Projekte

1 Bild

Namibia hautnah 2018

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Im kommenden Jahr wird es von Mitte August bis Anfang September die Möglichkeit geben, zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des Namibia-Unterstützungsvereins einige touristische Highlights, aber auch viele persönliche Begegnungen mit Schwarzen und Weißen in Namibia zu erleben. Die gemeinsame Reise mit 9-10 Personen wird ca. zwei Wochen dauern, im Anschluss ist dann noch die Möglichkeit, eigene Ziele in Namibia zu erkunden....

1 Bild

Afrikanische Märchen beim Namibia-Unterstützungsverein

Bei sommerlichen, nicht tropisch afrikanischen, aber warmen Temperaturen erzählte die ausgebildete Märchenerzählerin Carola Schaad aus der Schweiz acht afrikanische Märchen. Dazwischen spielte eine Veeh-Harfen-Gruppe aus der Region passende Melodien. Die Märchen aus Afrika, besonders aus dem Westen und dem Süden, thematisierten Lebensweisheiten, die auch wir als Europäer regelmäßig bedenken: die Liebe, das Verhältnis von...

1 Bild

Biertisch-Garnituren für die Suppenküche in Okombahe

Pfedelbach: Schulhaus/Vereinsheim Oberhöfen | Margret Knoche war im Auftrag des Namibia-Unterstützungsvereins wieder drei Wochen bei den unterstützten Projekten in Namibia. Dabei besuchte sie die unterstützten Jugendlichen an der NEAC-Schule in Windhoek und an der Martin-Luther-High-School. Außerdem unternahm sie mit sechs verantwortlichen Erwachsenen aus Okombahe eine Studienfahrt nach Windhoek, um pädagogische Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zu besuchen....

1 Bild

Namibia-Unterstützungsverein überweist 21040€

Diesen stolzen Betrag hat der Namibia-Unterstützungsverein im Jahr 2016 in die Projekte nach Namibia überwiesen. Ca. 4000€ flossen konkret in die Suppenküche in Okombahe, bei der ca. 50-70 Kinder drei zusätzliche Mahlzeiten in der Woche bekommen. In letzten Monaten wurde das Essen noch deutlich aufgewertet. Gemäß dem Motto von Brot-für-die-Welt „Satt ist nicht genug“ bekommen die Kinder nun extra frisches Gemüse und etwas...