1 Bild

Karatetraining für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Steigendes Interesse stellt der Deutsche Karate Verband bei Älteren fest. Karate stärkt Muskulatur, Wahrnehmung, Gleichgewichtssinn, das Selbstwertgefühl und Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Situationen. Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich.

1 Bild

Gymnastik im Sitzen im Begegnungscafé Diakonie

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Renate Koch leitet die Sitzgymnastik und bietet schonende und altersgerechte Bewegung im Sitzen und Stehen. Keine Anmeldung erforderlich, keine Kosten für die Gymnastik. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Kaffee trinken im Begegnungscafé. Tel. 964434

1 Bild

Selbstverteidigung und Karate für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Ein sportliches Angebot für ältere Menschen, die Neues ausprobieren wollen. Aufwärmung, Grundschule und Erlernen der einzelnen Techniken, die dann zu Katas zusammengesetzt werden. Teilnehmerbeitrag ca. 45 Euro. Info Tel. 964434

1 Bild

Sportliche Senioren bei mildem Sonnenschein

Bad Rappenau: Alpenland Haus der Betreuung und Pflege | Der Förderverein unterstützt das Sportprogramm „Fit bis ins hohe Alter“ im ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau. Denn, nicht nur in jungen Jahren, sondern auch und gerade im Alter ist es enorm wichtig, sich sportlich zu betätigen. Senioren, die sich regelmäßig bewegen sind in der Regel körperlich und auch geistig rege bis ins hohe Alter. Natürlich sind Menschen über 70 nur noch selten zu sportlichen Hochleistungen fähig, doch...