Tagpfauenauge

1 Bild

Tagpfauenauge auf Studentenblume.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 29.09.2021 | 28 mal gelesen

Bad Rappenau: Eingang Kurpark | Schnappschuss

1 Bild

Schönheit beim Sonntagsspaziergang entdeckt 2

Stephanie Rüdele
Stephanie Rüdele | Zweiflingen | am 26.09.2021 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Versammlung auf dem Wasserdost 4

Sarah Peters
Sarah Peters | Öhringen | am 21.09.2021 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Tagpfauenauge auf Sommerflieder 3

Gülay Sween
Gülay Sween | Ingelfingen | am 12.09.2021 | 103 mal gelesen

Der Sommerflieder ist schon meist verblüht, der Tagpfauenauge tanzt noch in den letzten Sommertagen.

15 Bilder

Tierbilderseite in Print: Die wunderschöne Welt der Schmetterlinge 9

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 21.08.2021 | 292 mal gelesen

Bunte, leichte Flieger: Die Community auf meine.stimme zeigt die Vielfalt an Schmetterlingen. Eine Tierbilderseite im Magazin der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung würdigt die Fotokunst der Heimatreporter. Wer hätte das gewusst? Zitronenfalter sind die langlebigsten Schmetterlinge, die in Europa vorkommen. Bis zu zwölf oder 13 Monate können die Tiere alt werden. Wer die Beiträge auf dem Bürgerportal...

22 Bilder

Gartenbilder vom Juli 9

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 25.07.2021 | 161 mal gelesen

Jetzt im Juli und bei diesem wechselhaften Wetter ist der Garten überall explodiert. Die Wegwarte war bis Gestern (der Sturm hat sie umgeknickt) 2 Meter hoch und wie ein Blumenstrauß. Alle möglichen Insekten haben sich darin aufgehalten. Bienen, Käfer, Grashüpfer. Dieses Jahr habe ich auch zum ersten Mal eine Königskerze in meinem Garten. Sie kam wild und ich freue mich sehr über ihr Erscheinen. Wenig Schmertterlinge sind...

1 Bild

Tagpfauenauge an der Wilden Karde 2

Sarah Peters
Sarah Peters | Öhringen | am 24.07.2021 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

NABU Schwaigern und Umgebung: Schmetterlingsfreunde aufgepasst!

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 10.06.2019 | 79 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhofsvorplatz | Am Sonntag, den 14.07.2019, findet mit Martin Feucht, Fachbeauftragter des NABU Baden-Württ. für Schmetterlinge, unsere alljährliche Schmetterlingsexkursion (für die ganze Familie geeignet) im Zweifelsberg in Brackenheim-Neipperg statt. Treffpunkt 14 Uhr vor dem Bahnhof in Schwaigern zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Direktfahrer finden sich ein gegen 14.10 Uhr beim Waldparkplatz Zweifelsberg oberhalb der Gaststätte...

5 Bilder

Schmetterlingsjahr 2018 jetzt schon vorbereiten

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 25.09.2017 | 60 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhof | Pressemitteilung des NABU Schwaigernu.U.25.09.2017 NABU-Herbsttipp: Schmetterlingsjahr 2018 jetzt schon vorbereitenHeimische Sträucher,mehrjährige Blühpflanzen und Brennnesseln bieten den stark spezialisierten Schmetterlingen übers Jahr Nahrung und Schutz Schwaigern– Der Anblick zarter Schmetterlinge ist für viele Naturliebhaberinnen und -liebhaber immer wieder faszinierend. Jetzt im Herbst ist die richtige Zeit, um für...

4 Bilder

NABU-Schmetterlingsführung

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 10.07.2017 | 51 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhof | Am Sonntag, den 23.07.2017, findet mit dem NABU-Schmetterlingsexperten Martin Feucht die alljährliche Schmetterlingsexkursion zum Zweifelsberg in Brackenheim-Neipperg statt. Treffpunkt 14 Uhr vor dem Bahnhof in Schwaigern zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Direktfahrer finden sich ein gegen 14.10 Uhr beim Waldparkplatz Zweifelsberg oberhalb der Gaststätte Schützenhaus in Neipperg. Der Weg ist eben und führt uns entlang des...

5 Bilder

NABU-Apfelsaftpressen

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 10.10.2016 | 51 mal gelesen

Schwaigern: Streuobstwiese Webert | Der Einladung des NABU Schwaigern u.U. zum Apfelsaftpressen auf der Streuobstwiese im Webert in Schwaigern waren zahlreiche Kinder mit ihren Eltern gefolgt. In Körben und Eimern wurden u.a. Goldparmäne, Gewürzluiken, Brettacher und Lederrenette eingesammelt, dann in einem Wasserbottich gewaschen und zerkleinert, ehe sie in der auf einem Anhänger befestigten Raspel zerkleinert wurden. Danach landete das Obst in einer kleinen...