Schnapsmuseum

1 Bild

122 222. Besucherin im Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 27.11.2018 | 20 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Der Förderverein Museum im Steinhaus freut sich über die gute Resonanz im Schwäbischen Schnapsmuseum. Die Kulturgeschichte der süddeutschen Kleinbrennerei trifft auf großes Interesse. Die Besucher genießen nach der Museumsführung eine humorvolle Schnaps- und Likörverkostung. Im 25. Jahr des Bestehens konnte die 122 222ste Museumsbesucherin begrüßt werden. Es war Andrea Bätz vom fränkischen Kleinbrennerverband aus Volkach am...

Stadtführung Bönnigheim

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Bönnigheims Sehenswürdigkeiten wie die Cyriakuskirche, das Schloss und die Arzney-Küche sind Ziele der Stadtführung von Kurt Sartorius.

Heilbronner Hammer Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 9 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Kurt Sartorius referiert über die ehem. Heilbronner Hammer Brennerei, ihre Firmengeschichte und insb. exemplarisch über den Terror im Nationalsozialismus gegen diese jüdische Firma. Prof. Dr. M. Plehn wird sich Alkohol in der Medizin und Pharmazie widmen.

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Nüchtern betrachtet ist das Trinken nicht berauschend"  - mit dieser Soiree der Schauspielerin Jutta Menzel klingt das Jubiläumskolloquium aus.

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 5 mal gelesen

Bönnigheim: Schloßsteige auf dem Schlossberg - Hohenstein | Ab 14 Uhr wird Dr. Günther Röhrig von der Weinbauschule Weinsberg referieren, die Reifung im Holzfass stellt Markus Eder dar. Herr Hofmann (Fa. Brüggemann) referiert über die industrielle Verwendung des Alkohols, Stefan Fuchs über Alkohol und Aromen.

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schloßsteige auf dem Schlossberg - Hohenstein | Tagungsort des Kolloquiums am Samstag sind die Hohenstein Institute Bönnigheim. Ab 9.30 Uhr wird die Kornbrennerei Nordhausen im Harz vorgestellt, zur Alkoholtradition in Rumänien referiert und über die hiesigen Streuobstwiesen und Brennereien berichtet.

Alkoholgeschichte(n)

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum 25 jährigen Jubiläum des Schnapsmuseums in Bönnigheim referiert der Kulturhistoriker Frank Lang unter dem Motto "Da gärt noch was" und der Apotheker Dr. Andreas Mendel über Destillation und ihren Weg von einer Kunst zur Wissenschaft.

Mausefallen

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 25.09.2018 | 8 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 30. September um 15 Uhr erläutert Kurt Sartorius bei einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung „Mit Speck fängt man Mäuse – und mit Technik“ die verschiedenen Mausefallenkonstruktionen. Dabei werden kuriose Erfindungen gezeigt.

Der Wein als Kulturgut

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.07.2018 | 19 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum einmal pro Quartal stattfindenden Plausch "Achtung Kulturköpfe" wird herzlich eingeladen. Diesmal ist am 08.August 2018 um 20 Uhr der Bönnigheimer Sebastian Häußer zu Gast, der bei der Felsengartenkellerei Besigheim als Oenologe und technischer Betriebsleiter tätig und zudem Vorstandsvorsitzender bei der Steillagen-Kooperation Württemberger Weinbergwerk ist. Als Sohn einer Bönnigheimer Wengerterfamilie hatte er von...

5 Bilder

Tagesfahrt nach Bönnigheim am 23. Mai 2018

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Bönnigheim | am 06.06.2018 | 56 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | „Nur“ in den benachbarten Kreis Ludwigsburg war der Historische Verein gefahren. Bönnigheim mit seiner langen Geschichte (erste Nennung 793) hat ein imposantes Ortsbild zu bieten und erstaunlich viele Museen. Nahe dem Schloß angekommen, begann der Rundgang durch die Altstadt: mittendrin der Ganerbenbrunnen, er präsentiert die vier Wappen der Geschlechter, die die Stadt einst in Besitz hatten; das Schloß, den Kavaliersbau, das...

Mit Speck fängt man Mäuse

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 06.06.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Museum im Steinhaus | Mit Seck fängt man Mäuse - und mit Technik. Kostenlose Führung durch die aktuelle Ausstellung im Museum im Steinhaus in Bönnigheim mit Kurt Sartorius. Mausfallen aus aller Welt und die verschiedenen Fangmethoden sind zu bestaunen.

Weltweit vernetzt – Schnäpse der Welt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 08.05.2018 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher" lautet das Motto des Internationalen Museumstages 2018 mit freiem Eintritt, 15 Uhr Führung. Das Schwäbische Schnapsmuseum präsentiert Destillationsgeräte und Schnäpse von der ganzen Welt.

1 Bild

Weltweit vernetzt – Schnäpse der Welt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 08.05.2018 | 19 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Auf der ganzen Welt werden Schnäpse gebrannt und genossen. Im Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim werden zum Internationalen Museumstag bei einer Führung um 15 Uhr Ergebnisse von den weltweiten Kontakten des Museums gezeigt. Das sind einmal Destillationsanlagen aus Österreich, Ungarn oder Kreta, Rumänien oder Myanmar. Aber auch Beispiele der weltweiten Schnapsproduktion. Der Internationale Museumstag wird jährlich von...

Sonderausstellung Mausefallen

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.04.2018 | 12 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Mit Speck fängt man Mäuse - und mit Technik" lautet die diesjährige Ausstellung im Schnapsmuseum in Bönnigheim. Frank Dähling aus Eppingen hat die größte Sammlung von Mausefallen in Deutschland zusammen getragen. Eine große, exemplarische Auswahl ist zu bestaunen: Spieß- oder Schlingenfallen, Schlagfallen, Klotzfallen mit verräterischen Namen wie "Capito", "Luzifer" oder "Supercat". Trotz des Erfindungsreichtums sind die...

1 Bild

Aktive Bönnigheimer Geschichtsinteressierte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.02.2018 | 25 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Jubiläumsjahr 2017 hatte wieder zahlreiche Aktivitäten und Highlights. Die historische Modenschau fand großen Anklang, die Reihe Kulturköpfe wurde erfolgreich fortgeführt, Führungen und Kabarett angeboten. Nach einstimmigen Neuwahlen wurden zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt. Bürgermeister Bamberger nahm dies zum Anlass für das überragende ehrenamtliche Engagement seiner Bürger zu danken. Die vielen Aktiven seien...

Kultursonntag

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum hat sich anlässlich seines Jubiläumsjahres etwas Besonderes für den Kultursonntag einfallen lassen: Schnaps auf der Straße! Eine transportable Brennerei wird nach aufwändiger Renovierung wieder in Betrieb genommen. Der Weg vom Obst zum Schnaps kann miterlebt werden.

Schnapsmuseum feiert Jubiläum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 18 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum feiert 2018 sein 25 jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird von 02. bis 04.11. ein Kolloquium zur Alkoholgeschichte(n) stattfinden. Am Kultursonntag, den 02.09., kann ab 15 Uhr eine transportable Brennerei im Betrieb erlebt werden. Die diesjährige Sonderausstellung lautet „Mit Speck fängt man Mäuse – und mit Technik“. Eröffnung ist am 22.04. um 14 Uhr. Das Museum ist vom 01.04. bis 28.10....

1 Bild

Buchvorstellung über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 23.11.2017 | 60 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Wieviel schöner ist das Leben, wenn wir einen Hammer heben!“ Dieser Werbespruch ist Titel des Buches von Autors Helmut Müller über die „Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei Landauer & Macholl“. Eine besondere Firmen- und Familiengeschichte hat der frühere stellvertretende Pressesprecher der Stadt Heilbronn in seinem ansprechenden Bild- und Textband zusammengestellt. Die Firmengründung war im Heilbronn der...

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.11.2017 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Helmut Müller wird sein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellen. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei.

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.11.2017 | 34 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Dienstag, den 21. November um 18 Uhr wird ein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellt. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei. Das Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Schnapsmuseum und dem Stadtarchiv Heilbronn. Autor ist Helmut Müller, früherer Stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn, heute freier Texter und...

2 Bilder

Kaffee - Vom Satansgebräu zum Trendgetränk

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.10.2017 | 7 mal gelesen

Im voll besetzten Keller des Schwäbischen Schnapsmuseums führte die Stuttgarter Schauspielerin Jutta Menzel unterhaltsam in die Kulturgeschichte des Lieblingsgetränks der Europäer ein. Um die Entdeckung des Kaffees ranken sich viele Mythen. Ob es nun die Mönche in einem Sufi-Kloster waren oder der Prophet Mohammed, dem der Trank höchstpersönlich von Erzengel Gabriel überreicht wurde, sei dahingestellt. Auf jeden Fall begann...

Ach wie süße schmeckt der Kaffee…

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.09.2017 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Museum im Steinhaus | Zum Abschluss der Museumssession im Schwäbischen Schnapsmuseum gibt es am Sonntag, den 1. Oktober um 14.30 Uhr einen besonderen Genuss. Die Stuttgarter Schauspielerin Jutta Menzel entführt bei ihrer literarischen Soiree in die Welt des Kaffees. Die Teilnahme ist kostenfrei. Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen. Dabei kann auch zum letzten Mal von 14 bis 17 Uhr die Ausstellung „Schwerter zu Pflugscharen – Militärisches...

Ach wie süße schmeckt der Kaffee…

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.09.2017 | 22 mal gelesen

Bönnigheim: Museum im Steinhaus | Zum Abschluss der Museumssession im Schwäbischen Schnapsmuseum gibt es am Sonntag, den 1. Oktober um 14.30 Uhr einen besonderen Genuss. Die Stuttgarter Schauspielerin Jutta Menzel entführt bei ihrer literarischen Soiree in die Welt des Kaffees. Mit Liedern, Gedichten und Texten lässt sie die Welt der Kaffeehäuser, Kaffeekränzchen, Händler und Legenden auferstehen. Vom Propheten Mohammed zur Bach´schen Kaffeekantate, vom...

Griechenland – Kultur und Ouzo

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 16.08.2017 | 31 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum Bönnigheim setzt die Reihe seiner Studienfahrten fort. Nach St. Petersburg, Schottland, Sizilien und Andalusien ist Griechenland das Ziel, die Wiege unserer Demokratie. Vom 9. bis 16. April 2018 wird die hellenistische Kultur in ihren Bann ziehen. Die Meteora-Klöster, Thessaloniki, Delphi, Olympia, Korinth, Mykene oder die Akropolis in Athen sind einige Stationen dieser hochinteressanten Reise,...

Kindsglück – Kindesglück

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 25.07.2017 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag 30. Juli führt der Kurator Kurt Sartorius um 18 Uhr durch die Abteilung „Kindesglück – magische Bräuche um Liebe und Geburt“ im Museum im Steinhaus – Schwäbisches Schnapsmuseum. Damit ist Gelegenheit, vor dem Beginn des Theaterspazierganges „Kindsglück“ vom Theater unter der Dauseck diese namensgebende Schau um Bräuche um Liebe und Geburt zu besichtigen, die weit in die Mythologie der Frau zurückreicht. Der Preis...