2 Bilder

Die Heimat schmecken - 15 Rezepte regionaler Gerichte 7

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 02.08.2019 | 1343 mal gelesen

(Heimat-)Liebe geht durch den Magen - unter diesem Motto stand das meine.stimme-Gewinnspiel rund um die regionalen Lieblingsrezepte der Heimatreporter. 15 salzige und süße, aber auf jeden Fall leckere Rezepte wurden hochgeladen. Das meine.stimme-Gewinnspiel im Juni barg zwei besondere Herausforderungen. Die erste: Dieses Mal sollten ganze Texte zum Gewinnspiel geschrieben werden, die zweite: Die Heimatreporter mussten ein...

3 Bilder

Oma Hilde`s Bratwurst-Maultaschen mit Peterling 2

Tanja Koch
Tanja Koch | Weinsberg | am 08.07.2019 | 504 mal gelesen

In lieber Erinnerung - das Original Maultaschenrezept meiner Oma. In unserem damals 7-köpfigem Haushalt war der Gang zum Metzger durch Hausschlachtungen selten. Daher wurden Maultaschen mit den eigens hergestellten Bratwürsten im Darm und aus der Dose sowie ganz viel Peterling gefüllt. Teig 500 g Mehl, 4 Eier (Größe L), 2 EL Sonnenblumenöl, 1 TL Salz, etwa 50 ml Wasser das Mehl, die Eier, das Öl, das Salz und das...

3 Bilder

Kochertaler Apfelkuchen 1

Karin Teufel
Karin Teufel | Bad Friedrichshall | am 08.07.2019 | 338 mal gelesen

Mürbteig erstellen (alternativ aus den Kühlregal kaufen) Teig 250 gr. Mehl 125 gr. Butter  30 gr  Zucker  1 Ei Alle Zutaten verkneten und zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Teig aurollen und in eine (Durchmesser 28 cm) Springform damit auslegen. Einen ca. 5cm hohen teigrand formen. Mit der Gabel in den Teig stechen. Belag  4 grosse süße Äpfel schälen und entkernen. Äpfel sehr klein schneiden oder raspeln 3...

1 Bild

Pfitzauf...eine süße Hauptspeise (Vollwertkost) 1

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 07.07.2019 | 140 mal gelesen

Zutaten: 250 g Weizenvollkornmehl 2 EL Buchweizenmehl 1/2 l Milch 4 Eier 2 EL Honig 1 Prise Salz 2 EL zerlassene Butter Margarine zum Ausfetten der Pfitzaufformen (gibt es einzeln, im 4-er und im 6-er Pack) Zubereitung: In die Milch das Weizen-Buchweizenmehlgemisch einrühren. Eier, Honig und Salz dazugeben. Zuletzt die zerlassene Butter daruntermengen. In 8 gut eingefettete Pfitzaufförmchen einfüllen. Bei 200°C...

1 Bild

Rinderrouladen á la Roland mit Rotweinsoße 2

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 07.07.2019 | 140 mal gelesen

Mein Mann hat dieses relativ bekannte Rezept nach seinem Geschmack etwas abgeändert und seither muss der Chef des Hauses dieses Gericht öfters für die Familie kochen. Zutaten für 4 Portionen: • 2 Zwiebeln • 4 Gewürzgurken • 4 Scheiben Rinderrouladen (vom Hohenloher Rind) • Salz • Pfeffer • 4 TL mittelscharfer Senf • 4 Scheiben Frühstücksspeck • 1 TL frische, kleingehackte Petersilie • 1...

6 Bilder

Oma Bergolds Quittenspeck - eine fruchtige Köstlichkeit für Weihnachten (modifiziert)

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 07.07.2019 | 173 mal gelesen

Dieses Rezept habe ich in meinen Jugendjahren von einer Nachbarin in Waldenburg, der Oma Bergold, bekommen, die es wiederum von ihrer Mutter hatte. Es stammt aus dem Jahr 1921 und ist nunmehr fast 100 Jahre alt. Unsere Omas und Mütter kannten noch diese fruchtige Köstlichkeit aus gekochten Quitten, auch Quittenbrot genannt, und es lag jedes Weihnachten mit auf dem Guatsle-Teller. Auch ich scheue in der Regel den Zeitaufwand...

1 Bild

Kartoffelsuppe 1

Gerlinde Müller
Gerlinde Müller | Krautheim | am 06.07.2019 | 126 mal gelesen

Kartoffelsuppe: 3 große Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Bund Petersilie, 1 Karotte, 1 Stück Lauch, 1 Selerieblatt, 1 TL Salz, 1/2 TL Majoran, 2 Prisen Muskatnuss, 1 EL sauren Rahm, 1 Liter Wasser Die rohen Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die anderen Gemüsezutaten in kleine Stücke schneiden. Alle zusammen in einem Liter Wasser weich kochen. Das Ganze durch ein Sieb treiben oder in den Mixer geben. Die...

5 Bilder

Vegetarische Grüne Knöpfe

Gerlinde Müller
Gerlinde Müller | Krautheim | am 06.07.2019 | 403 mal gelesen

Grüne Knöpfe, vegetarisch für 4 Personen: 250 g Mehl, 2 Eier, 1 TL Salz, 1 Zwiebel, 150-200 g geschnittene Petersilie, 1 Brötchen, etwa 150 ml Wasser Aus dem Mehl, dem Wasser, den Eiern und dem Salz einen Spätzleteig bereiten. Die Zwiebel schneiden und mit der Petersilie in etwas Fett dämpfen. Das in Würfel geschnittene Brötchen dazugeben. Das Ganze unter den Spätzleteig mischen, in das kochende Wasser geben. Wenn...

1 Bild

Flachswickel, schnell und lecker 2

Bernhard Hopfhauer
Bernhard Hopfhauer | Neudenau | am 06.07.2019 | 570 mal gelesen

Zutaten für ca. 10 Stück: 250 g Mehl 1/2 P. Hefe 125 g weiche Butter oder Margarine 1 großes Ei 1/2 Tasse lauwarme Milch (100 ml) 1 Prise Salz zum Auswallen ca 100 g Hagelzucker oder normaler grober Zucker Zubereitung: Mehl in Schüssel sieben Hefe, Ei, Salz und Milch dazu und alles mengen weiche Butter dazu und Teig schlagen, bis er sich vom Schüsselrand löst und Blasen wirft vom Teig eigroße Stücke...

3 Bilder

Gefüllte Pfannkuchen 3

Bruni Preissler
Bruni Preissler | Bad Friedrichshall | am 05.07.2019 | 274 mal gelesen

Pfannkuchen: 250 g Mehl, 500 ml Milch, 2 Eier + Salz                          aus Mehl, Eiern, Milch + Salz den Teig herstellen +                          mind. 15 Minuten ruhen lassen.                          Dann 5-6 dünne Pfannkuchen (Größe Springform) ausbacken Füllung:           500 g Rinderhackfleisch                          1 Brötchen vom Vortag                          1 Ei   Salz, Pfeffer,...

9 Bilder

Leckere Süßspeise - schwäbischer Ofenschlupfer - 6

Rüdiger Reingräber
Rüdiger Reingräber | Künzelsau | am 04.07.2019 | 485 mal gelesen

Schwäbische Süßspeise - leckerer Ofenschlupfer - Ich esse gerne Süßspeisen und besonders gerne den schwäbischen Ofenschlupfer. Zutaten für 2 Personen: 3 altbackende Brötchen vom Vortag 3 saure Äpfel 0,25 l Milch 100 g geriebene geschälte Mandeln 25 g Zucker 2 Eier 40 g Rosinen (Nur wer Rosinen mag) etwas abgeriebene Zitrone 1 Prise Salz Semmelbrösel Butter in Flöckchen Zubereitung Brot in etwa 7 mm...

1 Bild

Grünkernküchle

Gerlinde Müller
Gerlinde Müller | Krautheim | am 02.07.2019 | 353 mal gelesen

Zutaten: 125 g geschroteter Grünkern 500 ml Fleischbrühe 1 Brötchen 1 Ei 1 Eßl. gedämpfte Zwiebel 1 Eßl gedämpfte Petersilie 100 g geräucherter Schweinebauch 100 g Hackfleisch Salz, Pfeffer, Muskat Weckmehl Bratfett Grünkern am Tag zuvor einweichen, Brötchen einweichen. Nun den Grünkern zu einem dicken Brei kochen. Den Schweinebauch in kleine Würfel schneiden, das Brötchen...

10 Bilder

Köstlicher Käsekuchen - optimiertes Rezept 8

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 01.07.2019 | 695 mal gelesen

Rezept für 14 Kuchenstücke / Backform 26 cm  ZUTATEN FÜR DEN MÜRBETEIG: 125 g Butter 75 g Zucker 1 Ei 1-2 EL Orangenlikör / Wasser 275 g Mehl ZUTATEN FÜR DEN BELAG: 4 Eier  125 g Zucker 1 Esslöffel Vanillezucker 2 Esslöffel Zitronensaft  3 gehäufte Esslöffel Stärkepulver 750 g Quark 200 g saure Sahne / Creme fraîche) So wird's gemacht:  1. Mürbeteig:  Den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben...

6 Bilder

Schneckennudeln 1

Bernhard Hopfhauer
Bernhard Hopfhauer | Neudenau | am 30.06.2019 | 308 mal gelesen

Schneckennudeln Zutaten Hefeteig 400 gr Mehl 1 P. Trockenhefe 1 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 2 Eier schwach 1/4 l Milch, lauwarm 50 gr Butter/Margarine 1 Esslöffel Rapskernöl (1 Ei zum Bestreichen) Zutaten Fülle Butter/Margarine Zucker Zimt Rosinen So wirds gemacht Mehl sieben Hefe, Salz, Zucker dazu, mischen dann 2 Eier zufügen alles durchkneten nach und nach Milch dazu unterkneten bis...

1 Bild

Hähnchenbrust mit pikanter Senfsoße 6

Rüdiger Reingräber
Rüdiger Reingräber | Künzelsau | am 30.06.2019 | 181 mal gelesen

Hähnchenbrust mit Senfsoße Ein leichtes Gericht für sommerliche Tage. Zutaten für 4 Personen: 4 Hähnchenbrustfilets Salz Pfeffer 1 TL braune Senfkörner 2 EL Pflanzenöl 100 ml trockener Wein 200 ml Milch 200 g Sahne 2 EL körniger Senf (Soße) 1-2 TL Zitronensaft 1 EL fein gehackte Petersilie Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Senfkörner im Mörser grob zerstoßen. Das...

1 Bild

meine.stimme-Gewinnspiel: Ihre Lieblingsrezepte der Region 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 13.06.2019 | 1402 mal gelesen

(Heimat-)Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Ob Böckinger Feldgschrei, Heilbronner Leibgericht, Pfitzauf oder Hohenloher Grießblootz - wer kennt (und liebt) diese traditionell regionalen Gerichte? - Teilen Sie Ihre Rezepte mit uns! Kaum etwas weckt in uns so starke Heimatgefühle und Erinnerungen wie Gerichte, die Oma früher immer gekocht hat, unser Lieblingsessen als Kind oder etwas, das uns wirklich immer schmeckt....