Obersulm

1 Bild

"Heuschrecke" als Mitfahrer auf der Motorhaube von Löwenstein bis Obersulm

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 11.06.2018 | 66 mal gelesen

Mitfahrer auf der Motorhaube von Löwenstein bis Obersulm,auch bei über 70 Km/h blieb sie festgekrallt. Dem Blick nach zu urteilen, hat sich die "Heuschrecke" für die 8 Km bedankt ;-))), das Handyfoto sagt es aus.

1 Bild

Mitfahrer auf der Motorhaube

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 11.06.2018 | 40 mal gelesen

Mitfahrer auf der Motorhaube von Löwenstein bis Obersulm,auch bei über 70 Km/h blieb sie festgekrallt, konnte aber keine Lackschäden feststellen

1 Bild

Heuschrecke als Mitfahrer auf der Motorhaube

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 11.06.2018 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Mittwochswanderung zum Koppenbrünnele, 09.05.2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.05.2018 | 116 mal gelesen

Zwanzig Wanderer trafen sich am Wanderheim, um bei wunderschönem Frühsommerwetter auf Tour zu gehen. Nach einer kurzen Begrüßung von Monika Breusch und Siegfried Jenewein starteten beide Gruppen auf unterschiedlich langen Wegen zum Koppenbrünnele. Monika Breusch führte ihre Gruppe über den Steinsfelder Weg, vorbei am ehem. amerikanischen Wachturm, auf die doppelt versteinerte hällische Straße. Rechts und links stehen noch ...

Wohin nach Klasse 10? Das Aufbaugymnasium "Gesundheits- und Sozialmanagement" des Ev. Paul-Distelbarth-Gymnasiums Obersulm 

Obersulm: Ev. Paul-Distelbarth-Gymnasium - Affaltrach | Das Aufbaugymnasium „Gesundheits- und Sozialmanagement“ informiert am Donnerstag, den 17. Mai um 19 Uhr im Musiksaal des Ev. Paul-Distelbarth-Gymnasiums. Absolventen der zehnten Klassen aller Schularten sowie Gymnasiasten der neunten Klasse (G8) können sich für die Eingangsklasse des Aufbaugymnasiums bewerben. In drei Jahren kann die Allgemeine Hochschulreife erworben werden. Schwerpunkt in der Eingangsklasse 11 ist das...

1 Bild

Sonntagswanderung am 03.06.2018 - Rund ums Schloss Stetten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 49 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Unsere Wanderung folgt zu einem großen Teil dem „Hermann Lenz Weg“: Hermann Lenz (1913-1998) ist in Künzelsau aufgewachsen und erhielt 1978 mit dem Georg Büchner Preis den bedeutendsten deutschen Literaturpreis. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Kocherstetten. An der Kirche vorbei kommen wir zur „Langen Steige“, auf der wir nach einem etwa halb-stündigem Anstieg auf die Hohenloher (Hoch) Ebene gelangen. Schnell...

1 Bild

Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 12 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen. Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: /015175007692 oder 07134-10034.

1 Bild

Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 4 mal gelesen

Weinsberg: Kirschenallee | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen. Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: /015175007692 oder 07134-10034.

1 Bild

Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 1 mal gelesen

Weinsberg: Kirschenallee | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen. Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: /015175007692 oder 07134-10034.

2 Bilder

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.05.2018 | 33 mal gelesen

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See, weiß nicht, wer das 3. geholt hat, war kurz 5 Tage weg. Alte Meldung: 20180424 Graugänse mit 3 Jungen am Breitenauer See

2 Bilder

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.05.2018 | 27 mal gelesen

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See, weiß nicht, wer das 3. geholt hat, war kurz 5 Tage weg. Alte Meldung: 20180424 Graugänse mit 3 Jungen am Breitenauer See

2 Bilder

Nachwuchs am Breitenauer See 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 25.04.2018 | 41 mal gelesen

Graugänse mit 3 Jungen am 24.04.2018

2 Bilder

Eschenauer Mädchen und Affaltracher Jungen auf dem Siegertreppchen

Michael-Beheim-Schule Gemeinschaftsschule
Michael-Beheim-Schule Gemeinschaftsschule | Obersulm | am 26.03.2018 | 34 mal gelesen

35. Völkerballturnier im Sportzentrum Obersulm Der Geräuschpegel ist enorm. Auf den Rängen feuern die Schlachtenbummler, Angehörige und Freunde, ihre Mannschaften an. Die Löwensteiner haben ein breites Transparent ausgerollt. „Grundschule Löwenstein soll vorne sein“, ist da in großen Lettern zu lesen. Fehlen nur noch die Cheerleader. Macher und Organisator, der pensionierte Lehrer Werner Susset, sitzt zusammen mit Ulrike...

8 Bilder

Auf dem Weg zum Türkenlouis

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 26.03.2018 | 152 mal gelesen

Vom Jungenberg aus führte der Weg über die Waldheide in Richtung Drei Linden. Nach Querung der Straße ging es vorbei am Seidelbast zur Bürklehütte. Die Sonne tat sich schwer und es blieb ein trüber Vormittag. Trotzdem lag Frühling in der Luft. Die Vögel zwitscherten und erfreuten die Wanderer. Nach einer kurzen Pause ging es jetzt durch die Hölle in Richtung Ludwigsschanze. Auf einem schmalen Randweg wurde die erste Schanze...

1 Bild

Mittwochswanderung im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 24.03.2018 | 9 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Let‘ s Go, jeder Schritt hält fit. Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins Termin : jeweils 2. und 4. Mittwoch des Monats. Ort: Parkplatz am SAV Wanderheim, Kirschenallee Uhrzeit: Juni bis August 9:00 Uhr, Restmonate 9:30 Uhr Gehzeit: 3, bis 3,5 Stunden Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Erleben Sie mit uns den Stadtwald zwischen Weinsberg und Heilbronn zu allen Jahreszeiten....

1 Bild

Ein Handyblick ins Weinsberger Tal.

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 21.03.2018 | 16 mal gelesen

Ein Handyblick vom Eselsberg (Altenhau) ins Weinsberger Tal, heute bei klarer Sicht ;-)

3 Bilder

Baumpflanzung am 17.03.2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.03.2018 | 57 mal gelesen

 Die Edelkastanie (Castanea sativa), auch Esskastanie oder Marone genannt ist der Baum des Jahres 2018 Es ist eine schöne Tradition in Weinsberg, daß alljährlich am Tag des Baumes der jeweilige Baum des Jahres im Weinsberger Stadtgebiet gepflanzt wird. Eigentlich sollte die alljährliche Baumpflanzaktion natürlich am Tag des Baumes, am 11. März stattfinden. Witterungsbedingt konnte der Baum allerdings nicht geliefert...

12 Bilder

Immer wieder Mittwochs, Wanderung zu den „ großen“ Eiern

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 17.03.2018 | 113 mal gelesen

21 Wanderer trafen sich am Wanderheim in Weinsberg zu ihrer Ostertour. Monika Breusch und Siegfried Jenewein hatten auf unterschiedlichen Wegen die Touren zu den großen Eiern auf dem Reisberg geplant. Der Blick zum Himmel, und die Wettervorhersagen verhießen trockenes Wetter, und ein bisschen Sonnenschein. Die Gruppe von Monika Breusch wählte den Weg über die doppelt versteinerte Salzstraße. Rechts des Weges entdeckte ein...

1 Bild

Wengertshäusle auf dem Weg zum Paradies gestern mal ohne Schnee

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 12.03.2018 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grundkurs Tontechnik - Workshop mit Steffen Burkhardt

Musikschule Obersulm
Musikschule Obersulm | Obersulm | am 09.03.2018 | 26 mal gelesen

Obersulm: Kulturhaus | Workshop In diesem Kurs geht es um tontechnische Grundlagen. Der Aufbau einer Beschallungsanlage und die richtige Bedienung eines Mischpultes werden vermittelt. Der Kurs geht den Fragen nach, welche Voraussetzungen, welches Equipment und welche Einstellungen wichtig sind, um ein gut klingendes Ergebnis zu erzielen. Kernpunkte - Grundlagen der Tontechnik - akustische Aspekte - Equipementauswahl - Einführung in die...