Pfaffenhofen

27 Bilder

50 WOCHEN, 50 ORTE-FOTOWETTBEWERB: PFAFFENHOFEN

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Pfaffenhofen | am 02.10.2020 | 393 mal gelesen

Vom 9. bis 14. November stellen wir eine kleinere Wohngemeinde im Rahmen unserer "50 Wochen, 50 Orte"-Serie in den Fokus: Pfaffenhofen. Wer von unseren Heimatreportern hat die beste Aufnahme von Pfaffenhofen und schafft es damit am 9. November auf die Titelseite der Heilbronner Stimme und Kraichgau Stimme? Pfaffenhofen befindet sich idyllisch zwischen Storm- und Heuchelberg im Zabergäu. Am südwestlichen Rand des...

5 Bilder

Drei Hoffnungsabende im Oberen Zabergäu vom 16.-18. Oktober 2020

Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft
Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft | Brackenheim | am 18.09.2020 | 267 mal gelesen

Die Apis im Bezirk Brackenheim und die Kirchengemeinden Güglingen & Pfaffenhofen & Zaberfeld laden sehr herzlich zu drei Hoffnungsabende im Oberen Zabergäu ein. Am Freitag, 16. Oktober um 19.30 Uhr startet Journalist Pfr. Steffen Kern in der Evang. Kirche Zaberfeld mit seinem Vortrag über „Worauf können wir hoffen?" - Ein Einblick in die himmlische Welt!. Am Samstag, 17. Oktober gibt es zwei Konzerte. Die Sängerin...

5 Bilder

Dritter Hoffnungsabend in Pfaffenhofen: Lobpreisabend mit Historymaker

Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft
Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft | Pfaffenhofen | am 18.09.2020 | 144 mal gelesen

Pfaffenhofen: Evangelische Lambertuskirche | Die professionelle Band Historymaker spielt beim Lobpreisabend „Du hältst mich fest!“ zeitgemäße und populäre Musik. Am Sonntag, 18. Oktober 2020 findet der Hoffnungsabend um 17.30 Uhr in der Evang. Kirche Pfaffenhofen statt.

1 Bild

Soweit das Auge reicht - wunderschönes Zabergäu 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 15.07.2020 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Sonnenanbeterinnen

Helga El-Kothany
Helga El-Kothany | Brackenheim | am 09.07.2020 | 64 mal gelesen

Sie sind ein Sinnbild des Sommers: Sonnenblumen! Eine Augenweide für die Menschen, eine "Tankstelle" für zahllose Hummeln - und schließlich Futter für die Vögel.

6 Bilder

Störche im Zabergäu 13

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.06.2020 | 256 mal gelesen

Die Sonne scheint. Ich sitze auf einem Bänkchen und genieße meine Wanderpause in der ländlichen Idylle. In der nahen Wiese fährt ein Traktor und wendet Heu.  Da sehe ich am Himmel Vögel kreisen, ziemlich große. Bei genauerem Hinsehen erkenne ich, dass es Störche sind. Was für ein Anblick. Ich bin so fasziniert, dass ich lange vergesse zu fotografieren.  Bis es mir endlich einfällt, sind einige der Störche bereits weiter...

21 Bilder

Brunnen, Dinosaurier und ein Badesee. Zwei Weinsberger im Zabergäu. 5

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 22.06.2020 | 253 mal gelesen

Angeregt durch ein Foto in Jutta Kosters Heimaträtsel vom Rodbachhof, machten wir uns heute auf, um den Brunnenweg zu erkunden. Der Wecker hatte früh geklingelt und so waren wir schon um 7.30 Uhr am Startpunkt dem „Alten Sportplatz“ in Pfaffenhofen, von Weinsberg knapp eine Stunde Fahrzeit entfernt. Die Wolkendecke war noch dicht, aber die tief stehende Morgensonne zauberte einen kleinen Regenbogen an den Himmel, als wir...

33 Bilder

Brunnenweg in Pfaffenhofen 7

Jutta Koster
Jutta Koster | Leingarten | am 09.05.2020 | 178 mal gelesen

Liebe Wanderfreunde/innen, liebe Sigrid Schlottke, hier möchte ich euch zu einer kleinen Wanderung mit ca. 9 km einladen. Anreise ist über Güglingen nach Pfaffenhofen, von dort aus geht es am "Alten Sportplatz" (Parkplatz) los. Der Weg ist vorwiegend im Wald, kann man daher auch gut an warmen Tagen gehen. Er heißt auch Brunnenweg, da man an 7 Brunnen (Quellen) vorbeikommt. Nach dem 2. Brunnen mache ich meistens einen...

1 Bild

Kombi-Rätsel #2 - Auflösung 7

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 06.05.2020 | 239 mal gelesen

An welcher Kirche einer Gemeinde im Oberen Zabergäu ist diese Skulptur zu sehen? Welcher Künstler schuf sie? Wessen Gesichtszüge trägt der Heilige?

3 Bilder

Wie viele Schwänze hat eine Eidechse?

Helga El-Kothany
Helga El-Kothany | Brackenheim | am 09.04.2020 | 69 mal gelesen

Na, wo ein Schwanz wächst, wächst auch manchmal ein zweiter - wenn der erste ganz oder teilweise abgetrennt wurde. Die Eidechsen genießen ein Sonnenbad in den Weinbergen über Pfaffenhofen.

4 Bilder

Ein Herz für Eidechsen

In Pfaffenhofen wurde beim Landschaftspflegetag am 23. Februar wieder eine Felswand als Lebensraum für Eidechsen vom Bewuchs freigestellt. So kann sich die südexponierte Felswand auch künftig wieder gut in der Sonne erwärmen. Bei den Arbeiten wurden schon ein paar Eidechsen gesichtet, die seither bei dem schönen Wetter sicher auch schon Zeit hatten die Sonne ausgiebig zu genießen. Auch für Wildbienen bietet der Hang jetzt...

1 Bild

LINKE Radtour entlang der Zabergäubahn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.05.2017 | 36 mal gelesen

Die Bundestagskandidaten der LINKEN, Konrad Wanner (Wahlkreis Heilbronn) und Walter Kubach (Wahlkreis Neckar-Zaber), fuhren per Fahrrad am 28. Mai mit Mitgliedern der Partei entlang der Zabergäubahn. Die Fahrt sollte auf die Probleme an der stillgelegten Bahnstrecke hinweisen und ein politisches Zeichen pro Stadtbahn ins Zabergäu sein. In Pfaffenhofen trafen die LINKEN deshalb auch zwei Aktivisten, die sich seit Jahren für...

1 Bild

Freie Schiene in Pfaffenhofen

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Pfaffenhofen | am 24.01.2017 | 62 mal gelesen

Pfaffenhofen: Bahnhof | Bei Sonnenschein und eisigem Ostwind machten sich am letzten Samstag ca. 30 EisenbahnfreundInnen auf, wie in jeder vegetationsarmen Zeit einen Teil der Zabergäubahnstrecke von Gestrüpp und Bäumen ansatzweise zu säubern. War es im letzten Winter beim Bahnhof in Frauenzimmern, so wurde jetzt das Gleisbett im Bereich des Bahnhofs Pfaffenhofen in Angriff genommen. Mit Handsägen, Astscheren und Motorsägen fielen reihenweise...