Obersulm

4 Bilder

Seltener Besuch im Garten 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 09.06.2019 | 42 mal gelesen

Seltener Besuch im Garten, ein Buntspecht sucht sein Futter und verjagt sogar die Ringeltaube. Durch 3- Scheiben Isolierglas, die leider nicht von Zeiss sind, war das Fotografieren schon etwas schwieriger.

1 Bild

Einige Minuten später

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 28.05.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blutspendeaktion am 8. Juni 2019 in Obersulm-Eschenau

DRK Obersulm
DRK Obersulm | Obersulm | am 26.05.2019 | 88 mal gelesen

Eschenau | Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können, bitten der DRK-Blutspendedienst und der DRK Ortsverein Obersulm um eine Blutspende am Samstag, 8. Juni 2019 von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Gemeindehalle Eschenau.

5 Bilder

Neulich abends am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 15.05.2019 | 103 mal gelesen

Neulich abends am Breitenauer See, stürmten die Graugänse nach dem Fressen in den See und genossen mit ihren Jungen das Abendrot. Die Nilgänse haben ein tolles Federkleid und einer Graugans war das Wasser wohl zu kalt.

1 Bild

Vorsicht Angriff 9

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 12.05.2019 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Das neue Feuerwehrgerätehaus zwischen Eschenau und Eichelberg

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.05.2019 | 75 mal gelesen

Vorbereitet zum Tag der offenen Tür, gesehen zwischen Eschenau und Eichelberg am 01.05.2019, das neue Feuerwehrgerätehaus

4 Bilder

Fortpflanzung der Rosenkäfer im Lorbeerbaum bei uns im Garten. 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 24.04.2019 | 78 mal gelesen

Fortpflanzung der Rosenkäfer im Lorbeerbaum bei uns im Garten.

1 Bild

35. Obersulmer Völkerbalturnier

Grundschule Affaltrach
Grundschule Affaltrach | Obersulm | am 13.04.2019 | 43 mal gelesen

Obersulm: Sportcentrum Obersulm - Affaltrach | Der Geräuschpegel beim 35. Obersulmer Völkerballturnier der Grundschulen war wie immer enorm, denn nicht nur die eigenen Schulkameraden, sondern auch Eltern, Omas und Opas, Onkels und Tanten, Lehrer und Freunde feuerten im Affaltracher Sportcentrum ihre Teams lautstark an. Viele von ihnen hatten als Kind auch schon an diesem Turnier teilgenommen und unterstützten nun als Schlachtenbummler die nächste Generation. 5 Mädchen-...

1 Bild

DRK-Ortsverein Obersulm zieht positive Jahresbilanz 2018 - Mitgliederzahl wächst

DRK Obersulm
DRK Obersulm | Obersulm | am 08.04.2019 | 61 mal gelesen

Obersulm: Weingut Gruber - Eschenau | Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Obersulm berichteten der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Giel und Bereitschaftsleiter Michael Raßmann von einer positiven Vereinsentwicklung im Jahr 2018. Durch den Zuwachs an Mitgliedern leisten nun knapp 50 aktive Ehrenamtliche Dienste in der Bereitschaft. Ein neuer Krankentransportwagen wurde als Ersatz für das in die Jahre gekommene Modell angeschafft. Der...

1 Bild

Küchenschelle im Brauchert an der Nabu - Böschung 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 04.04.2019 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Digitalisierung an Schulen braucht Fachpersonal

Susanne Bay, Landtagsabgeordnete B90/Die Grünen
Susanne Bay, Landtagsabgeordnete B90/Die Grünen | Heilbronn | am 03.04.2019 | 25 mal gelesen

Zur Jugendkonferenz in Obersulm luden das Paul-Distelbart-Gymnasium und die Michael-Beheim-Schule unter Federführung des Kreisjugendrings ein. Auch dieses Jahr stellte sich Susanne Bay den neugierigen Fragen der Schüler*innen. Das ihr zugeloste Thema: Digitalisierung an Schulen. „Es ist wichtig den Umgang mit den Technologien zu lernen, aber wir müssen auch kritisch bleiben“, machte sie ihren Standpunkt klar. Die...

1 Bild

Küchenschelle 3

Geta Herzog
Geta Herzog | Obersulm | am 28.03.2019 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Die Pappeln auf dem Altenberg in Obersulm-Sülzbach werden immer weniger

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 21.03.2019 | 72 mal gelesen

In Obersulm-Sülzbach am Altenberg habe ich gestern mit Schrecken festgestellt, dass die Pappeln immer weniger werden, wie die "10 kleinen Negerlein", da waren es nur noch 1. Immer war der Altenberg von Weitem erkennbar mit seinen schönen Pappeln die "Schwäbischen Zypressen", wenn wir schon in der Schwäbischen Toskana leben, wie man so schön in der Werbung unser Weinsberger Tal beschreibt ;-). Wie man auf den Bildern sieht,...

1 Bild

Blick von der Vorstufe am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 19.03.2019 | 37 mal gelesen

Blick von der Vorstufe am Breitenauer See zur ETL (Evangelische Tagungsstätte Löwenstein) und den Windrädern an der B39. Zu später Stunde ein wirklich fahles Licht, bei zunehmendem Dreiviertelmond. 

1 Bild

Vorstufe am #BreitenauerSee fast spiegelglatt, mit gerade noch erwischtem Sonnenuntergang. 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 19.03.2019 | 55 mal gelesen

Vorstufe am #BreitenauerSee fast spiegelglatt, mit gerade noch erwischtem Sonnenuntergang.

1 Bild

Kopfweiden frisch geschnitten

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 19.03.2019 | 41 mal gelesen

Kopfweiden frisch geschnitten, heute bei meiner Radtour gesehen am Wilhelmsbach zwischen Eichelberg und Eschenau. Die Kopfweide ist keine Baumart im botanischen Sinn, sondern eine Weide, die man regelmäßig, jährlich „auf den Kopf setzt“. Früher waren ihre Triebe Bindematerial für den Weinbau etc. https://cityfarmaugsburg.wordpress.com/tag/kopfweiden/

1 Bild

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 04.03.2019 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea ) 3

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 22.02.2019 | 248 mal gelesen

Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea )  Schön anzusehen. Die Blaue Holzbiene ist die größte heimische Wildbienenart. Wegen ihrer Größe wird sie häufig für eine Hummel gehalten. Die Holzbiene brummt laut, ist aber sehr friedfertig. Besonders auffällig sind die blauschimmernden Flügel und der metallisch-schwarz glänzende Panzer, sie wird 23-28 mm lang. Leider flog sie gegen eine Fensterscheibe und war etwas benommen, sie wurde...

1 Bild

Wandern am Württembergischen Landgraben am Heuchelberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.02.2019 | 98 mal gelesen

Weinsberg: Bahnhof | Sonntagswanderung am Heuchelberg Gehzeit 3,5 Std. , 14 km In Fahrgemeinschaft ab Bahnhof Weinsberg mit der S4 Fahrpreis ca: 3 Euro bei Fünferkarte WF: Uwe Bierschenk Gäste und Freunde sind herzlich willkommen. Anmeldung  nicht erforderlich. Infos : Monika Breusch 015175007692 Schlußeinkehr: Heuchelberger Warte Tourdaten GPX