Theater

SV Morsbach Theatersaison 'Außer Spesen nichts gewesen'

Sportverein Morsbach e.V. 1971
Sportverein Morsbach e.V. 1971 | Künzelsau | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Die kommenden Theatersaison bietet mit dem Schwank ′Außer Spesen nichts gewesen′ unterhaltsame Stunden über Familienbeziehungen, kleine Geheimnisse und Verwirrungen in der Liebe. Wie jedes Jahr bietet der SV Morsbach auch dieses Mal verschiedene Speisen und Getränke zu den Vorstellungen an. Die Theatersaison beginnt am 18.01.2019 und die zehn Aufführungen sind jeweils am Freitag und Samstag. Eine Sonntagsvorstellung bietet...

SV Morsbach Theatersaison 'Außer Spesen nichts gewesen'

Sportverein Morsbach e.V. 1971
Sportverein Morsbach e.V. 1971 | Künzelsau | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Die kommenden Theatersaison bietet mit dem Schwank ′Außer Spesen nichts gewesen′ unterhaltsame Stunden über Familienbeziehungen, kleine Geheimnisse und Verwirrungen in der Liebe. Wie jedes Jahr bietet der SV Morsbach auch dieses Mal verschiedene Speisen und Getränke zu den Vorstellungen an. Die Theatersaison beginnt am 18.01.2019 und die zehn Aufführungen sind jeweils am Freitag und Samstag. Eine Sonntagsvorstellung bietet...

SV Morsbach Theatersaiosn 'Außer Spesen nichts gewesen'

Sportverein Morsbach e.V. 1971
Sportverein Morsbach e.V. 1971 | Künzelsau | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Die kommenden Theatersaison bietet mit dem Schwank ′Außer Spesen nichts gewesen′ unterhaltsame Stunden über Familienbeziehungen, kleine Geheimnisse und Verwirrungen in der Liebe. Wie jedes Jahr bietet der SV Morsbach auch dieses Mal verschiedene Speisen und Getränke zu den Vorstellungen an. Die Theatersaison beginnt am 18.01.2019 und die zehn Aufführungen sind jeweils am Freitag und Samstag. Eine Sonntagsvorstellung bietet...

SV Morsbach Theater 'Außer Spesen nnichts gewesen'

Sportverein Morsbach e.V. 1971
Sportverein Morsbach e.V. 1971 | Künzelsau | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Die kommenden Theatersaison bietet mit dem Schwank ′Außer Spesen nichts gewesen′ unterhaltsame Stunden über Familienbeziehungen, kleine Geheimnisse und Verwirrungen in der Liebe.  Wie jedes Jahr bietet der SV Morsbach auch dieses Mal verschiedene Speisen und Getränke zu den Vorstellungen an. Die Theatersaison beginnt am 18.01.2019 und die zehn Aufführungen sind jeweils am Freitag und Samstag. Eine Sonntagsvorstellung bietet...

SV Morsbach Theatersaison

Sportverein Morsbach e.V. 1971
Sportverein Morsbach e.V. 1971 | Künzelsau | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Die kommenden Theatersaison bietet mit dem Schwank 'Außer Spesen nichts gewesen' unterhaltsame Stunden über Familienbeziehungen, kleine Geheimnisse und Verwirrungen in der Liebe. Bei Familie Müller herrscht Aufbruch-Chaos. Eine Kur, eine Rucksackreise nach Tibet, eine Seniorenwallfahrt und eine berufliche Weiterbildung. Jedes Familienmitglied ist mit den Vorbereitungen beschäftigt. Doch was steckt wirklich dahinter?...

SC Dahenfeld lädt zur traditionellen Winterfeier

Sportclub SC Dahenfeld 1946 e.V.
Sportclub SC Dahenfeld 1946 e.V. | Neckarsulm | am 27.10.2018 | 8 mal gelesen

In gemütlicher Runde möchte der SC Dahenfeld am 01. Dezember das Jahr ausklingen lassen. Ab 19:30 Uhr findet daher die traditionelle Winterfeier in der Hüttberghalle Dahenfeld statt. Die Hüttberghalle ist ab 19 Uhr geöffnet. Neben den Ehrungen von 25 langjährigen Mitgliedern steht wieder ein unterhaltsames Programm auf dem Plan. Die Turnabteilung wird mit ihrem Auftritt eine kleine akrobatische Einlage präsentieren. Die...

1 Bild

CVJM Theatergruppe – Eine Woche voller SAMStage

CVJM Künzelsau e.V.
CVJM Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 27.10.2018 | 10 mal gelesen

Mitte Oktober lud die CVJM Theatergruppe zum Stück „Eine Woche voller SAMStage“ ins Johannesgemeindehaus ein. Dem schüchternen Herrn Taschenbier läuft das SAMS zu, das ihm dann eine Woche lang Wünsche erfüllt, aber auch sein Leben durcheinander bringt. So geht zum Beispiel der Wunsch in Erfüllung, dass er einen Tag nicht zur Arbeit muss. Dafür sorgt das SAMS im Kaufhaus für ein ziemliches Durcheinander. An einem andern Tag...

1 Bild

Grundschule Bad Rappenau - Zweitklässler besuchen „Ratte Ratzig sieht rot“

Grundschule Bad Rappenau
Grundschule Bad Rappenau | Bad Rappenau | am 23.10.2018 | 21 mal gelesen

Bad Rappenau: Kultur- und Stadtbücherei | Am Dienstag, den 16.10.2018 besuchten die zweiten Klassen der Grundschule Bad Rappenau die Stadtbücherei, um sich das Theaterstück von der Hafenratte Ratzig anzuschauen. Aufgeführt wurde das Stück von der "TheaterCompagnie Stagejumpers" aus Tübingen. Im Mittelpunkt steht die Hafenratte Ratzig, die sich ich ihr Leben gemütlich eingerichtet hat. Doch plötzlich gerät ihr so schön sortiertes Leben aus dem Takt, als aus allen...

1 Bild

Die Chorgemeinschaft lädt zum Theaterabend und Theater-Liederabend in die neue Festhalle Massenbachhausen ein

Chorgemeinschaft Massenbachhausen e.V.
Chorgemeinschaft Massenbachhausen e.V. | Massenbachhausen | am 23.10.2018 | 17 mal gelesen

Massenbachhausen: Sport- und Festhalle | Wir laden Sie recht herzlich zum Theaterabend am 30.11. (Beginn 19 Uhr/Einlass 18 Uhr) und zum Theater- und Liederabend am 1.12. (Beginn 18 Uhr/Einlass 17 Uhr) in die neue Festhalle ein. Kartenvorverkauf am 17.11. von 9 bis 10 Uhr in der Lindenhofschule.

Theaterabend beim TSV Bitzfeld

TSV Bitzfeld 1922 e.V.
TSV Bitzfeld 1922 e.V. | Bretzfeld | am 17.10.2018 | 9 mal gelesen

Bretzfeld: TSV-Halle - Bitzfeld | "Finger weg von Erna Zeck" - Die Theatergruppe Vis-a-vis des TSV Bitzfeld e.V. lädt herzlich zu ihrem Theaterabend mit einem Lustspiel in drei Akten ein. Karten: Im VVK 9 € bis Freitag bei der Shell-Tankestelle in Bitzfeld und der Raiffeisenbank in Bretzfeld. Am Samstag dann an der Abendkasse 10 €.

1 Bild

Entzaubertes Biest – verzaubertes Publikum

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 15.10.2018 | 11 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Seit Jahren Tradition am Högy: die Theateraufführung der Unterstufe zu Schuljahresbeginn. Auch diesmal rissen die Vorstellungen in der Stadthalle das Publikum zu spontanem Szenenapplaus und donnernden Schlussovationen hin. Wie bereits im Vorjahr hatte sich die AG-Leitung um Patrick Ivic, Julius Freiberg, Clara Rüger, Emma Staiger und Mika Büchele für einen Stoff entschieden, der durch die Disney-Adaption im kollektiven...

1 Bild

Theatergruppe Jagstberg

Theatergruppe Jagstberg
Theatergruppe Jagstberg | Mulfingen | am 15.10.2018 | 17 mal gelesen

Mulfingen: Alte Schule - Jagstberg | Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.  Obwohl schon wieder die Vorbereitungen für die kommende Theatersaison voll im Gange sind, galt es noch die vergangene abzuschliessen. Bei einem 2-tägigen Ausflug rund um Regensburg konnten alle Teilnehmer bei sommerlichen Wetter viel sehenswertes und wissenswertes aufnehmen. Braureibesichtigung, Stadtbesichtigung, Dombesichtigung, Schifffahrt, gutes Essen und gutes Trinken trugen dazu bei...

1 Bild

Theaterstück "Zu früh getraut"

DJK Sportgemeinschaft Oberkessach
DJK Sportgemeinschaft Oberkessach | Schöntal | am 14.10.2018 | 15 mal gelesen

Schöntal: Turn- und Festhalle - Oberkessach | Turn- und Festhalle - Oberkessach | Die Theatergruppe der DJK SG Oberkessach e.V. ist schon fleißig am Proben sowie am Aufbau und Gestaltung der Bühne für die diesjährige Aufführung der Komödie "Zu früh getraut" von Klaus Mitschke. „Zu früh getraut“ ist eine turbulente Verwechslungskomödie, in der die Hauptfigur, der junge Arzt David Brandsten am Morgen nach seinem wilden Junggesellenabschied verkatert feststellt, dass er -...

1 Bild

Theaterstück "Zu früh getraut"

DJK Sportgemeinschaft Oberkessach
DJK Sportgemeinschaft Oberkessach | Schöntal | am 14.10.2018 | 5 mal gelesen

Schöntal: Turn- und Festhalle - Oberkessach | Turn- und Festhalle - Oberkessach | Die Theatergruppe der DJK SG Oberkessach e.V. ist schon fleißig am Proben sowie am Aufbau und Gestaltung der Bühne für die diesjährige Aufführung der Komödie "Zu früh getraut" von Klaus Mitschke. „Zu früh getraut“ ist eine turbulente Verwechslungskomödie, in der die Hauptfigur, der junge Arzt David Brandsten am Morgen nach seinem wilden Junggesellenabschied verkatert feststellt, dass er -...

1 Bild

Theaterstück "Zu früh getraut"

DJK Sportgemeinschaft Oberkessach
DJK Sportgemeinschaft Oberkessach | Schöntal | am 14.10.2018 | 16 mal gelesen

Schöntal: Turn- und Festhalle - Oberkessach | Die Theatergruppe der DJK SG Oberkessach e.V. ist schon fleißig am Proben sowie am Aufbau und Gestaltung der Bühne für die diesjährige Aufführung der Komödie "Zu früh getraut" von Klaus Mitschke. „Zu früh getraut“ ist eine turbulente Verwechslungskomödie, in der die Hauptfigur, der junge Arzt David Brandsten am Morgen nach seinem wilden Junggesellenabschied verkatert feststellt, dass er - ohne sich daran zu erinnern - wohl...

1 Bild

Circo Veneziano

KunST 07 Heilbronn
KunST 07 Heilbronn | Heilbronn | am 27.09.2018 | 20 mal gelesen

Unter dem Namen „Casanova und Co“ entführte der Käthchen-Hochzeitszug mit einem geheimnisvollen Maskenball und aufwendigen Kostümen in die Zeit des Barocks. Die Tanzgruppe TSL Peaches bezauberte mit einem Menuett und die Kinder der Zirkusgruppe „Circo Fantastico“ der ev. Jugend Böckingen balancierten auf Bällen und Einrädern, jonglierten mit Keulen und Feuerpois. Alles zusammen ergab das kleine Theaterstück „Circo...

"Die Welle" - Klassenspiel der 12. Klasse

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 10.09.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Um Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen, beginnt ein Lehrer ein pädagogisches Experiment. Innerhalb kürzester Zeit verändert sich die ganze Klasse – das Experiment gerät außer Kontrolle… Der Eintritt ist frei. 

"Die Welle" - Klassenspiel der 12. Klasse

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 10.09.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Um Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen, beginnt ein Lehrer ein pädagogisches Experiment. Innerhalb kürzester Zeit verändert sich die ganze Klasse – das Experiment gerät außer Kontrolle… Der Eintritt ist frei.

4 Bilder

Schwäbisch Hall - Fußballspiel auf der Treppe und schillernde Discowelt

Heilbronn: Diakonisches Werk | Don Camillo & Peppone oder Saturday Night Fever, das war die Frage.Nachdem sich für beide Veranstaltungen genügend Teilnehmer gefunden hatten – hat Bruni Marx für die Diakonie beide Fahrten organisiert und so ging es in diesem Jahr zwei Mal nach Hall. Wie immer, wenn wir in Schwäbisch Hall sind, war Zeit für den Besuch der Kunsthalle, ein gemeinsames Abendessen sowie für einen kleinen Bummel durch die immer wieder schöne...

1 Bild

„Atlantis“ als krönender Abschluss des Schuljahres

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 12.08.2018 | 41 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Musical-Aufführungen haben am Hölderlin-Gymnasium zwar mittlerweile Tradition, dennoch ist es jedes Mal aufs Neue spektakulär, was nach monatelanger intensiver Vorbereitung schließlich auf der Bühne zu sehen ist – so auch diesmal bei „Atlantis“ am Ende des vergangenen Schuljahres. Beteiligt an diesem Großprojekt waren Orchester und Vororchester, die Bigband, der Unterstufen-, Mittel- und Oberstufen- sowie Eltern-Lehrer-Chor,...

3 Bilder

Angehende ErzieherInnen spielen Theater für Kinder

Christiane-Herzog-Schule (CHS)
Christiane-Herzog-Schule (CHS) | Heilbronn | am 15.07.2018 | 37 mal gelesen

Gebannt verfolgen die 100 Kinderaugen der zweiten Klassen aus der Grünewald Grundschule, der AWO Kita Marie Juchacz und dem Kath. Kindergarten Marienfried das Geschehen auf der Bühne im Gewölbekeller des Bürgerhaus Böckingen. Die Fachschule für Sozialpädagogik der Christiane- Herzog Schule hat zum diesjährigen Theaterstück "3 sind keiner zu viel" eingeladen. Im Wahlpflichtfach Theater haben 20 Schüler und Schülerinnen des...

1 Bild

Live-Theater „Johanna und Johannes entdecken das Geheimnis der Johanniterburg in Neckarelz“

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Region Heilbronn
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Region Heilbronn | Heilbronn | am 10.07.2018 | 17 mal gelesen

Mosbach: Burggraben - Neckarelz | Wer sind eigentlich die Johanniter? Warum gibt es in Neckarelz eine Johannitergasse? In ihrem Theaterstück nimmt die Johanniter-Jugend Mosbach Kinder und Familien mit auf Spurensuche. Vor der historischen Kulisse der ehemaligen Johanniterburg, dem heutigen Tempelhaus, geht es auf Zeitreise ins mittelalterliche Neckarelz. Zu Händlern, Handwerkern und natürlich Rittern. Hier leben auch die Hauptfiguren des Stücks, Johanna und...

1 Bild

Live-Theater „Johanna und Johannes entdecken das Geheimnis der Johanniterburg in Neckarelz“

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Region Heilbronn
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Region Heilbronn | Heilbronn | am 10.07.2018 | 30 mal gelesen

Mosbach: Burggraben - Neckarelz | Wer sind eigentlich die Johanniter? Warum gibt es in Neckarelz eine Johannitergasse? In ihrem Theaterstück nimmt die Johanniter-Jugend Mosbach Kinder und Familien mit auf Spurensuche. Vor der historischen Kulisse der ehemaligen Johanniterburg, dem heutigen Tempelhaus, geht es auf Zeitreise ins mittelalterliche Neckarelz. Zu Händlern, Handwerkern und natürlich Rittern. Hier leben auch die Hauptfiguren des Stücks, Johanna und...

4 Bilder

Unterstufen-Theater am Hartmanni-Gymnasium: „Paul Vier und die Schröders“

Hartmanni-Gymnasium Eppingen
Hartmanni-Gymnasium Eppingen | Eppingen | am 06.07.2018 | 68 mal gelesen

Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | In eine spießige Nachbarschaft, in der der Schein mehr zählt als das Sein, zieht eines Tages die alleinerziehende Frau Schröder (Jolina-Marie Berendt-Krüger) mit ihren vier außergewöhnlichen Kindern (Darja Rudkowski, Tim Gaudlitz, Jan Vottuller, Misha Rost). Während die Nachbarn sich das Maul zerreißen über die unangepasste Familie, ist Paul Vier der Einzige, der mit ehrlichem Interesse auf die Neuen zugeht. Darum geht es in...

1 Bild

"Hast du Zeit?" - Schauspielgenuss am RMG

Robert-Mayer-Gymnasium (RMG)
Robert-Mayer-Gymnasium (RMG) | Heilbronn | am 01.07.2018 | 26 mal gelesen

Es war ein voller Erfolg: Die Theater-AG hat am 14./15.6 ihre erste Eigenproduktion gezeigt. Unter dem Titel „HAST DU ZEIT?“  haben sich die Schülerinnen und Schüler unter der kreativen Anleitung von Frau Kress und Frau Adamis intensiv mit dem Thema Zeit auseinandergesetzt und dazu selbst Szenen entwickelt, die mit dem Stoff von „Momo“, dem bekannten Kinderbuch von Michael Ende, zu einer szenischen Collage verbunden wurden....