17 Bilder

Zeitreise am Stromberg 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 29.07.2019 | 158 mal gelesen

Bereits am Start der Wanderung stießen die Wanderer auf die Vergangenheit, einen Wachtturm der Eppinger Linien. Diese 86 km lange Verteidigungslinie aus der Zeit der pfälzischen Erbfolgekriege schlängelt sich durch Baden und Württemberg. Einen Zeitsprung weiter zurück in die Vergangenheit bot der Ottilienberg. Bereits in der Jungsteinzeit war dieser besondere Ort Zuflucht und Kultstätte. 1473 wurde hier eine...

12 Bilder

Ein Sommertag im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.07.2019 | 197 mal gelesen

Monika Breusch führte 24 Wanderer vom Albvereins Haus über den Jungenberg zum Steinsfelder Weg, weiter über einen schmalen Wald pfad ins Stadtseetal. Ziel der ersten Etappe war das Steinei von Klaus Waldbüßer im Quellgebiet des Stadtseebachs. Viele Jahre wurde dieser Weg nicht mehr begangen, bis der Wegwart der Ortsgruppe Weinsberg wieder eine Beschilderung anbrachte. Schmal führte der Weg über Stock und Stein die Klinge...

19 Bilder

Wandern im Heilbronner Kühlschrank 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 24.06.2019 | 159 mal gelesen

Früh machte sich die Gruppe der Montagswanderer auf, um dem heißen Tag ein Schnippchen zu schlagen. Pünktlich traf sich die Gruppe am Wanderheim. Von hier aus war eine reine Wald- und Schattentour geplant. Der Weg führte ein Stück über den Paradiesweg ins Gewann Heidenacker zum Aussichtspunkt. Der angekündigte Saharasturm trübte etwas die Aussicht. Nach einer kurzen Trinkpause ging es über den schmalen Randweg direkt in...

4 Bilder

Albwanderung zu den Wasserfällen in Bad Urach

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.06.2019 | 140 mal gelesen

Wanderführer Wilhelm Frisch hatte eine Tour um die Bad Uracher Wasserfälle vorbereitet.Ab Parkplatz Meisental führte der Weg im noch kühlen Buchen Hochwald stetig bergauf zur Burgruine Hohenurach. Bereits im 11.Jh. wurde die Burg durch den Grafen Ulrich von Urach errichtet, und ist heute das Wahrzeichen der Stadt. Nach einer verdienten Pause ging es wieder bergab zu den Uracher Wasserfällen. Aus mehreren Perspektiven zeigt...

20 Bilder

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne ist so nah 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.05.2019 | 215 mal gelesen

Gut gelaunt startete die Montagstruppe vom Galgenberg aus über die Armsündersteige zum botanischen Obstgarten in Heilbronn. Unterwegs trafen Sie auch ein Käthchen von Heilbronn. Bunt bekleidet schaute das POP-ART Fräulein den Wanderern nach. Die Blumenbeete im botanischen Garten standen in voller Blüte. Liebevoll hergerichtet standen die alten Gartenhäuschen da, die vor dem Verfall gerettet, und hier wieder aufgestellt...

15 Bilder

Montagswanderung zu einem besonderen Ort 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 16.04.2019 | 153 mal gelesen

Montagswanderung zu einem besonderen Ort Schon morgens lachte die Sonne an diesem schönen Frühlingstag, als sich die Montagswanderer aufmachten. Vom Wanderparkplatz Wilfensee führte die Tour am Rand der Weinberge zum Scheuerberg. Der Ausblick in die Ferne war noch etwas verhangen, ließ aber schon erahnen, dass das ein besonders schöner Wandertag würde. Nach einem moderaten Aufstieg führte der Weg nun zu dem „...

11 Bilder

Palmsonntag , Eier Tour im Heilbronner Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.04.2019 | 241 mal gelesen

Noch war der Himmel grau in grau, als sich die 11 wetterfesten Wanderer am Jungenberg trafen. Am Albvereinshaus herrschte schon emsiges Treiben der Organisatoren des Kirschblütenfestes. Im Osten kämpfte die Sonne gegen die Wolken, und siegte. Über den Jungenberg und den Steinsfelderweg führte Monika Breusch die Gruppe zum amerikanischen Wachturm, der unterhalb der Waldheide steht. Dieses Gelände war nach dem 2....

6 Bilder

Begegnung mit dem Waldkünstler

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.03.2019 | 173 mal gelesen

Winddicht eingepackt starteten 23 Wanderer gemeinsam am Albvereinshaus. Über den Jungenberg mit seinen schönen Aussichten verlief die Strecke bald schon wieder bergab auf einem naturnahen Weg, wie die Wanderer die Strecken lieben, ins Stadtseetal. Oberhalb der Stadtseen ging es dann auf einem kleinen Steig, vorbei an zwei unscheinbaren Seidelbasten, hoch auf die Höhe der Drei Linden. Die Stürme der letzten Tage hatten...

6 Bilder

Winterliche Montagstour im Grenzland

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 29.01.2019 | 88 mal gelesen

Die Montagswanderer starteten die winterliche Tour am Steinernen Tisch ins Heilbronner Land. Das Wetter wusste noch nicht so richtig was es wollte, konnte die Gruppe aber nicht abhalten. Über das Gewann Birkenacker führte die Strecke durch winterlich kahle Wälder oberhalb von Wimmental. Hier blühte eine stinkende Nieswurz, und kündigt vielleicht das Frühjahr an? Der Wald bot Schutz vor den doch böigen kalten Winden. ...