Sagen

Sagen aus Kirchheim, Lauffen und Umgebung

Geschichtsverein Kirchheim a.N.
Geschichtsverein Kirchheim a.N. | Kirchheim | am 26.09.2021 | 8 mal gelesen

Kirchheim: Museum im Farrenstall | Eine Reise in das Land der Sagen tritt der Geschichtsverein Kirchheim am Montag, den 4. Oktober im „Museum im Farrenstall“ an. Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Schiller VHS Ludwigsburg beginnt um 18.00 Uhr. Die Lauffener Sage von der Heiligen Regiswindis, die Kirchheimer Sagen vom Kapellenberg und vom Schlossfräulein im Kaywald stehen im Mittelpunkt. Aber auch Sagen aus der Region von Neckar und Stromberg...

3 Bilder

Die Geschichte von Melusine und dem Grafen von Gamburg 15

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 03.08.2021 | 343 mal gelesen

Diese Geschichte wird so, oder so ähnlich, in vielen Regionen Deutschlands, aber auch in Frankreich und vielen anderen Ländern Europas erzählt. Ihr Ursprung geht wohl auf antike, keltische und asiatische Sagen zurück. Im Taubertal soll sie sich in Gamburg und der Eulschirbenmühle zugetragen haben: Einst hat der Burgherr auf Burg Gamburg mit seinen Mannen einen Jagdausflug unternommen. Nach der Jagd kehrten sie in der...

14 Bilder

Ist der Förster nach dem Meineid nun ein armer Teufel? 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Bretzfeld | am 02.01.2021 | 902 mal gelesen

Bretzfeld: Steinerner Tisch - Dimbach | Bei der Überschrift scheint heute Einiges durcheinander gegangen zu sein. Aber tatsächlich war es eine "sagenhafte" Wanderung vom Steinernen Tisch aus.  Zuerst führte der Weg zur Zwillingseiche, ein stattliches Naturdenkmal. Dort entschieden sich die Wanderer, über den Weißen Weg naturnah zu gehen. Am Rand des Birkenschlags folgten sie dann ihrem Plan zurück zum Grünen Häusle. Unter dem Link ist auch die Sage vom armen...