Natur erleben

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein).

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Heilbronn: Busbahnhof Karlstraße | Geislingen– Wittinger Fels–Türkheim–Wallfahrtskirche Ave Maria. 5 Std/17 km. Kurzstrecke 3,5 Stunden/11 km. Abfahrt: 8 Uhr HN, Busbf Karlstraße. Rückkehr: ca. 19 Uhr. FP € 20,00. Schwäb. Albverein HN. Anm.: 07062 6923. Wanderführer: M.Fritz, H.Spielvogel.

10 Bilder

Lust auf wilde Natur... 1

Heide Böllinger
Heide Böllinger | Bad Friedrichshall | vor 4 Tagen | 71 mal gelesen

Schon beim Eintreten in die wilde Natur sieht man rechts und links des Wanderpfades dichte Brenneselplantagen – hier sagt der Frosch dem Maulwurf noch „Gute Nacht“ und kleine Eichhörnchen springen über den Weg und verzücken kleine Hundemädchen. Jetzt wusste ich – hier bin ich richtig – heute will ich unberührte wilde Natur erleben. Die Stimmung dieses Wanderweges ist etwas ganz besonderes. Durch die starken Biegungen des...

1 Bild

Großes Interesse am naturnahen Lernen auf der Streuobstwiese

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | 220 Kinder und Jugendliche in einem Klassenzimmer!Rund 220 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Neckarsulmer Kitas und Schulen versammelten sich mit ihren Erzieherinnen und Lehrkräften im großen „Freiluft-Klassenzimmer“ am Rand des Stadtparks beim Aquatoll. Nach einer thematischen Einführung durch die Mitglieder der Streuobstwiesen-Initiative verteilten sich die einzelnen Gruppen mit Körben und Eimern unter den...

1 Bild

Der Baum, sein Schatten und das Feld

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 08.09.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Wissenswertes am Kneipp-Becken

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.09.2018 | 30 mal gelesen

Die Kneipp-Anlage in den Wertwiesen war an drei Donnerstagen das Ziel zahlreicher Kneipp-Mitglieder und sonstigen Interessierten. Der heiße August war die richtige Adresse um außer dem kühlen Nass in den Kneipp-Becken, auch die Vorträge von Heilpraktiker Lars Kochenburger anzuhören. Die sehr wichtigen Themen an den Tagen waren von großem, allgemeinem Interesse. Es ging um: Bluthochdruck, Abwehrschwäche, Schlafstörungen....

1 Bild

Kneipp-Familie im Paradies

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 31.08.2018 | 39 mal gelesen

Jedes Jahr, und so auch in diesem, organisierten Ursula und Helmut Heß einen Tagesausflug ins Forellen-Paradies Frohnfalls. Nicht nur die einzelnen Gruppen des Kneipp-Vereins, sondern alle Mitglieder, auch die ehemaligen Aktiven, waren eingeladen, um an diesem Familien-Treffen teilzunehmen. Ein großer Bus brachte die Gruppe nach Gleichen, von dort wanderten die meisten zu den Seeen, wer nicht so gut zu Fuß war, wurde mit...

2 Bilder

Abendwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 29.08.2018 | 40 mal gelesen

Gut mit Getränken gerüstet, machten sich 22 Mitglieder und Gäste des Schwäb. Albvereins Heilbronn zur Abendwanderung auf den Weg von Herbolzheim nach Gundelsheim. Regina Beul und Irmgard Maul führten die Gruppe zunächst über die Jagst auf der imposanten Bogenbrücke und weiter auf die Felder der Krummen Ebene und durch den kühlen Hangwald hinunter ins Schefflenztal und anschließend wieder hoch auf den Ilgenberg. Kurz vor der...

3 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 28.08.2018 | 37 mal gelesen

Mit dem RBS-Bus fuhren 22 Mitglieder und Gäste der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Unterheinriet. Von hier aus wanderten sie durch die Wettgasse und weiter über einen Wiesenweg auf den Waldrand des Fuchsrains zu. Stetig leicht ansteigend führte der Fuchsrainweg hoch. Bei der ersten Wegkreuzung bogen die Wanderer rechts ab in den Schaftriebweg. Im weiteren Verlauf kamen sie zu dem Fahrsträßchen,...

1 Bild

Ferienaktivitäten Neckartal Sommer 2018

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 28.08.2018 | 34 mal gelesen

LINKE-Heilbronn mit Kindergruppen im Wald unterwegs! Bericht über Ferienaktivitäten für Kinder im Heilbronner Land. Auf Einladung der LINKEN Kreisverband Heilbronn wurde in verschiedenen Orten im Stadt und Landkreis Ferienerlebnisse für Kinder im Alter von 8-13 Jahren angeboten. Veranstaltungsorte waren in Gundelsheim a.N.,in Offenau, in Weinsberg und in Neckarsulm im Rahmen der Ferienprogramme der Gemeinden und...

3 Bilder

Vom Taubergrund an der Rand der Hohenloher Ebene

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.08.2018 | 26 mal gelesen

Trotz der extremen Temperaturen fuhren 18 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Niederstetten-Sichertshausen. Zwei Wanderungen auf dem Main-Neckar-Rhein-Weg mit unterschiedlicher Länge waren angeboten. Horst Breitenberger führte eine Gruppe von 11 Teilnehmern über die Strecke von rund 19 km zunächst durch ein Waldstück und danach über freies Feld bis zum Klopfhof. Der Name des Weilers geht auf eine...

Kräuterbüschel-Heilpflanzen zwischen alten Traditionen und Neuzeit

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe
Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe | Schöntal | am 30.07.2018 | 16 mal gelesen

Schöntal: Torkapelle im Kloster - Kloster Schöntal | Kräuterwanderung am 11.August 2018 um 16:00 Uhr Von allen Marienfesten steht besonders Mariä Himmelfahrt und der Kräuterbüschel in Verbindung mit den Heilpflanzen. Auf einer besinnlichen Wanderung mit Natur- und Landschaftsführerin Heike Kuhn um Kloster Schöntal erfährt man Vieles über die Pflanzen des Würzbüschels, alte Traditionen und bindet natürlich auch einen eigenen. Treffpunkt Kloster Schöntal, 1. Torbogen....

3 Bilder

Frühwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 16.07.2018 | 30 mal gelesen

Um 5 Uhr in der Morgendämmerung trafen sich 16 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn in Neckarwestheim, dem durch das Kernkraftwerk allseits bekannten Ort, zu ihrer Frühwanderung. Von den Parkplätzen bei der Reblandhalle folgten die Wanderer dem Weinwanderweg oberhalb des Neckars mit herrlichen Blicken auf das weite Umland, insbesondere auf Lauffen und darüber hinaus bis zum Stromberg und Heuchelberg. Bei...

1 Bild

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 15.07.2018 | 41 mal gelesen

Sommerliche Sonnenglut empfing die Wanderschar der Naturfreunde, als sie sich zu ihrer Wanderung bei Hälden aufmachten. Zunächst geleitete der Wanderführer Hans Braun die Gruppe auf dem aussichtsreichen Weg durch die Weinberge. Der überreiche Behang der Reben stellte einen ertragreichen Herbst in Aussicht und erfüllte die Weingenießer unter den Wanderfreunden mit Zuversicht auf kommende Genüsse. Beim Weiler Hälden wusste der...

5 Bilder

Im südlichen Pfälzer Wald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 13.07.2018 | 54 mal gelesen

Ein Reisebus brachte 39 Wanderer des Schwäb. Albvereins Heilbronn nach Petersbächel. Hier begann die Wanderung in zwei Gruppen im Südlichen Pfälzer Wald. Nach einem Anstieg von 100 m erreichten die Teilnehmer den „Zollstock“ und überschritten die Grenze zu Frankreich. Nun führte die Route zum Col du Maimont und weiter zur Ruine Wasigenstein. Einige Wanderer eroberten die Burg und wurden mit herrlichem Ausblick auf die Wälder...

1 Bild

Jahresausflug der Abteilung Freizeitsport des SKV Oberstenfeld zum Taubergießen

Am 9.6.morgens um 7.00 Uhr war Abfahrt an der Sporthalle Oberstenfeld und unsere Reise führte uns über die Autobahn Karlsruhe – Baden-Baden nach Rust. Gleich nach der Frühstückspause (mit Brezeln und Kaffee) fuhren wir Bus nach Rheinhausen. Dort wurden wir zur Kahnfahrt schon von den Brüdern Maurer und Sohn erwartet und in 3 Stechkähnen ins 1600 ha große Naturschutzgebiet gebracht. Ein Paradies aus Wald und glasklares,...

1 Bild

Naturfreunde wandern im Fichtelgebirge

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 18.06.2018 | 48 mal gelesen

Mit einer kulturellen Einleitung begann die Wanderfahrt der Naturfreunde: In Bamberg gab es Gelegenheit zu einem kleinen Bummel durch die Altstadt. Hier wusste Ludwig Schönbein Interessantes zur Stadtgeschichte und zum Dom zu erzählen. Auch der blühende Rosengarten mit den vielen Putten fand die Bewunderung der Teilnehmer. Natürlich schied man nicht, ohne das eine oder andere „Schlenkerla“ genossen zu haben. Vom Hotel in...

3 Bilder

Seniorenwanderung: Auf dem Zaberfelder Seenweg.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 17.06.2018 | 35 mal gelesen

Mit einem Reisebus fuhren 34 Teilnehmer der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn über Nordheim ins Zabergäu. Nach der Fahrt durch Brackenheim, Güglingen und Pfaffenhofen erreichten sie Zaberfeld, den Ausgangspunkt für ihre Wanderung. Aus der Ortsmitte führte das erste Stück des Wegs entlang der Zaber bis an den Stausee Ehmetsklinge. Bei einer kurzen Pause am Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg beobachteten die...

1 Bild

Naturfreunde suchen Insekten

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 10.06.2018 | 26 mal gelesen

Rege Beteiligung konnten die Naturfreunde bei ihrer Insektenkundlichen Führung im Hofgarten verzeichnen. Eingangs erläuterte der Biologe Dr. Müller (Uni Ulm) anhand von Modellen den Körperbau unterschiedlicher Insekten, bevor der "praktische" Teil kam. Obgleich die festzustellende Insektenvielfalt nicht ganz den Erwartungen entsprach, konnte der Referent Interessantes zu den von den Teilnehmern reichlich eingefangenen...

3 Bilder

Eppinger Linien

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 06.06.2018 | 28 mal gelesen

Zur Wanderung über die ehemals befestigte Verteidigungsanlage der Eppinger Linien hatten sich 27 Teilnehmer des Schwäbischen Albvereins Heilbronn eingefunden. Ausgangspunkt für die Langstrecke mit rund 19 km war Sternenfels. Die Kurzstreckenwanderer fuhren weiter nach Maulbronn und hatten dort zunächst die Gelegenheit, einen ausführlichen Rundgang um das Kloster zu machen, ehe sie, geführt von Hannelore Rebner, auf dem...

3 Bilder

Seniorenwanderung - Was wächst denn da?

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.05.2018 | 26 mal gelesen

Mit einem Reisebus fuhren 22 Teilnehmer der Seniorenwanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn durch das Kochertal nach Ohrnberg. Das Motto dieses Nachmittags lautete: Was wächst denn da? Bereits bei der Anfahrt machte Wanderführer Horst Breitenberger die Teilnehmer darauf aufmerksam, dass sie sich darauf einstellen dürfen, eine Anzahl von gut 50 verschiedenen Blütenpflanzen gezeigt zu bekommen. Bei den Sportanlagen begann...

2 Bilder

„Meine wilde Heimat“ rund um Bad Friedrichshall

Der Biber wohnt wieder vor unserer Haustüre. Seit einiger Zeit beobachtet und dokumentiert Thomas Kemmel, Natur- und Tierfilmer aus Untergriesheim, die großen Nagetiere mit seiner Kamera am Kocher, Jagst und Schefflenz. Als einen natürlichen Gewässer-Renaturierer sieht er den Biber. Hier kehrt eine Art zurück, welche die Lebensräume unserer Flüsse wieder positiv gestaltet und zugleich eine Bereicherung unserer heimischen...

3 Bilder

Im Dreieck Unterkochen - Essingen - Oberkochen.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 09.05.2018 | 38 mal gelesen

Die Wanderfahrt des Schwäb. Albvereins Heilbronn führte auf die Ostalb, in die Nähe des Kocher-Ursprungs. Gewandert wurde in zwei Gruppen. Werner Betz führte seine Teilnehmer von Unterkochen aus gleich steil ansteigend hoch auf den Aalener Hausberg Langert. Auf dem Aalbäumleweg kamen die Wanderer zum Rastplatz Aalbäumle mit Grillplatz und Schutzhütte. Der 1992 erbaute 26 m hohe Aussichtsturm Aalbäumle bietet auf seiner...

1 Bild

Goldregen über dem Schloss Stocksberg

Erwin Weigend
Erwin Weigend | Güglingen | am 08.05.2018 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Vogelstimmenwanderung der Landfrauen

Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen
Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen | Öhringen | am 05.05.2018 | 38 mal gelesen

Öhringen: Am Kocher - Möglingen | Am Sonntag den 29. April starteten eine Gruppe der Landfrauen aus Baumerlenbach-Möglingen mit ihren Männern zur Vogelstimmenwanderung am Möglinger Radweg. Entlang des Weges flöteten, zilbten und zwitscherten die Vögel in allen Tonlagen. Der Führer Martin Herbst bestimmte und erklärte die Rufe von Mönchsgrasmücke, Buchfink, Goldammern, Rotschwänzen und von vielen anderen Singvögeln. Nun führtete ein schmaler Pfad in das...

3 Bilder

Wanderung für Unentwegte

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 24.04.2018 | 25 mal gelesen

Unter der Führung von Horst Breitenberger startete die Wanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn beim Bahnhof Waldenburg. Die Teilnehmer mussten gleich eine Steigung von ca. 150 Höhenmetern bis hoch in die Stadt bewältigen. Am westlichen Ortsrand wanderte die Gruppe bis in die Nähe des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs. Der Weg verlief anschließend in einem großen Bogen um das Quellgebiet des Michelbachs zum NSG Viehweide....