Natur erleben

1 Bild

"Urwald" im Kochertal 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | vor 15 Stunden, 3 Minuten | 21 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Seniorenwanderung von der Müssigmühle nach Gundelsheim

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 16.03.2019 | 49 mal gelesen

Die ehemals deutschherrliche Müssigmühle bei Tiefenbach war für 27 Teilnehmer der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn Ausgangspunkt für ihre Wanderung über Bachenau nach GundeIsheim. Regina Beul führte die Gruppe zunächst weiträumig um das Mühlengelände. Dann wandte sich der Weg talwärts und gab durch den noch unbelaubten Wald den Blick in die idyllische Aue des Tiefenbachs frei. Nach einer weitläufigen Wiese...

3 Bilder

Auf dem Neckarrandweg um die Schleife bei Binau.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.03.2019 | 51 mal gelesen

36 Wanderer der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins fuhren mit der S 41 neckarabwärts, um den Randweg von Neckarelz bis Neckargerach zu erwandern. Zunächst durch Neckarelz ging es anschließend über die Brücke hinüber nach Obrigheim. Kurz nach dem Ortsende begann der erste Anstieg von 160 m hoch zum Waldgebiet Siegenbach. Der Weg führte nun in westlicher Richtung zu dem Aussichtspunkt Kraichgau- und Odenwaldblick...

Von Biberach über die Bäderstadt zur Kaiserpfalz.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.01.2019 | 4 mal gelesen

Heilbronn: S-Bahn-Haltestelle Harmonie | Biberach – Bad Rappenau – Bad Wimpfen. 3 ½ Std/12 km. Treff: 10:35 h HN, Harmonie/Kunsthalle. Rückkehr ca. 18:30 Uhr. FP: € 5,00. Schwäbischer Albverein Heilbronn. Info und Anmeldung: Tel. 07131 506890, Samstag, von 9-11 Uhr. Wanderführer: Regina Beul.

3 Bilder

Seniorenwanderung von Dahenfeld nach Erlenbach

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 19.01.2019 | 48 mal gelesen

Mit dem RBS-Bus fuhren 36 Mitglieder und Gäste der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn nach Dahenfeld. Von der dortigen Haltestelle führten Regina Beul und Ruth Sandig die Gruppe die Straße hangabwärts, über den Dahenbach und wieder aufwärts zu der schönen Barockkirche - einstige Wallfahrtskirche. Am Ortsrand nahm der Mönchswald die Wanderer auf – er hat wohl seinen Namen aus Zeiten, in denen die Ebracher...

1 Bild

Vom Tor zum Hohenloher Land zur Großen Kreisstadt an der Ohrn

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 09.01.2019 | 30 mal gelesen

Obwohl für den Drei-Königs-Sonntag feucht-nasses Wetter vorausgesagt war, trafen sich 23 Mitglieder und Gäste des Schwäb. Albvereins Heilbronn zur vorgesehenen Wanderung. Mit der Stadtbahn fuhren die Teilnehmer nach Bitzfeld. Von dort aus führten Martin Fritz und Hermann Morsch die Gruppe zunächst durch Felder und Weinberge auf die Höhe des Lindelbergs. Beim Aussichtspunkt ließ sich allerdings nur erahnen, dass man von hier...

1 Bild

Naturfreunde in Weihnachtsstimmung

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 16.12.2018 | 40 mal gelesen

Bei der letzten Veranstaltung des Jahres stimmte der erste Dezemberschnee die Wanderer der Naturfreunde und ihre Gäste am dritten Advent auf die Weihnachtszeit ein. Der Nachmittag begann mit einem Spaziergang durch die weiße Pracht, bevor man sich danach im Naturfreundehaus zusammen fand. Zunächst durften sich die Wanderer und die dazu gekommenen Gäste an den liebevoll dekorierten Tischen bei Kaffee und Kuchen stärken. Danach...

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 01.12.2018 | 1 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Naturfreunde: Wanderung "Bei Willsbach". PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Gisela Mögerle

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 01.12.2018 | 2 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Naturfreunde: Wanderung "Bei Willsbach". PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Gisela Mögerle

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 20 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Naturfreunde: Wanderung "Bei Ohrnberg". PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Heidrun u. Otto Flach

Naturfreunde besuchen die BUGA

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 11 mal gelesen

Öhringen: Hauptbahnhof | Naturfreunde: Besuch der BUGA und des Naturfreundetages (Gruppenfahrpreise, bitte anmelden unter 07941/98106)

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 8 mal gelesen

Öhringen: Hauptbahnhof | Naturfreunde: Wanderung "Die Neckarschlaufe bei Lauffen" (ca. 15 km) Gruppenfahrpreise, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Gertrud u. Olaf Norkus

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 10 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Naturfreunde: Wanderung "Das Ohrntal und seine Höhen". PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Hans Braun

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 7 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Naturfreunde: Wanderung "Fünf Klingen bei Schwäbisch Hall" (ca. 15 km). PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper, Abschlusseinkehr. Wanderführer: Gertrud u. Olaf Norkus

3 Bilder

Jahresabschlusswanderung

Untereisesheim: Mühlbachsee | Wir laden alle Teilnehmer zu unserer Jahresabschlusswanderung ein. Gäste sind ebenso willkommen und dürfen gerne mitwandern. Treffpunkt: 11:30 Uhr beim Bahnhof jagstfeld.  Wanderung über die Eisenbahnbrücke und am Neckar entlang. Weiter über die Wannenhöfe zum Mühlbachsee bei Untereisesheim. Über den Dornetwald und auf aussichtsreichen Wegen wandern wir  nach Obereisesheim zur Mittagseinkehr. Über Wehrbrücke nach NSU zum...

1 Bild

Nachdenklicher Baum. Was tun die Menschen der Erde an. Zuerst verändert sich das Klima und dann....... 3

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 24.11.2018 | 104 mal gelesen

Eigentlich bräuchte man das alte Bild nicht kommentieren. Tatanga Mani geboren 1871, gestorben 1967 gehörte zum Volk der Stoney in Kanada. Obwohl er als Kind von einem weißen Missionar adoptiert worden war und eine gute Schulausbildung hatte, vergaß er seine Herkunft nie. Er wurde Häuptling seines Volkes in jener schwierigen Zeit, als die Indianer ihren Lebensraum verloren hatten und mit der Zivilisation der Weißen...

7 Bilder

Nistkasten-Reinigungsaktion im Haberschlachter Wald mit Schülern der Realschule Güglingen, dem BUND Gruppe Zabergäu und der Forstaußenstelle Eppingen 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 12.11.2018 | 85 mal gelesen

Um 10 Uhr am Samstagmorgen haben wir uns am Waldparkplatz zwischen Stockheim und Brackenheim getroffen. Mit 2 Betreuern, 2 Mamas und den Kindern  ging es dann zur Waldabteilung Schinderhütte. Dort haben wir die ersten 6 Kästen geöffnet und die einzelnen Nestbauten bewundert.  Die Anwesenden bekamen vor dem Reinigen noch einige Tipps wie man die unterschiedlichen Kästen öffnet, mit welchem Werkzeug die Reinigung am besten...

1 Bild

Naturfreunde wandern ins Blaue

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 11.11.2018 | 31 mal gelesen

Der Regen am frühen Morgen dieses Novembertages stimmte zunächst bedenklich, doch pünktlich zum Start der Wanderung war der Himmel blank gefegt und die Sonne lachte von einem blauen Himmel. So konnte der Wanderführer Erich Diem froh gestimmte Wanderer begrüßen. Für das Ziel dieser Wanderung hatte man die Waldenburger Berge ausgewählt und so startete die Wandergruppe in Waldenburg und zog zunächst unterhalb des Städtchens...

4 Bilder

An den nördlichen Rändern des Sulmtals 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 07.11.2018 | 47 mal gelesen

Zu ihrer sonntäglichen Wanderung fuhren die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Heilbronn mit der Stadtbahn Richtung Öhringen. Am Bahnhof von Willsbach war der Ausgangspunkt für die Kurzstrecke. Loni Keppler wanderte mit ihrer Gruppe über eine Entfernung von ca. 11 km über Wimmental nach Weinsberg. Die Teilnehmer an der Langstrecke fuhren weiter bis nach Eschenau. Von hier aus führte Doris Bayer ihre Gruppe mit ca. 15...

1 Bild

Naturfreunde in Feld und Flur

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 14.10.2018 | 32 mal gelesen

Zu einem beschaulichen Herbstspaziergang konnte der Wanderführer Karl Mugele 24 Wanderfreunde begrüßen, als man sich beim Westernbacher Limesblick traf. Das klare Wetter erlaubte von dort einen weiten Rundblick. Zunächst folgte man ein kurzes Stück dem Limes, um bald darauf die freie Feldflur zu betreten. Tiefblauer Himmel gab der goldgelben Landschaft einen wunderbaren Kontrast, aus den Obstgärten leuchteten rotbackige Äpfel...

3 Bilder

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein)

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 12.10.2018 | 43 mal gelesen

Bei spätsommerlichem Wetter brachte der Bus die Wanderfreunde des Schwäb. Albvereins Heilbronn, in die Fünf-Täler-Stadt Geislingen. Hier verließen die Teilnehmer der langen Wanderstrecke den Bus und machten sich auf den 200-m-Anstieg zur Hochfläche des Hungerbergs. Die Teilnehmer der Kurzstrecke wurden vom Bus auf die Anhöhe gebracht. Vom Geiselstein bot sich den Wanderern eine herrliche Aussicht auf das Rohrachtal und die...

9 Bilder

BUND Heilbronn-Franken auf dem Naturerlebnistag in Zaberfeld

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 29.09.2018 | 72 mal gelesen

BUND Heilbronn-Franken zeigt was er kann. Mit seinem neuen großen Pavillon zeigten die Mitarbeiter aus der Region Heilbronn die Vielfältigen Tätigkeiten mit dem sich das BUND Team täglich beschäftigt. Ob Stellungnahmen im Rahmen von Öffentlichkeitsbeteiligungen für Bebauungspläne, Umweltmeldungen bei Verstößen im Waldwegebau, wie kürzlich im Zaberfelder Wald und anderen Waldgebieten. Schutzzäune für Kröten,...

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein).

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.09.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Busbahnhof Karlstraße | Geislingen– Wittinger Fels–Türkheim–Wallfahrtskirche Ave Maria. 5 Std/17 km. Kurzstrecke 3,5 Stunden/11 km. Abfahrt: 8 Uhr HN, Busbf Karlstraße. Rückkehr: ca. 19 Uhr. FP € 20,00. Schwäb. Albverein HN. Anm.: 07062 6923. Wanderführer: M.Fritz, H.Spielvogel.

10 Bilder

Auszeit für die Seele - Lust auf wilde Natur... 3

Heide Böllinger
Heide Böllinger | Bad Friedrichshall | am 19.09.2018 | 125 mal gelesen

Schon beim Eintreten in die wilde Natur sieht man rechts und links des Wanderpfades dichte Brenneselplantagen – hier sagt der Frosch dem Maulwurf noch „Gute Nacht“ und kleine Eichhörnchen springen über den Weg und verzücken kleine Hundemädchen. Jetzt wusste ich – hier bin ich richtig – heute will ich unberührte wilde Natur erleben. Die Stimmung dieses Wanderweges ist etwas ganz besonderes. Durch die starken Biegungen des...

1 Bild

Großes Interesse am naturnahen Lernen auf der Streuobstwiese

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | 220 Kinder und Jugendliche in einem Klassenzimmer!Rund 220 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Neckarsulmer Kitas und Schulen versammelten sich mit ihren Erzieherinnen und Lehrkräften im großen „Freiluft-Klassenzimmer“ am Rand des Stadtparks beim Aquatoll. Nach einer thematischen Einführung durch die Mitglieder der Streuobstwiesen-Initiative verteilten sich die einzelnen Gruppen mit Körben und Eimern unter den...