Umweltschutz

Vortrag „Insektensterben“ in Nordheim am Dienstag 10. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 04.03.2020 | 12 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | Die Lebensräume aller Lebewesen sind bedroht. Besonders betroffen vom Zerstören des Lebensnetzwerkes sind die Insekten.  Dr. Wilhelm Stark vom BUND erläutert die Zusammenhänge. Ort: Naturfreundehaus Nordheim beim Freibad, Info Telefon 07133 3958.

1 Bild

Der Grüne Weg im schwarzen Hohenlohe - 40 Jahre Grüne

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 03.03.2020 | 25 mal gelesen

Künzelsau: Stadthalle | das Fest wurde auf Sonntag, 25. Oktober 2020 verlegt.

1 Bild

Der Grüne Weg Im Schwarzen Hohenlohe - 40 Jahre Grüne Hohenlohe

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 03.03.2020 | 23 mal gelesen

Künzelsau: Stadthalle | Das Fest wurde verlegt auf Sonntag, 25. Oktober 2020

Umweltaktion Leinbachputze am Samstag 7. März 2020

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.03.2020 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Gartenanlage Widmannstal - Neckargartach | Ab der Hammerschmiede soll der Uferbereich des Leinbachs von Unrat und Müll befreit werden. Treffpunkt 10 Uhr Vereinsheim der Siedler- und Gartenfreunde im Widmannstal. Im Anschluss gibt es für die Helfenden Vesper und Getränke. Info Telefon 07131 45174.

1 Bild

Jugendfeuerwehr hält die Brettach sauber

Feuerwehr Neuenstadt
Feuerwehr Neuenstadt | Neuenstadt | am 02.02.2020 | 34 mal gelesen

Neuenstadt: Feuerwehrmagazin | Umweltschutz wird in der Jugendfeuerwehr bereits seit 1991 großgeschrieben. Die Kinder- und Jugendgruppe führte daher am Samstag wieder ihre jährliche Bachputze an der Brettach durch. An der diesjährigen Reinigungsaktion nahm neben der Jugendgruppe zum ersten Mal auch die Kindergruppe teil. Im Vorfeld wurde hierzu auch schon bei die richtige Mülltrennung erörtert um den Kindern das notwendige Rüstzeug mit auf den Weg zu...

1 Bild

Ilsfeld goes Elektro

Sascha Haas
Sascha Haas | Ilsfeld | am 12.01.2020 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Riesensauerei in Weinsberg 2

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 19.12.2019 | 1483 mal gelesen

Was man seit einiger Zeit in der Heilbronner Straße bei den Glas- und Papiercontainern sehen muß, ist nur schwer zu begreifen. Was sind das für Menschen, die so rücksichtslos und unverschämt ihren Müll entsorgen? Obwohl regelmäßig gesäubert und geleert, ist es ein aussichtsloser Kampf gegen die Dummheit. Eine Sisyphusarbeit, die nicht endet. Gibt es hier wirklich keine Handhabe, dieser Schmutzfinken habhaft zu werden? Die...

Führung im Umweltgarten bei der BUGA am Sonntag 29. September

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.09.2019 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Im Garten der Umweltverbände wird um 14.30 Uhr eine fachkundige Führung angeboten. Bereits ab 10 Uhr können in der Holzwerkstatt Nisthilfen gebaut und Solarblumen gebastelt werden. Weitere Infos Telefon 07131 9735293. Mitglieder und Gäste sind willkommen.

Fest der NaturFreunde bei der BUGA am Sonntag 29. September

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.09.2019 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Vor Ende der BUGA treffen sich NaturFreunde aus mehreren Ländern unter dem Holzpavillon. Da sind Polit-Folk von Die Marbacher und Zupfmusik der NaturFreunde-Orchester aus Baden und Württemberg angesagt, Weitere Infos zum Programm Telefon 07131 9735293.

2 Bilder

Umweltthemen im regionalen Umweltmagazin "Reiner"

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.09.2019 | 228 mal gelesen

Das neue regionale Umweltmagazin "Reiner" der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung ist da: "Reiner" überzeugt mit praktischen Tipps für den Alltag. Das kostenlose Heft ist in allen Geschäftsstellen der Stimme sowie an 100 weiteren Auslagestellen in der Region erhältlich. "Reiner" richtet sich an Frauen und Männer im Alter zwischen 25 und 75 Jahren, die auf ihre Ernährung, die Natur sowie...

Sternwandern am Neckar entlang zur BUGA

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.09.2019 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Hauptbahnhof | Die Route vom Hauptbahnhof entlang des Neckars durch die Innenstadt zur BUGA startet um 8.30 Uhr. Ab 10.30 Uhr sind dort Polit-Folk, Zupfmusik der NaturFreunde-Orchester, Grußworte und eine Führung im Umweltgarten angesagt. Info Telefon 07131 32024.

Sternwandern durch neue Parks zur BUGA

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.09.2019 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Stadtbahnhaltestelle Sonnenbrunnen - Böckingen | Die Route durch Ziegeleipark, Wertwiesenpark und am alten Neckar zur BUGA startet um 8 Uhr. Ab 10.30 Uhr sind dort Polit-Folk, Zupfmusik der NaturFreunde-Orchester, Grußworte und eine Führung im Umweltgarten angesagt. Info Telefon 07131 32024.

Sternwandern durch alte Parks zur BUGA

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.09.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Trappensee | Die Route durch Pfühlpark, Botanischen Obstgarten und Alter Friedhof zur BUGA startet bereits um 8 Uhr.  Ab 10.30 Uhr sind da Polit-Folk, Zupfmusik der NaturFreunde-Orchester, Grußworte und eine Führung im Umweltgarten angesagt. Info Telefon 07131 32024.

NaturFreundeTag bei der BUGA am Sonntag 29. September

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.09.2019 | 26 mal gelesen

Vor dem offiziellen Ende der BUGA treffen sich NaturFreunde aus mehreren Ländern unter dem Holzpavillon. Ab 10.30 Uhr sind da Polit-Folk von Die Marbacher, Zupfmusik der NaturFreunde-Orchester aus Baden und Württemberg, einige Grußworte, Sternwanderungen durch Heilbronner Parks zur BUGA und eine Führung im Garten der Umweltverbände (Nr. 45 im Geländeplan) angesagt. Im Garten können Nisthilfen aus Holz gebaut, Solarblumen...

1 Bild

„Jeder von uns kann zur Förderung unserer heimischen Artenvielfalt beitragen“

Isabell Huber MdL
Isabell Huber MdL | Wüstenrot | am 29.08.2019 | 26 mal gelesen

„Wer aufmerksam durch unsere Städte, Dörfer und Straßen fährt, nimmt, insbesondere in Neubaugebieten, in der Gartengestaltung zunehmend „Steinlösungen“ wahr. Neben einer Nicht-Reduzierung des Pflegeaufwands, geht damit vor allem ein Verlust des Lebensraumpotentials für heimische Pflanzen und Tiere einher“, so die Landtagsabgeordnete Isabell Huber, die daraufhin Ende Juli eine Anfrage an die Landesregierung Baden-Württemberg...

1 Bild

Darstellung der Temperatur-Erhöhung durch Steingärten beim Bücherflohmarkt vom ÖDP Kreisverband Heilbronn

Heilbronn: Kiliansplatz | Nicht nur Bücher waren auf dem Traktoranhänger beim Kiliansplatz aufgebaut, sondern auch zwei verschiedene präparierte Blumenkübel: Ein Kübel war mit Rasen bepflanzt, ein anderer mit Steinen gefüllt. Trotz teilweise bewölktem Himmel zeigten sich deutliche Temperaturunterschiede: Am Nachmittag hatten die Steine eine um 12 Grad Celsius höherer Oberflächentemperatur im Vergleich zum Rasen (28 zu 40 Grad Celsius). Gegen...

1 Bild

Landrat Neth besucht Kleiderladen in Öhringen

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 12.08.2019 | 333 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Landrat und DRK-Kreisverbands-Präsident Dr. Matthias Neth machte sich Ende Juli ein Bild von der hervorragenden Arbeit des Teams im DRK-Kleiderladen in Öhringen. In den Kleiderläden in Öhringen und Künzelsau werden im Monat rund 840 Kunden mit Secondhand-Mode versorgt. Das 34-köpfige Team arbeitet seit Jahren sehr engagiert zusammen. Im Angebot sind neben Damen-, Herren- und Kindermode auch Textil-Haushaltswaren. Wer das...

Aktionstag im Umweltgarten bei der BUGA am Sonntag 28. Juli

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.07.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Im Garten der Umwelt wird die Bedeutung auch kleinerer Gärten für die Artenvielfalt und das Klima aufgezeigt. In der Umweltwerkstatt können Fledermauskästen gebaut, Kieselsteine bemalt und Solar-Popcorn hergestellt werden. Info Telefon 07131 404262.

1 Bild

Information über die aktive Mitarbeit bei unserem Umweltprojekt „Wurfbuhnenbau in der Oberen Ohrn“

Deutscher Alpenverein
Deutscher Alpenverein | Pfedelbach | am 01.07.2019 | 16 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe Öhringen Infoveranstaltung am Montag 15.07.2019 um 19.30Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach. Es sind für unser Umweltprojekt an der Ohrn im September 2019 zwei Samstage vorgesehen. Wir wollen mit Ihnen ca. 4 - 5 Buhnenarten ausarbeiten, die wir auf einer Länge von 400m in die Ohrn einbauen. Hierzu müssen Steine in die Ohrn eingebracht werden. Die Steine werden nicht zu groß und...

Aktionstag im Umweltgarten bei der BUGA am Sonntag 30. Juni

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 10.06.2019 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Ein Baumquiz und Baumscheibenpuzzeln locken. In der Umweltwerkstatt können Jengasteine bemalt, Fledermauskästen gebaut und Setzlinge gepflanzt werden. Der Umweltgarten ist offizielles „Buntes Klassenzimmer“ der BUGA. Info Telefon 07131 9735293.

1 Bild

Nachhaltigkeitsprojekt „Hans im Glück“ am HGE

Hartmanni-Gymnasium Eppingen
Hartmanni-Gymnasium Eppingen | Eppingen | am 03.06.2019 | 95 mal gelesen

Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Das Märchen von „Hans im Glück“ endet damit, dass Hans all seine materiellen Güter verloren hat und sich dennoch so glücklich wie nie fühlt. Vielleicht könnte man sich in der heutigen Überfluss- und Wegwerfgesellschaft gerade an diesem Hans im Glück ein Beispiel nehmen und dabei gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Das dachte sich die Klasse 7a und initiierte ein Nachhaltigkeitsprojekt namens „Hans im Glück“ am...

Der Schädling 4

Gerhard Tanch
Gerhard Tanch | Zaberfeld | am 12.05.2019 | 136 mal gelesen

Der größte Schädling dieser Erd hat sich zuletzt sehr stark vermehrt. Ist klüger als es Gott erlaubt, macht alles untertan mit stolzem Haupt. Der liebe Gott hat ihm Verstand gegeben, doch dieser nützt ihn nur zum Hochmut aus, erhebt sich über alle anderen Wesen fliegt selbstbewusst vom Paradies hinaus. Die neue Welt ist übervoll von Illusionen, was zählt ist Geld, genug uns zu belohnen. Gern sind wir auf der...

1 Bild

Ein Umwelt - Gewitter zieht auf !

Heinz Lindheimer
Heinz Lindheimer | Bad Friedrichshall | am 12.05.2019 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

Umweltschutz: Elektroschrott und Verbrauchsmaterial richtig entsorgt

Fritz Meier
Fritz Meier | Heilbronn | am 09.05.2019 | 42 mal gelesen

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, sodass heutzutage in den meisten Geräten Platinen verbaut sind, was allgemein zu einem erhöhten Aufkommen an Elektrogeräten führt. Doch wie sieht es eigentlich mit der Entsorgung von Elektroschrott aus und wo findet man in Heilbronn und Umgebung entsprechende Anlaufstellen? Dieser Artikel gibt die Antwort auf diese Fragen und zeigt darüber hinaus, warum eine fachgerechte...

1 Bild

Deutscher Jagdverband (DJV) ruft zur #trashtagchallenge auf

Kreisjägervereinigung Hohenlohe
Kreisjägervereinigung Hohenlohe | Künzelsau | am 14.03.2019 | 18 mal gelesen

Müll sammeln, Leben retten#trashtagchallenge: Jährlich werden illegal Berge von Müll in der Natur entsorgt. Zum Schutz der dort lebenden Wildtiere ruft der Deutsche Jagdverband (DJV) zum Frühjahrsputz auf. 4. März 2019 (DJV) Berlin Umwelt- und Naturschutz fängt vor der Haustür an. Bundesweit sagen Jäger im Frühjahr illegal entsorgtem Müll den Kampf an und räumen in den Revieren auf. Vor allem für Wildtiere können...