Prävention

Einladung zum Präventionsvortrag der Polizei bei den Haus- und Gartenfreunden Krautheim

Haus- und Gartenfreunde Krautheim
Haus- und Gartenfreunde Krautheim | Krautheim | am 11.10.2017 | 5 mal gelesen

Krautheim: Landgasthof Krone | Haus- und Gartenfreunde Krautheim Wir laden Sie ganz herzlich zum Präventionsvortrag „Sicher Leben“ ein. Mit dem Vortrag von Kriminalhauptkommissar Jörg Hachenberg, vom Referat Prävention des Polizeipräsidium Heilbronn, schließen wir unsere diesjährige Vortragsreihe ab. Er referiert über Gefahren an der Haustür, am Telefon, im Internet, in der Pflege und unterwegs. Außerdem hören wir von der Initiative „Wachsamer Nachbar“...

1 Bild

"Ungebetene Gäste" - Sicher wohnen

Turngemeinde Böckingen 1890 e. V.
Turngemeinde Böckingen 1890 e. V. | Heilbronn | am 22.09.2017 | 45 mal gelesen

Heilbronn: Sportpark 18-90 - Böckingen | Harald Pfeifer, Leiter des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Heilbronn, gibt Ihnen Informationen zur derzeitigen Einbruchsituation im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Tipps zur Einbruchsicherung und Verhaltenshinweise.

1 Bild

Rauschgift - Realität und Recht

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Künzelsau | am 20.03.2017 | 66 mal gelesen

Künzelsau: Landgasthof Lell | „Der Konsum von Rauschmitteln wird nicht bestraft“: das interessierte Publikum, das zur Veranstaltung im Rahmen der CDU-Reihe Aktiv in Hohenlohe gekommen war, vernahm’s mit Staunen. „Selbstschädigung wird in Deutschland nämlich nicht bestraft“, so der Erste Staatsanwalt Dr. Philipp Molsberger aus Stuttgart, „aber der Besitz auch geringer Mengen ist verboten und die Strafen sind erheblich.“ Die am häufigsten vorkommende...

1 Bild

Datenschutz in der Vereinsarbeit

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.01.2017 | 78 mal gelesen

Zur ersten Sitzung des Kreuzbund Kreisverbandes Heilbronn im neuen Jahr, lud der Vorsitzende, Rainer Witte, nach Bad Wimpfen in das Bürogebäude der Firma Frießinger ein. Als wichtigster Tagesordnungspunkt stand die Unterweisung des gesamten Ausschusses hinsichtlich des Datenschutzes von Mitgliedern auf dem Programm. Hier erläuterte der Datenschutzbeauftragte des Kreuzbund Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart, Joachim Heine,...

Gesundheitssport für Jedermann

Oberstenfeld: Mehrzweckhalle | Bewegung ist in jedem Alter gut für das allgemeine Wohlbefinden und für die persönliche Fitness im Alltag. Unser neues Angebot richtet sich an alle, die in der Gruppe gern etwas fü ihre Gesundheit tun möchten.. Die Übungen sind so gestaltet, dass jedermann/jedefrau gut mitmachen kann. Durch Sport kann man vielen Gesundheitsrisiken vorbeugen, aber auch bereits vorhandene Krankheitsbilder mit speziellen Übungen lindern. ...

Volles Haus bei der Adventsfeier

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Talheim | am 04.12.2016 | 46 mal gelesen

Talheim: Kath. Gemeindehaus | Bei der diesjährigen Adventsfeier des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn mussten noch Stühle herbeigeschaffen werden um für alle einen Sitzplatz bieten zu können. „So voll war es noch nie“, stellte der Vorstand, Rainer Witte, zu Beginn der traditionellen Veranstaltung fest. So begrüßte er neben den bekannten Weggefährtinnen und Weggefährten auch neue Gesichter. Dies spricht für die Aktivität des Kreuzbund Vorstands, der immer...

Jugendgewalt - Gewalt an Schulen

Wichtig zu Wissen
Wichtig zu Wissen | Öhringen | am 16.11.2016 | 21 mal gelesen

Öhringen: Hohenlohe-Gymnasium | So lautet der Titel des nächsten Vortragsabends von "Wichtig zu Wissen", der Vortragsreihe für Eltern und Alle, die mit Kindern zu tun haben. Aggressionen auf dem Schulhof, sinkende Hemmschwellen für verbale und körperliche Auseinandersetzungen, mangelndes Schuldbewusstsein… leider ist das Thema Gewalt – auch an Schulen – immer aktuell. Unser Referent ist Jörg Hachenberg, Erster Kriminalhauptkommissar beim Polizeipräsidium...

Tandem mit der CARITAS

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Bad Wimpfen | am 28.09.2016 | 12 mal gelesen

Beim halbjährlichen Treffen der Gruppenleiter des Kreuzbund Heilbronn e. V. mit der CARITAS stand dieses Mal die Vorstellung des Arbeitskreis Leben mit Frau Bronner im Mittelpunkt. Sie erläuterte die Entstehung und das Aufgabengebiet des AK's. Für die Gruppenleiter war wichtig zu hören, wie man sich in Notfällen bei angekündigten oder angedrohten Suicidversuchen verhält. Wichtige Anlaufstellen wurden ebenso aufgezeigt, wie...