Streuobstwiese

1 Bild

Vögel der Streuobstwiesen

Kirchheim: Freizeitcenter Herzog | Zur vogelkundlichen Führung am Sonntag, dem 26.05.2019 lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz der Firma Herzog am Ortsausgang von Kirchheim. Jörg Altmann wird die vielfältige Lebenswelt der Streuobstwiesen vorstellen. Neben der Erzeugung von Obst und Most bieten sie Lebensraum für eine Vielzahl von Vögeln, Insekten und Säugetieren. Auch die Vielzahl von Pflanzen ist...

1 Bild

Naturkundliche Führung am 01.05.2019

Bönnigheim: Parkplatz Frauenberg | Durch Streuobstwiesen, Weinberge und am Waldrand entlang führt die nächste naturkundliche Führung des NABU Neckar-Enz. Treffpunkt ist am 01. Mai um 7:30 Uhr am Parkplatz des ehemaligen Frauenbergklosters in Bönnigheim. Vorstand Jörg Altmann wird Flora und Fauna dieser vielfältigen Lebensräume vorstellen. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung sind natürlich die zurückgekehrten Zugvögel. Sie finden den Parkplatz...

2 Bilder

NABU-Naturschutzschulung im Hohenlohekreis

NABU Bezirk Heilbronn-Hohenlohe
NABU Bezirk Heilbronn-Hohenlohe | Waldenburg | am 18.03.2019 | 75 mal gelesen

Waldenburg: Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch | Die NABU-Bezirksgeschäftsstelle Heilbronn-Hohenlohe bietet im Frühling und Sommer 2019 eine „Basisschulung für Naturschutzmacherinnen und Naturschutzmacher“ im Hohenlohekreis an. Unsere Schulung besteht aus sieben Abendvorträgen und vier Exkursionen. Die Referentinnen und Referenten werden über die Natur und Landschaft im Hohenlohekreis berichten, über die Ökologie von Streuobstwiesen und über mehr Artenvielfalt im...

Eberstädter Streuobsttag (Praxis)

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 29.10.2018 | 9 mal gelesen

Eberstadt: Hirschbergwiese | Praktische Anleitung zum Pflanzen von Obstbäumen alter Sorten, Auswahl standortgerechter Pflanzen, Vorbereitung der Pflanzstelle, fachgerechte Pflanzung

Eberstädter Streuobsttag (Theorie)

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 29.10.2018 | 10 mal gelesen

Eberstadt: Altes Schulhaus | Vortrag von Sabine Schönfeld (Streuobstpädagogin) Lebensraum Streuobstwiese

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schloßsteige auf dem Schlossberg - Hohenstein | Tagungsort des Kolloquiums am Samstag sind die Hohenstein Institute Bönnigheim. Ab 9.30 Uhr wird die Kornbrennerei Nordhausen im Harz vorgestellt, zur Alkoholtradition in Rumänien referiert und über die hiesigen Streuobstwiesen und Brennereien berichtet.

Eberstädter Streuobsttag

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 10.10.2018 | 19 mal gelesen

Der BUND und die Gemeinde veranstalten gemeinsam den Eberstädter Streuobsttag. Den Auftakt am Freitag, 2.11. um 19 Uhr in der Alten Schule, bilden 2 Vorträge über den Lebensraum Streuobstwiese und über den erstaunlichen Nutzen der Streuobstsorten. Am Samstag, 3.11., geht es ab 10 Uhr auf der Hirschbergwiese bei der Deponie weiter mit dem Pflanzen von Obstbäumen alter Sorten. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird...

1 Bild

Fleißige Schüler bei der Apfelernte

Leintal-Schule Schwaigern
Leintal-Schule Schwaigern | Schwaigern | am 02.10.2018 | 93 mal gelesen

Schwaigern: Leintal-Schule | Bei sonnigem Wetter zogen die Klassen 6-8 der Leintal-Schule in Schwaigern am Donnerstag zur diesjährigen Apfelernte los. Die Klassen waren auf insgesamt vier verschiedene Grundstücke verteilt, dort sammelten sie die Äpfel auf. Die Äpfel wurden dann von Lehrkräften und Eltern mit Anhängern zum zentralen Sammelplatz transportiert und weiter auf den Transporthänger umgeladen. Aufgrund des üppigen Angebots konnten innerhalb...

1 Bild

Obstortenausstellung und Obstsortenbestimmung "Rund um den Apfel"

Fachwartvereinigung Heilbronn e.V.
Fachwartvereinigung Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 02.10.2018 | 59 mal gelesen

Heilbronn: Botanischer Obstgarten | Die Fachwartvereinigung Heilbronn e.V. lädt alle Interessierten zum Infotag „Rund um den Apfel“ im Botanischen Obstgarten in Heilbronn (Ecke Erlenbacher Straße/Im Breitenloch) ein. (www.botanischer-obstgarten.de) Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Von 11.00 Uhr – 17.00 Uhr, erwarten Sie viele Informationen zum Thema Apfel und Streuobst. Alte und neue Apfel- und Birnensorten und Walnusssorten werden bei einer...

1 Bild

Kurs für HobbygärtnerInnen und StreuobstwiesenbesitzerInnen

Fachwartvereinigung Heilbronn e.V.
Fachwartvereinigung Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 02.10.2018 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Helene-Lange-Realschule | Kurs für Hobbygärtner und Streuobstwiesenbesitzer Die Fachwartvereinigung Heilbronn e.V. führt im Herbst/Winter 2018/2019 wieder eine Ausbildung zum LOGL-geprüften Obst- und Gartenfachwart durch. Der Kurs ist für alle Hobbygärtner/innen und Obstwiesenbesitzer/innen geeignet. Die Ausbildung vermittelt Grundlagenwissen in Botanik, Bodenpflege und Düngung, im Nutz- und Ziergarten, im Bereich Pflanzenschutz und Schadbilder...

1 Bild

Großes Interesse am naturnahen Lernen auf der Streuobstwiese

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | 220 Kinder und Jugendliche in einem Klassenzimmer!Rund 220 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Neckarsulmer Kitas und Schulen versammelten sich mit ihren Erzieherinnen und Lehrkräften im großen „Freiluft-Klassenzimmer“ am Rand des Stadtparks beim Aquatoll. Nach einer thematischen Einführung durch die Mitglieder der Streuobstwiesen-Initiative verteilten sich die einzelnen Gruppen mit Körben und Eimern unter den...

Sommerschnittkurs auf 11. August 2018 vorverlegt

Untergruppenbach: L2155 Untergruppenbach Richtung Waldkreuzung, 1. Einfahrt rechts | Der ursprünglich für den 18. August geplante Sommerschnittkurs findet am 11. August 2018 statt. Unkostenbeitrag: 3,00 € für Nichtmitglieder Mitglieder frei

1 Bild

Vogelkundliche Führung am 27.05. in Kirchheim

Jörg Altmann vom NABU Neckar-Enz führte elf Naturinteressierte am Sonntag, dem 27.05.2018 durch Streuobstwiesen in Kirchheim. Jörg Altmann erklärte den Nutzen von Streuobstwiesen in früherer Zeit: Tafelobst und Mostgewinnung sowie Heu und Einstreu für die Stalltiere. Heute sind Streuobstwiesen durch niederstämmige Obstsorten und durch Bautätigkeit im Obstgürtel der Gemeinde ein bedrohtes Biotop. In den letzten Jahren werden...

2 Bilder

Neupflanzung alter Apfelsorten auf Streuobstwiese am Plattenwald

Die NABU-Aktiven Peter Heidinger, Horst Schulz, Michael Weckbach, Rüdiger Wosnitza und Kurt Zöphel haben auf der Streuobstwiese am Plattenwald für alte, abgestorbene Bäume drei Apfelbäume nachgepflanzt: eine Gewürzluike, einen Winterrambur und einen Berlepsch. Durch Überalterung ausfallende Bäume werden regelmäßig durch Neupflanzung alter Sorten ersetzt. So kann auch in Zukunft Streuobst für den Steinkauz-Apfelsaft bei...

1 Bild

Sommerschnittkurs

Untergruppenbach: L2155 Untergruppenbach Richtung Waldkreuzung, 1. Einfahrt rechts | Wir möchten alle Streuobst-Interessierten zu unserem Sommerschnittkurs am 11.08.2018 herzlich einladen. An verschiedenen Obstbäumen werden die Schnittmaßnahmen im Sommer anschaulich erklärt. Kosten: Mitglieder frei, Nichtmitglieder 3,00 € Treffpunkt: 15.30 Uhr L 2155 (Richtung Waldkreuzung) an der Einmündung der „Tanklagerstraße“ gegenüber dem Verkaufsstand Wormser (aus Richtung Untergruppenbach die erste Einfahrt...

Vogelkundliche Führung in Bönnigheim am 01.05.2018

Bönnigheim: Parkplatz Frauenberg | Zur nächsten naturkundlichen Führung lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Am Dienstag, dem 01.Mai lautet das Thema der Veranstaltung "Die Natur im Frühling". Treffpunkt ist um 07:30 Uhr am Parkplatz des ehemaligen Klosters Frauenberg. Der Parkplatz befindet sich am Ortsausgang von Bönnigheim in Fahrrichtung rechts in Richtung Freudental. Vorstand Jörg Altmann stellt Tiere und Pflanzen der Streuobstwiesen,...

1 Bild

Streuobstschnittkurs

Untergruppenbach: L2155 Untergruppenbach Richtung Waldkreuzung, 1. Einfahrt rechts | Winterschnittkurs Streuobst in Untergruppenbach am 3. Februar 2018 Streuobstbestände sind durch den kulturellen Wandel unserer Gesellschaft stark gefährdet. Die Zahl der ungepflegten Obstbäume nimmt stark zu, das Wissen um die richtige Pflege geht mehr und mehr verloren. Der Obst- und Gartenbauverein Untergruppenbach e.V. veranstaltet am Samstag, dem 3. Februar 2018 um 13.30 Uhr einen Winterschnittkurs an...

2 Bilder

Einsetzung des Wildbienenhotel-Moduls auf der Streuobstwiese

Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm (ASG)
Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm (ASG) | Neckarsulm | am 11.12.2017 | 48 mal gelesen

Am Freitag, dem 24. November machte sich die Klasse 6a des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Neckarsulm auf den Weg zur Streuobstwiese beim Aquatoll. Anlass hierfür war die Einsetzung des Wildbienenhotel-Moduls, welches von den Teilnehmern der Bienen-AG zuvor befüllt worden war. Nachdem auch die Module der umliegenden Neckarsulmer Kindergärten und Schulen eingesetzt waren, durften die Schülerinnen und Schüler tatkräftig mit dem...

2 Bilder

Biologieunterricht mit allen Sinnen

Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm (ASG)
Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm (ASG) | Neckarsulm | am 16.10.2017 | 130 mal gelesen

Neckarsulm: Schweinshag | Streuobstwiesen als wesentliches Element einer intakten Umwelt lernten Schüler der 6. Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zusammen mit ihrer Lehrerin Marlene Haag unterhalb des Schweinshags kennen. Joachim Beil informierte die Jugendlichen über die Abhängigkeit vieler bedrohter Tier- und Pflanzenarten von diesem wertvollen und oft nicht beachteten Biotoptyp. Mit viel Freude schüttelten die Schüler Äpfel und Birnen von...

Abendspaziergang „Neuer Wald & Streuobstwiese“ am Freitag, den 6.10.2017 von 16:30 – 19:00 Uhr

Bad Friedrichshall: Recyclinghof - Kochendorf | In Kooperation mit dem Wald-Netzwerk lädt der NABU zu einer Führung mit Förster Ulrich Zobel und Horst Schulz im Stadtwald Bad Friedrichshall, Distrikt Plattenwald und auf der städtischen Streuobstwiese, welche von der NABU-Gruppe Bad Friedrichshall seit 1995 gepflegt wird, damit die alten Obstsorten weiterhin erhalten bleiben. Inzwischen wurden bereits 50 neue Bäume gepflanzt, welche die mehr als 70jährigen Apfelbäume auf...

Absage-OGV Eppingen Apfel-Infotag am 24.09.2017

Obst- und Gartenbauverein Eppingen
Obst- und Gartenbauverein Eppingen | Eppingen | am 05.09.2017 | 8 mal gelesen

Eppingen: Streuobstwiese | Leider müssen wir aufgrund des hohen Ernteausfalls von 90% - bedingt durch den Frost im April - die geplante Veranstaltung am 24.09.2017 absagen. Wir bedauern dies außerordentlich, aber wir können leider keine der vorhandenen Apfelsorten auf unseren Obstbäumen vorstellen und zur Kostprobe anbieten.  Interessierte Obstfreunde laden wir am 01.10.2017 in die Saftscheune in der Leiergasse zur einer Informationsveranstaltung...

4 Bilder

Streuobstpflegetag in Obersulm

Einmal im Jahr veranstalten die Fachwarte aus dem Landkreis Heilbronn gemeinsam mit einer Gemeinde und dem Landschaftserhaltungsverband einen Streuobstpflegetag. Letzten Samstag waren wir bei schönem Wetter in Obersulm zu Gast. Die Gemeinde stellte ausreichend Streuobstbäume zur Verfügung, damit den interessierten Bürgern in Kleingruppen von bis zu 5 Personen der richtige Streuobstschnitt erläutert werden konnte. Jeder...

2 Bilder

Streuobstwiesenvortrag

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 28.02.2017 | 14 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Lamm | NABU Schwaigern und Umgebung Vielfalt auf der Streuobstwiese In Kooperation mit unserem NABU lädt das WaldNetzWerk e.V. des Landratsamts Heilbronn zu einem Bildvortrag rund um den vielfältigen Lebensraum Streuobstwiese im Wandel der Jahreszeiten mit Streuobstexpertin Sabine Schönfeld ein. Wann: Dienstag, 14. März 2017, 19:30 Uhr Wo: Schwaigern, Gasthaus „Zum Lamm“ (Saal). Spenden sind erbeten. Beim Bus-Ausflug des NABU...

3 Bilder

Erhaltung der Streuobstbäume am Plattenwald

Um auch in Zukunft Streuobst für den Steinkauz-Apfelsaft und Apfelschorle bei Fruchtsaft Beil in Neckarsulm abliefern zu können, waren am Samstag 14 Helfer beim Baumschnitt auf der städtischen Obstwiese am Plattenwald im Einsatz. Mit von der Partie waren wie im vergangenen Jahr vier Gärtner des städtischen Bauhofs Bad Friedrichshall. Der NABU wird durch die Förderung des Landes Baden-Württemberg bei der Erhaltung der alten...

1 Bild

Schnittkurs Streuobst 11. Februar 2017

Untergruppenbach: L2155 Untergruppenbach Richtung Waldkreuzung, 1. Einfahrt rechts | Der Obst- und Gartenbauverein Untergruppenbach e.V. veranstaltet am Samstag, dem 11. Februar 2017 um 13.30 Uhr einen Winterschnittkurs an Streuobstbäumen. Streuobstbestände sind durch den kulturellen Wandel unserer Gesellschaft stark gefährdet. Die Zahl der ungepflegten Obstbäume nimmt stark zu, das Wissen um die richtige Pflege geht mehr und mehr verloren. Für Neueinsteiger/innen wird der richtige Schnitt...