Soziale Projekte

2 Bilder

Zu Besuch bei Isegrim und Meister Petz in Tripsdrill

Cleebronn: Wildparadies Tripsdrill | Am letzten Samstag fuhren einige Mitarbeiter des katholischen Sozialkreises mit 13 Kindern und 6 begleitenden Vätern und Mütter aus Syrien, Pakistan und Afghanistan ins Wildparadies Tripsdrill. Die erste Enttäuschung – „Nein, wir gehen nicht auf die Achterbahn im Vergnügungspark!“ – war schnell überwunden, als die Kinder die ersten Esel und Schäfchen streicheln konnten, wenn auch anfangs noch etwas zögerlich. Und dass man...

1 Bild

Start ins neue Kindergartenjahr

meseno-Elsa-Sitter-Stiftung meseno-Kindervilla
meseno-Elsa-Sitter-Stiftung meseno-Kindervilla | Heilbronn | am 02.10.2017 | 12 mal gelesen

Vorschule Für die Vorschüler der meseno-Kindervilla begann das Jahr bereits mit einigen interessanten Aktionen. Am 7 September haben wir einen Ausflug in die Stadtgalerie gemacht. Dort fanden die Aktionstage „Sicherer Schulweg“ vom Referat Prävention der Polizei statt. In der darauffolgenden Woche hat uns ergänzend dazu ein Polizist besucht und mit den Gefahren im Straßenverkehr vertraut gemacht. In KW 39 startete dann auch...

2 Bilder

Die AWO-Theaterwerkstatt nimmt beim Förderwettbewerb PSD L(i)ebensWert – miteinander leben teil

Unterstützen Sie mit Ihrer Stimme die AWO-Theaterwerkstatt in böckingen und ermöglichen dieser ein interkulturelles und stadtteilnahes Theaterstück der besonderen Art auf die Bühne zu bringen! Die AWO Kreisverband Heilbronn e.V.bewirbt sich mit der AWO-Theaterwerkstatt beim Förderwettbewerb PSD L(i)ebensWert – miteinander leben und präsentiert sich einer breiten Öffentlichkeit. Die PSD Bank RheinNeckarSaar vergibt im Rahmen...

6 Bilder

Sozial-Projekt der Audi AG in der Karl-Schaude-Stiftung - Bau von Hochbeeten

Seniorenlandhaus Fridericke
Seniorenlandhaus Fridericke | Abstatt | am 13.06.2017 | 68 mal gelesen

Abstatt: Seniorenlandhaus Fridericke | Für die Woche nach Pfingsten stand in der Karl-Schaude-Stiftung ein ganz besonderes Sozialprojekt auf dem Programm. Elf Lehrlinge die den Beruf des Fertigungsmechatronikers im Audiwerke Neckarsulm erlernen, verbrachten vom 06.06. bis 09.06.2017 die vier Tage in den beiden Einrichtungen, dem Haus am Wunnenstein in Winzerhausen und dem Seniorenlandhaus Fridericke in Abstatt, um exklusive Hochbeete für die beiden Häuser zu...

1 Bild

Vatertag in der DRK-Tagespflege

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Vater werden ist nicht schwer…… Im Rahmen der Biographiearbeit mit unseren Gästen ist eine sehr lebendige Erzählrunde entstanden. Die Männer berichteten über ihre Vatertagserlebnisse mit dem Leiterwagen. Mancherorts wurde Reisig verbrannt oder die Musikkapelle zog von Ort zu Ort. Aber- so erfuhren wir auch – dass es diesen Brauch bei deren Vätern noch nicht gegeben hat. Auf die Frage: „ Wer hilft beim Kochen?“ Waren sich...

1 Bild

Secondhand-Mode sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Öhringen: DRK Rettungswache | Das DRK sucht für seine Kleiderläden, ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die Spaß an einer erfüllenden Tätigkeiten haben und in einem tollen Team mitarbeiten wollen. Seit schon zwei Jahren gibt es vom Deutschen Roten Kreuz in Öhringen in der Sudetenstraße 5 (hinter dem Krankenhaus, gegenüber der gewerblichen Berufsschule) einen Kleiderladen. Dieser befindet sich im Untergeschoss der Rettungswache und hat jeden Montag,...

1 Bild

Leintal-Schule Schwaigern spendet für soziale Zwecke

Leintal-Schule Schwaigern
Leintal-Schule Schwaigern | Schwaigern | am 23.03.2017 | 19 mal gelesen

Gemeinde: Veranstaltungsort ist nicht mehr verfuegbar | Wie in jedem Jahr kommt der Erlös des Adventsbasars der Leintal-Schule Schwaigern zur Hälfte dem Förderverein der Schule zugute, mit dessen Unterstützung sowohl vielfältige Projekte verwirklicht, als auch Schullandheimaufenthalte mitfinanziert werden können. Die andere Hälfte ist für einen gemeinnützigen Zweck bestimmt. Das Backen, das Gestalten dekorativen Weihnachtsschmucks, das Binden unzähliger Adventskränze und all die...

Förderung hält soziale Projekte am Laufen

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 06.02.2017 | 11 mal gelesen

An Schwerstkranke und Sterbende denken viele Spender nur selten. Bei der Leserhilfsaktion Menschen in Not standen die beiden Hospize in Weinsberg und Bad Friedrichshall von Anfang auf der Spendenempfängerliste. Zuverlässig können sie das Geld in pflegerische Versorgungs- und Einrichtungsgegenstände investieren. Auf der Wachkomastation des ASB-Pflegezentrums in Heilbronn-Sontheim und der dort aktiven Selbsthilfegruppe wird...