Vortrag „Insektensterben“ in Nordheim am Dienstag 10. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 04.03.2020 | 14 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | Die Lebensräume aller Lebewesen sind bedroht. Besonders betroffen vom Zerstören des Lebensnetzwerkes sind die Insekten.  Dr. Wilhelm Stark vom BUND erläutert die Zusammenhänge. Ort: Naturfreundehaus Nordheim beim Freibad, Info Telefon 07133 3958.

Vortrag „Geothermie – Chancen und Risiken“ am Mittwoch 6. März 2019

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.02.2019 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Geothermie ist die in der Erdkruste gespeicherte Wärme. Kann diese Energie genutzt werden? Dazu spricht Birgit Müller vom Landesforschungszentrum Geothermie Karlsruhe. Ab 18 Uhr Führung durch die Ausstellung „Donnerwetter“ - Info Telefon 07131 9735293.

Reisebericht über Senegal und Gambia am Mittwoch, 20. Februar

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 06.02.2019 | 16 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten der Landschaft des Jahres 2018/2019 haben Christa und Jens Herbst die Region bereist. Sie berichten über ihre Erlebnisse in der Region am Rande der Sahelzone und über die Menschen dort. Info Telefon 07131 9735293.

Vortrag „Von der Wassermühle zum Wasserkraftwerk“ am Mittwoch 6. Februar

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.02.2019 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Welchen Beitrag leisten Wasserkraftwerke für nachhaltige Energieversorgung? Referent ist Hans-Dieter Heilig von der Interessengemeinschaft Wasserkraft BW aus Reutlingen. Um 18 Uhr Führung durch die Ausstellung „Donnerwetter“ - Info Telefon 07131 9735293.

Vortrag „Sonne für alle“ am Mittwoch 5. Dezember

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.11.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Mit eigenem Solarmodul zuhause Strom selbst erzeugen. Wie das geht erläutert Daniel Bannasch von MetropolSolar Mannheim in seinem Vortrag. Damit wird die Themenreihe zu Energie und Klimaschutz mit der EnerGeno fortgesetzt. Info Telefon 07131 9735293.

Die Zukunft der Energieversorgung heißt „Smart Grid“ - Vortrag am Mittwoch 10. Oktober

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 27.09.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Umweltfreundlich, leistungsstark, flexibel: Das intelligente Netzwerk Smart-Grid regelt den Energieaustausch zwischen Lieferanten und Verbrauchern. Damit wird die Themenreihe zu Nachhaltigkeit mit der EnerGeno fortgesetzt. Info Telefon 07131 9735293.

Elektroauto und E-Bike – Mode oder Trend? am Dienstag 3. Juli

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.07.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Elektroauto-Besitzer und E-Bike-Radler berichten von ihren Erfahrungen und diskutieren mit den Zuhörern. Damit wird die Themenreihe zu Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Kooperation mit der EnerGeno fortgesetzt. Info Telefon 07131 9735293.

Luftschadstoffe in Heilbronn – Vortrag am Dienstag 5. Juni

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.05.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Saubere Luft ist eine natürliche Lebensgrundlage. Matthias Rau vom Büro für Umweltmeteorologie in Heilbronn erläutert städtebauliche Möglichkeiten. Damit wird die Vortragsreihe in Kooperation mit der EnerGeno fortgesetzt. Info Telefon 07131 9735293.

Präsentation zu Insektenleben, Insektensterben, heimische Schmetterlinge

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 25.04.2018 | 9 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | am Freitag 4. Mai Insekten als Partner für Landwirtschaft, Ökosysteme und Artenvielfalt. Frühling ohne farbenprächtige Schmetterlinge - die bedrohten Lebensräume der heimischen Falter zeigt Dr. Wilhelm Stark vom BUND. Info Telefon 07131 9735293.

Fossil am Neckar: Das EnBW-Kohlekraftwerk Heilbronn

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.04.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Vortrag am Mittwoch 2. Mai Auswirkungen von Kohlekraftwerken auf Weltklima und die menschliche Gesundheit? Brauchen wir noch Kohlekraftwerke? Was bedeutet Nachhaltigkeit? Zusammenhänge erläutert Gottfried May-Stürmer vom BUND. Info Telefon 07131 9735293.

Energetisches Sanieren von Ein- und Zweifamilienhäusern am Dienstag 3. April 2018

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 23.03.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Ist Sanieren energetisch und wirtschaftlich sinnvoll? Alfred Burkhardt wird die Problematik bei Gebäudesanierungen erläutern und Lösungsansätze vorstellen. Die Vortragsreihe in Kooperation mit der EnerGeno wird fortgesetzt. Info Telefon 07131 9735293.

Kleine Energiespeicher für zu Hause - Vortrag am Dienstag 6. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 22.02.2018 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Stromüberschuss zu Hause speichern - das stellt Bernd Dittmann von Widmann Energietechnik vor. Das Unternehmen betreibt in Neuenstadt die Energiefabrik EnFa mit erneuerbaren Energien. Vortrag in Kooperation mit EnerGeno. Info Telefon 07131 9735293.

Atmen gefährdet ihre Gesundheit - Vortrag am Donnerstag 1. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.02.2018 | 27 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Unter +10°C ist die ordnungsgemäße Abgasreinigung bei fast allen Diesel-Fahrzeugen abgeschaltet. Durch Abgastests herausgefunden und von Behörden bestätigt. Darüber spricht Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe DUH. Info Telefon 07131 9735293.

Stromspeicherung kann gelingen - Vortrag am Dienstag 6. Februar

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.01.2018 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Wie Speichern von Stromüberschuß vom Sommer für den Winter gelingen kann, stellt Simon Schwarz vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) vor. NaturFreunde in Kooperation mit der EnerGeno. Info Telefon 07131 9735293.