.08.2017 | 159 mal gelesen

Am Sonntag starteten 16 Wanderer vom Wanderheim in Weinsberg. Die Strecke führte auf den Paradiesweg, der die Grenze zwischen Weinsberg und Heilbronn markiert. Besonders schöne Exemplare von Grenzsteinen aus dem 17.Jh. zeigen hier den Grenzverlauf. Die Paradieshütte war der erste Punkt zum Thema Verschönerungsverein. Am Sühnekreuz von 1625 wurde kurz Halt gemacht. Monika Breusch erzählte die dazu gehörende Sage. Über das...

1 Bild

Neophyten,wandernde Pflanzen -Pflanzen mit Migrationshintergrund

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.08.2017 | 62 mal gelesen

Weinsberg: Bahnhof | Botanische Wanderung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Weinsberg Gewandert, mitgereist, ausgebüchst, verwurzelt, wunderschön, essbar, Heilmittel, international, Boten des Wandels, problematisch, invasiv, “Aliens“, die die heimische Umwelt bedrohen und Kosten verursachen… Über Neophyten gibt es viel zu berichten. Aber was sind Neophyten? Es sind Pflanzenarten die seit der Entdeckung Amerikas 1492 durch Zutun des...

14 Bilder

Monumente im Wald

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.08.2017 | 144 mal gelesen

In mehreren Wanderungen entdeckte Monumente im Heilbronner und Löwensteiner Wald. An Palmsonntag machte die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg eine Suchtour. Die Wanderer wurden fündig. Nicht nur Steineier, sondern auch Ostereier, Schokoladeneier und Osterhasen waren in den Eiern auf dem Reisberg versteckt. Bei einer Montagstour führte der Erbauer eine kleine Gruppe zu seinen Monumenten um Löwenstein. Er...

10 Bilder

Durch das Mittelalter im Jagsttal 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 14.08.2017 | 466 mal gelesen

Bei Nieselregen starteten die 24 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim in Neudenau zur einer Wanderung, die vorbei an vielen Pilgerstätten aus vergangenen Zeiten führte. Das erste Ziel war die 800-jährige Pferdewallfahrtskapelle St. Gangolf mit sehenswerten Fresken und hufeisenbeschlagenen Türen. Nach einem Anstieg über die Kalte Hecke und das Fischerwäldchen erreichte die Gruppe durch steil abfallende Hänge das Jagsttal in...

5 Bilder

Wandern wie im Allgäu

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2017 | 77 mal gelesen

Sonntagswanderung OG Weinsberg um Fichtenberg 06.08.2017 Pünktlich um 8 Uhr starteten die Wanderer der OG in Weinsberg. Schon die Fahrt über Löwenstein und Mainhardt nach Fichtenberg zeigte allen wie schön unsere Heimat ist. Vom Startpunkt in Fichtenberg führte der Weg im Tal durch Wiesen und Felder nach Mittelrot. Nach Unterquerung der Bahnlinie ging es bergauf zum Kernerturm, der für die Weinsberger eine besondere...

3 Bilder

Steinmonumente zur Osterzeit

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 07.08.2017 | 15 mal gelesen

Bilder von der Wanderung  am Palmsonntag 2017 für den Schwäbischen Albverein OG Weinsberg. WF Monika Breusch

10 Bilder

Zum Tor des Schwäbischen Waldes 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 24.07.2017 | 454 mal gelesen

Nach der großen Hitze der letzten Tage konnten die 21 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim eine Wanderung im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bei idealem Wanderwetter genießen. Nach dem Start in Sulzbach ging es vorbei am ehemaligen Wasserschloss Lautereck ins Fischbachtal. Entlang des munter dahinfliesenden Fischbaches und umringt von moosbewachsenem Wald führte der Weg stetig aufwärts zum einsam gelegenen Weiler...

5 Bilder

Wanderung im Sommerwald zum Reisberg und zum Koppenbrünnele

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.07.2017 | 362 mal gelesen

Fünfundzwanzig Wanderer ließen sich nicht von den Wettervorhersagen abhalten, und trafen sich am SAV Wanderheim. Nach einer kurzen Begrüßung trennten sich die Wege. Die erste Gruppe wanderte mit Siggi Jenewein, über die Waldheide zum Reisberg um das Holz- und das große Steinei zu finden. Monika Breusch führte ihre Gruppe auf dem Steinsfelder-und Salzweg in Richtung Reisberg zum Koppenbrünnele. Der Regen der letzten Tage...

13 Bilder

Sonntag, 09. Juli: Burgen, Wälder, Schoppen und Saumagen - eine Wandertour in der "Palz" … so war's

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 11.07.2017 | 40 mal gelesen

Ein fast voll besetzter Bus mit erwartungsvollen Wanderern startete am frühen Morgen von Lauffen nach Bad Dürkheim. Am Riesenfass ging es los und schon bald verließ die 45-köpfige Wandergruppe den Weinort, um zum ersten Mal in den (kühlen) Pfälzer Wald einzutauchen. Auf schmalen Pfaden erreichte man zügig den Flaggenturm: soweit das Auge reicht, herrliche Blicke auf das Weinanbaugebiet. Weiter auf dem Pfälzer Weinsteig mit...

10 Bilder

Wandern wie im Allgäu, Sonntagswanderung OG Weinsberg 06.08.2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.07.2017 | 58 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Start: grasiger Hag 8:00 (Uhr wegen der Sommertemperaturen) In Fahrgemeinschaftengeht es zum Start nach Fichtenberg. Im Tal führt der Weg, vorbei an Wiesen in Richtung Mittelrot. Nach Unterquerung der Bahnlinie geht es nun bergauf zum Kernerturm auf den Kirgel. 1902 wurde auf dem Kirgel vom Schwäbischen Albverein ein Aussichtsturm errichtet. Benannt wurde er zu Ehren der Dichter- und Arztfamilie Kerner. Justinus Kerner...