Schwäbisches Schnapsmuseum

1 Bild

Gsälz genießen und Gutes tun

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 30.07.2019 | 16 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Viele Mitglieder des Fördervereins Museum im Steinhaus stellten selbstgemachte Gläschen Marmelade, schwäbisch Gsälz, zur Verfügung. Die Besucher können die Gläser gegen eine kleine Spende mitnehmen und zu Hause genießen. Selbstgemachtes Gsälz ist heute wieder ein großer Renner. Damit können ganz individuelle selbstgemachte Geschenke verehrt werden. Der Erlös soll der nächsten geplanten Abteilung „Steinhausgeschichte“ zu Gute...

1 Bild

Spiritusgeschichte im Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.07.2019 | 18 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Im Schwäbischen Schnapsmuseum wurde in der neuen Abteilung „Industrie und Alkohol“ die Bedeutung von Spiritus dargestellt. Im 19. Jahrhundert war noch nicht entschieden, was der Energieträger der Zukunft wird. Strom und Gas setzen aufwendige Verteilersysteme voraus. Spiritus, also hochprozentiger Alkohol, konnte in einer Flasche oder Behälter überall hin mitgenommen werden. In einem Regal zeigen nun 24 verschiedene...

1 Bild

Führung Sommer im Glas

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 07.05.2019 | 46 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Bei einer kostenlosen Führung erläutert Kurt Sartorius die Besonderheiten der Vorratshaltung, welche früher lebensnotwendig war. Da wird getrocknet, gedörrt, geräuchert, gepökelt oder eingeweckt. Heute ist es modern, wieder Marmelade zu verschenken.

1 Bild

Führung Sommer im Glas

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 07.05.2019 | 5 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Bei einer kostenlosen Führung im schwäbischen Schnapsmuseum erläutert Kurt Sartorius am Sonntag, den 12. Mai um 15 Uhr die Besonderheiten der Vorratshaltung, welche früher lebensnotwendig war. Da wird getrocknet, gedörrt, geräuchert, gepökelt, eingeweckt oder eingedost. Heute ist es modern, wieder selbsteingelegtes Gemüse oder Marmelade zu verschenken. Dabei war die historische Vorratshalten sehr nachhaltig. Es war keine...

Ausstellungseröffnung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 28.03.2019 | 8 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Die neue Sonderausstellung „Sommer im Glas – Rezepte für die Vorratshaltung“ wird eröffnet. Trocknen, dörren, backen, räuchern, pökeln, einkochen, Sauer einlegen, buttern, käsen, säuern, eindosen, einwecken, Marmelade kochen,  mit Alkohol haltbar machen, Eier einlegen sind einige der Themen.

Ausstellungseröffnung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 28.03.2019 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 7. April um 14 Uhr wird im Schwäbischen Schnapsmuseum, Meiereihof 5+7 die neue Sonderausstellung „Sommer im Glas – Rezepte für die Vorratshaltung“ eröffnet. Mit der Sesshaftwerdung ist das Anlegen von Vorräten ein Grundbedürfnis des Menschen. Vorräte gaben ihm die Sicherheit, in nahrungsarmen Jahreszeiten oder in Zeiten der Not nicht Hunger leiden zu müssen. Sie war also lebensnotwendig. Obwohl heute...

Historiker halten Rückblick

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.02.2019 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | 42. Mitgliederversammlung der Historischen Gesellschaft Bönnigheim: Bei Kaffee und Kuchen Vortrag über "40 Jahre Historische Gesellschaft - 25 Jahre Schwäbisches Schnapsmuseum". Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet.

Stadtführung Bönnigheim

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 5 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Bönnigheims Sehenswürdigkeiten wie die Cyriakuskirche, das Schloss und die Arzney-Küche sind Ziele der Stadtführung von Kurt Sartorius.

Heilbronner Hammer Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Kurt Sartorius referiert über die ehem. Heilbronner Hammer Brennerei, ihre Firmengeschichte und insb. exemplarisch über den Terror im Nationalsozialismus gegen diese jüdische Firma. Prof. Dr. M. Plehn wird sich Alkohol in der Medizin und Pharmazie widmen.

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Nüchtern betrachtet ist das Trinken nicht berauschend"  - mit dieser Soiree der Schauspielerin Jutta Menzel klingt das Jubiläumskolloquium aus.

Alkoholgeschichte(n)

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum 25 jährigen Jubiläum des Schnapsmuseums in Bönnigheim referiert der Kulturhistoriker Frank Lang unter dem Motto "Da gärt noch was" und der Apotheker Dr. Andreas Mendel über Destillation und ihren Weg von einer Kunst zur Wissenschaft.

Alkoholschichte(n) - 25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 9 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Von Freitag, den 02.11. bis Sonntag, den 04.11.2018  feiert das Schnapsmuseum in Bönnigheim sein 25-jähriges Jubiläum. Hierzu wird zu einem Kolloquium eingeladen unter dem Motto "Alkoholgeschichte(n)". Historische Themen und Hochaktuelles werden in Vorträgen und Diskussionen aufgegriffen. Am Freitag startet um 17 Uhr im Schnapsmuseum der Kulturhistoriker Frank Lang mit dem Vortrag "Da gärt noch was". Im Anschluss erläutert...

Mausefallen

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 25.09.2018 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 30. September um 15 Uhr erläutert Kurt Sartorius bei einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung „Mit Speck fängt man Mäuse – und mit Technik“ die verschiedenen Mausefallenkonstruktionen. Dabei werden kuriose Erfindungen gezeigt.

Der Wein als Kulturgut

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.07.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Bei Achtung KULTURKÖPFE! ist Sebastian Häußer zu Gast, Oenologe und technischer Betriebsleiter der Felsengartenkellerei Besigheim und im Vorstand der Steillagen-Kooperation. Er wird die Entwicklung der Weinbereitung vom Mittelalter bis heute darstellen.

Der Wein als Kulturgut

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.07.2018 | 21 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum einmal pro Quartal stattfindenden Plausch "Achtung Kulturköpfe" wird herzlich eingeladen. Diesmal ist am 08.August 2018 um 20 Uhr der Bönnigheimer Sebastian Häußer zu Gast, der bei der Felsengartenkellerei Besigheim als Oenologe und technischer Betriebsleiter tätig und zudem Vorstandsvorsitzender bei der Steillagen-Kooperation Württemberger Weinbergwerk ist. Als Sohn einer Bönnigheimer Wengerterfamilie hatte er von...

1 Bild

Griechenland – Kultur und Ouzo

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 28.05.2018 | 32 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Mitglieder und Freunde des Schwäbischen Schnapsmuseums Bönnigheims erlebten Griechenland bei einer Studienfahrt. Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands war das erste Ziel. Weltbekannt ist das Orakel von Delphi. Zunächst wurden die Ausgrabungen mit den verschiedenen Tempeln besichtigt, im Museum faszinierte die Vielfalt der Ausstellungsfunde. Überwältigend war der Besuch von Olymp. Die Ausgrabungen brachten die...

Weltweit vernetzt – Schnäpse der Welt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 08.05.2018 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher" lautet das Motto des Internationalen Museumstages 2018 mit freiem Eintritt, 15 Uhr Führung. Das Schwäbische Schnapsmuseum präsentiert Destillationsgeräte und Schnäpse von der ganzen Welt.

1 Bild

Weltweit vernetzt – Schnäpse der Welt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 08.05.2018 | 19 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Auf der ganzen Welt werden Schnäpse gebrannt und genossen. Im Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim werden zum Internationalen Museumstag bei einer Führung um 15 Uhr Ergebnisse von den weltweiten Kontakten des Museums gezeigt. Das sind einmal Destillationsanlagen aus Österreich, Ungarn oder Kreta, Rumänien oder Myanmar. Aber auch Beispiele der weltweiten Schnapsproduktion. Der Internationale Museumstag wird jährlich von...

Sonderausstellung Mausefallen

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.04.2018 | 13 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Mit Speck fängt man Mäuse - und mit Technik" lautet die diesjährige Ausstellung im Schnapsmuseum in Bönnigheim. Frank Dähling aus Eppingen hat die größte Sammlung von Mausefallen in Deutschland zusammen getragen. Eine große, exemplarische Auswahl ist zu bestaunen: Spieß- oder Schlingenfallen, Schlagfallen, Klotzfallen mit verräterischen Namen wie "Capito", "Luzifer" oder "Supercat". Trotz des Erfindungsreichtums sind die...

1 Bild

Aktiver Förderverein

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.02.2018 | 30 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Der Förderverein Museum im Steinhaus hatte ein erfolgreiches Jahr 2017. Wieder besuchten 5000 Interessierte das Museum. Im Mai wurde  die neue Abteilung zur Hammer Brennerei eröffnet. Die Ausstellung 2017„Schwerter zu Pflugscharen“ fand ebenfalls großen Anklang. Die Neuwahlen verliefen einstimmig. Nach Jahren vorbildlicher Tätigkeit wurde die Kassierin Britta Jung verabschiedet. Seit Vereinsgründung wurde eine halbe...

Kultursonntag

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum hat sich anlässlich seines Jubiläumsjahres etwas Besonderes für den Kultursonntag einfallen lassen: Schnaps auf der Straße! Eine transportable Brennerei wird nach aufwändiger Renovierung wieder in Betrieb genommen. Der Weg vom Obst zum Schnaps kann miterlebt werden.

Schnapsmuseum feiert Jubiläum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 18 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum feiert 2018 sein 25 jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird von 02. bis 04.11. ein Kolloquium zur Alkoholgeschichte(n) stattfinden. Am Kultursonntag, den 02.09., kann ab 15 Uhr eine transportable Brennerei im Betrieb erlebt werden. Die diesjährige Sonderausstellung lautet „Mit Speck fängt man Mäuse – und mit Technik“. Eröffnung ist am 22.04. um 14 Uhr. Das Museum ist vom 01.04. bis 28.10....

13. Tourismusgipfel Kraichgau-Stromberg

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 30.11.2017 | 24 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. lud am Mittwoch seine Leistungsträger nach Bönnigheim ein. Es begann mit einer Führung von Museumsleiter Kurt Sartorius durch das Schnapsmuseum. Klaus Walz von der Stadt Bönnigheim stellte das attraktive touristische Angebot der Ortes. vor. Die Übernachtungszahlen verdoppelten sich in zehn Jahren. Zudem finden ca. 250 Führungen mit ca. 7000 Gästen pro Jahr statt. Frau C. Herrmann...

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.11.2017 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Helmut Müller wird sein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellen. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei.

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.11.2017 | 37 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Dienstag, den 21. November um 18 Uhr wird ein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellt. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei. Das Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Schnapsmuseum und dem Stadtarchiv Heilbronn. Autor ist Helmut Müller, früherer Stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn, heute freier Texter und...