Projekte

3 Bilder

Der Namibia-Unterstützungsverein festigt seine Strukturen in Namibia

Die meisten Vereinsprojekte laufen durch die konkrete Arbeit in Okombahe von Albertina Swartboi (eine Suppenküche für ca. 80 kleinere Kinder, ihre Unterstützung von vier Schülerheimen und des einen Kindergartens mit der Toy-Library) und Yvonne Nowases (eine zweite Suppenküche für ca. 80 ältere Schulkinder, die Unterstützung im kirchlichen Schülerheim und die Durchführung der Kindergottesdienst-Partnerschaft) und anderen...

1 Bild

Namibia hautnah 2018

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Im kommenden Jahr wird es von Mitte August bis Anfang September die Möglichkeit geben, zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des Namibia-Unterstützungsvereins einige touristische Highlights, aber auch viele persönliche Begegnungen mit Schwarzen und Weißen in Namibia zu erleben. Die gemeinsame Reise mit 9-10 Personen wird ca. zwei Wochen dauern, im Anschluss ist dann noch die Möglichkeit, eigene Ziele in Namibia zu erkunden....

1 Bild

Afrikanische Märchen beim Namibia-Unterstützungsverein

Bei sommerlichen, nicht tropisch afrikanischen, aber warmen Temperaturen erzählte die ausgebildete Märchenerzählerin Carola Schaad aus der Schweiz acht afrikanische Märchen. Dazwischen spielte eine Veeh-Harfen-Gruppe aus der Region passende Melodien. Die Märchen aus Afrika, besonders aus dem Westen und dem Süden, thematisierten Lebensweisheiten, die auch wir als Europäer regelmäßig bedenken: die Liebe, das Verhältnis von...

1 Bild

Biertisch-Garnituren für die Suppenküche in Okombahe

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Margret Knoche war im Auftrag des Namibia-Unterstützungsvereins wieder drei Wochen bei den unterstützten Projekten in Namibia. Dabei besuchte sie die unterstützten Jugendlichen an der NEAC-Schule in Windhoek und an der Martin-Luther-High-School. Außerdem unternahm sie mit sechs verantwortlichen Erwachsenen aus Okombahe eine Studienfahrt nach Windhoek, um pädagogische Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zu besuchen....

1 Bild

Namibia-Unterstützungsverein überweist 21040€

Diesen stolzen Betrag hat der Namibia-Unterstützungsverein im Jahr 2016 in die Projekte nach Namibia überwiesen. Ca. 4000€ flossen konkret in die Suppenküche in Okombahe, bei der ca. 50-70 Kinder drei zusätzliche Mahlzeiten in der Woche bekommen. In letzten Monaten wurde das Essen noch deutlich aufgewertet. Gemäß dem Motto von Brot-für-die-Welt „Satt ist nicht genug“ bekommen die Kinder nun extra frisches Gemüse und etwas...