Neckarsteinach

1 Bild

Sonntag 18.11.2018, Rundwanderung in Neckargemünd.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 13.11.2018 | 26 mal gelesen

Bad Rappenau: Bahnhofunterführung | Start 10 Uhr Bahnhof Neckargemünd. Auf dem Neckarsteig nach Neckarsteinach und auf dem roten R-Weg wieder zurück. Distanz 18 km mit 586 m Gesamtamstieg. Mittagseinkehr in Neckarsteinach. Die Wanderung ist kostenlos und auf eigene Verantwortung. wanderede@web.de 

20 Bilder

Rund um die morgendliche Vierburgenstadt Neckarsteinach

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 12.08.2018 | 339 mal gelesen

Erfolgreiches Experiment: Der frühe Start an einem Samstag sprach eine ganz andere Klientel an. Es kamen vier neue Wanderer zur Gruppe. Ein wahrer Genuss war der Rundgang durch die Altstadt morgens um 8 Uhr. Neckarsteinach schien noch zu schlafen. Die Bänke der evangelischen Kirche waren aber bereits für eine Hochzeit geschmückt. Auch die anderen Sehenswürdigkeiten hatte die Gruppe für sich alleine. Selbst auf dem Burgenweg...

15 Bilder

Alpenfreie Hüttentour – Vom Neckarsteig zur Mannheimer Hütte

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 05.08.2018 | 239 mal gelesen

Für diesen ersten Teil der offiziellen dritten Etappe des Neckarsteigs hat die Gruppe einen Samstag ausprobiert. Durch den frühen Start, bereits um 8 Uhr in Neckarhausen, trafen sie auf der Strecke nur Hundehalter und Jogger. Erst beim Abstieg Richtung Neckarsteinach kamen ihnen mehrere Gruppen der typischen Neckarsteig-Wanderer entgegen. Auch der heutige Anstieg zur halben Strecke, der sich vom letzten Wochenende...

15 Bilder

Neckarsteig verkehrt - Etappe II

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 30.04.2018 | 192 mal gelesen

Wie bereits bei der ersten Etappe des Neckarsteigs, wurde die zweite in umgekehrter Richtung von Neckarsteinach nach Neckargemünd begangen. So startete die Tour am Bahnhof. Nachdem an der Staustufe der Neckar überquert war, ging es in steilen Kehren hinauf nach Dilsberg. Der schöne Ort mit seiner Burganlage wurde einmal durchquert und einmal umrundet. Dabei konnten die Wanderer alle vier Burgen Neckarsteinachs erspähen....