Notfunk

1 Bild

Notfunk Baden-Württemberg ◄ 2m/70cm Workshop 2018 ►

Hotel November / Europe DX Group
Hotel November / Europe DX Group | Schwaigern | am 25.05.2018 | 107 mal gelesen

Am 29.04.2018 fand im Landkreis Heilbronn eine weitere Übung der Notfunk Gruppe Baden-Württemberg statt. Aufgerufen wurde zu einem 2 m / 70 cm Workshop, mit anschließender Praktischer Übung. Die Aufgabe lag darin einen verunglückten Wanderer an hand seiner Funksprüche zu lokalisieren und zu finden. Zeitgleich musste der Suchtrupp immer zur Zentrale Rückmeldung geben. Lust bei uns aktiv mitzumachen ? Dann besuche...

1 Bild

NOTFUNK 2 m / 70 cm Workshop

Hotel November / Europe DX Group
Hotel November / Europe DX Group | Leingarten | am 29.04.2018 | 58 mal gelesen

Leingarten: Parkplatz unterhalb Heuchelberger Warte | Heute um 17:00 Uhr Treffpunkt ist ab 16:00 Uhr am Unteren Waldparkplatz der Heuchelberger Warte. Ca. 16:30 Uhr geben wir ein kurzes Briefing zum Ablauf. Übungs beginn ist um 17:00 Uhr. Das Wetter soll zwar gut werden, aber wir bitten doch um Festes Schuhwerk und Lange Hose da wir wie Ihr auf den Bildern sehen könnt auch abseits der Wanderwege sein werden. Bitte denkt auch an eigene Verpflegung, wenn Nötig =) Die...

3 Bilder

Workshop NoFu-HN - Kurz Bericht

Hotel November / Europe DX Group
Hotel November / Europe DX Group | Schwaigern | am 28.08.2017 | 46 mal gelesen

Pünktlich 14 Uhr hat die Notfunk Gruppe Heilbronn (NoFu-HN) mit der ersten Ausbildungseinheit im BOS Sprechfunk begonnen. Die Themen waren Rechtliche Grundlage und Geräte Grundlage. Im Praktischen Teil wurde dazu ein Mast mit Antenne aufgestellt. Uns war es hier wichtig dies so schnell und einfach wie nur Möglich zu gestalten. Mit einer Aufbauzeit ab Ankunft am Einsatzort mit unter 5 Minuten bis zur Einsatzbereitschaft am...

1 Bild

Notfunk Gruppe Heilbronn – NoFu HN

Hotel November / Europe DX Group
Hotel November / Europe DX Group | Schwaigern | am 16.08.2017 | 223 mal gelesen

Notfunkübung – Lizenzfreie Funkanwender betreiben kleine, aber leistungsfähige Funkstationen, die aus Akkus gespeist werden. Die Akkus werden über Solarstrom, Notstromaggregate oder sogar Kurbelgeneratoren geladen. Sie sind die Einzigen, die im Extremfall Informationen übermitteln können. Mit den Notfunkübungen praktizieren sie diese Zusammenarbeit immer wieder, indem sie in einem angenommenen Szenario Nachrichten per...